Dauer Sprache Netto € Brutto € *  
AAP01
DE 1.099,00 1.307,81 mehr
AAP02
DE 799,00 950,81 mehr


* inkl. 19% MwSt.


Photoshop Schulungen für professionelle Bildbearbeitung



Photoshop Schulungen für professionelle Bildbearbeitung

Adobe Photoshop ist eine Bildbearbeitungssoftware des amerikanischen Herstellers Adobe Systems und der Weltmarktführer unter den Grafik– und Designprogrammen. Egal ob es um die Retusche von Fotos, Gestalten von Grafiken oder Erstellen von Collagen und Fotomontagen geht, in Sachen professioneller Bildbearbeitung führt an Photoshop kein Weg vorbei. Mit einer riesigen Palette an Werkzeugen und Filtern erfüllt Photoshop auch die Erwartungen von anspruchsvollen Grafikern. Und der Erfolg spricht für sich: Rund 10 Millionen Grafiker arbeiten mit Photoshop, was einem Marktanteil von rund 90 Prozent entspricht. Der Begriff „Photoshoppen“ wird heute weitläufig für das nachträgliche Bearbeiten von Fotos verwendet.

Photoshop kommt mit einem Funktionsumfang für digitale Bildbearbeitung daher, den sonst kein Programm bietet. Damit meistern Sie jede erdenkliche Aufgabe, egal ob Sie als festangestellter Grafiker oder freischaffender Künstler arbeiten. Photoshop richtet sich an Profis, das wird bereits beim ersten Blick auf die Benutzeroberfläche klar. Damit auch Sie sich schnell im Programm zurecht finden und professionelle Ergebnisse erzielen, gibt es unsere Photoshop Schulungen. Unsere Seminare richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Wählen können Sie zwischen dem Adobe Photoshop CS6 Grundkurs und dem Adobe Photoshop CS6 Aufbaukurs.

Photoshop: Eine Erfolgsgeschichte

Photoshop - Eine Erfolgsgeschichte

Den Grundstein für Photoshop legten 1987 die beiden Brüder Thomas Knoll und John Knoll. Sie entwickelten ein Programm, welches bei der Programmierung von visuellen Effekten für Filme seine Dienste leistete. Eingesetzt wurde es erstmals beim Kinofilm “The Abyss“. Sie nannten die Software “Display“. Ein Jahr später wurde das Programm von der Firma Barneyscan XP unter dem Namen “Image Pro“ erstmals vertrieben.

1988 schlossen die Brüder einen Vertrag mit Adobe Systems. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit war Photoshop S1.0 geboren. Im Fokus stand die Bearbeitung von Fotos, die über einen Scanner in den Macintosh Computer übertragen wurden.

Mit Photoshop 2.5 erschien 1992 die erste Version für Microsoft Windows. Die heute standardmäßige Bearbeitung verschiedener Ebenen war erstmals mit Photoshop 3.0 im Jahr 1994 möglich. Ende der 90er Jahre wurden Funktionen für das Internet immer wichtiger, weshalb Photoshop 5.5 seinen Fokus auf das World Wide Web richtete.

Im Jahr 2003 brachte Adobe die erste Creative Suite auf den Markt. Seitdem wird nicht mehr die Versionsnummer genannt, sondern nur noch der Name der zugehörigen Creative Suite. 2005 folgte die CS2, 2007 die CS3 und 2008 die CS4 und 2010 die CS5. Mit in der Suite enthalten sind die Grafikprogramme Indesign, Acrobat, Illustrator und Flash. Mit der CS3 war auch erstmals Photoshop Lightroom mit im Paket. Dabei handelt es sich um ein Addon zur Verwaltung und Optimierung von Digitalfotos. In der fünften Auflage folgte das Programm „ImageReady“, dass spezielle Werkzeuge für das Internet bereit hält.

Seit Mai 2012 gibt es die Creative Suite 6 im Handel zu kaufen. Rund ein Jahr später stellte Adobe Photoshop CC vor, was für Creative Cloud steht. Von nun an kann jeder Nutzer weltweit über einen Internetzugang auf seine persönliche Arbeitsoberfläche zurückgreifen und ortsunabhängig an Projekten arbeiten.

Die Grundlagen der Bildbearbeitung für Einsteiger

Adobe Photoshop CS6 Grundkurs

Adobe Photoshop CS6 Grundkurs

Der Photoshop Grundlagenkurs richtet sich an alle Anwender, die Bilder auf digitalem Wege bearbeiten möchten und eine effiziente Software für ihre Anforderungen suchen. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Möglichkeiten von Photoshop, können nach dem Seminar Bilder besser beurteilen und einfache Montagen erstellen. Mitbringen sollten Sie gute Kenntnisse am Rechner und Freude am gestalterischen Arbeiten, Photoshop Vorwissen ist nicht notwendig. Später können Sie ideal mit unserem Kurs für Fortgeschrittene auf Ihrem erworbenen Wissen aufbauen.

Buchen können Sie den Anfängerkurs als Firmenschulung im Trainingscenter oder als individuelles Training direkt am Arbeitsplatz. Unsere Standorte sind in ganz Deutschland verteilt und auch in Ihrer Nähe. Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam eine passende Lösung.

Der Kompaktkurs dauert drei Tage und gliedert sich in acht Lektionen. Alle Schulungsunterlagen werden von uns gestellt. Sie beginnen die Schulung mit der Einführung in die Programmoberfläche mit dem Bedienpanel und dem Arbeitsbereich. Im zweiten Kapitel bringen wir Ihnen das theoretische Wissen für Ihre Arbeit mit Photoshop bei. Sie lernen bei einer Grafik zwischen Vektorgrafik und Pixelgrafik zu unterscheiden und erfahren das Wichtigste über Bildauflösungen, Farbtiefe, Farbmodelle, Farbmanagement und Dateiformate.

Im dritten Abschnitt steigen Sie direkt in die praktische Bildbearbeitung ein. Sie fahren, wie Sie das Histogramm auswerten, Tonwerte korrigieren, den automatischen Modus verwenden, Gegenlicht korrigieren und Hauttöne verbessern. Das vierte Kapitel widmet sich dem Thema Farben und Füllungen. Im Fokus steht das Festlegen von Vordergrundfarben und Hintergrundfarben, das Erstellen und Verwenden von Farbverläufen und das Füllen von Bildbereichen. In der fünften Lektion lernen Sie die verschiedenen Auswahlwerkzeuge von Photoshop kennen. Dazu zählen das Lasso, das Schnellauswahlwerkzeug und der Zauberstab. Zudem geht es um hinzufügen, freistellen, abziehen, speichern, addieren und subtrahieren von Auswahlen.

Im nächsten Kapitel beschäftigen Sie sich mit Ebenen, welche die Voraussetzung für die Retusche und Collagen sind. Am Ende der Lektion kennen Sie das Ebenenbedienfeld, können Bildbereiche einfügen, Deckkraft verändern, Füllmethoden anwenden, Ebenen gruppieren, Bildbereiche transformieren und Collagen erstellen.

Das vorletzte Kapitel beschäftigt sich mit dem Retuschieren von Bildern. Sie lernen Bildbereiche zu kopieren und zu überdecken und einfache Korrekturen, wie beispielsweise rote Augen. Im abschließenden Kapitel erfahren sie alles zu den Textmöglichkeiten in Photoshop. Sie lernen das Textwerkzeug kennen, formatieren Texte, wenden Ebenenstile an und erzeugen Texteffekte.

Nach den acht Kapiteln des Trainings kennen Sie nun die wichtigsten Techniken von Photoshop und können diese anwenden. Wenn Sie jetzt tiefer in die Materie einsteigen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Photoshop Vertiefungskurs.

Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop für Fortgeschrittene

Adobe Photoshop CS6 Aufbaukurs

Adobe Photoshop CS6 Aufbaukurs

Sie verfügen bereits über Grundkenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung oder haben bereits unseren Grundlagenkurs besucht? Sie möchten mehr aus Photoshop herausholen und neue Werkzeuge kennenlernen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Photoshop Aufbaukurs. Vorausgesetzt wird der Besuch des Grundlagenkurses oder entsprechende Erfahrung im Umgang mit der Software. Der Kompaktkurs dauert zwei Tage und gliedert sich in sieben Lektionen.

Im ersten Kapitel lernen Sie die Neuerungen in der Benutzerführung, die Voreinstellungen der Benutzeroberfläche, das Farbmanagement der CS6 Suite, die Werkzeugaufzeichnungen und die verbesserten Werkzeugoptionen kennen. Das zweite Kapitel widmet sich dem Maskenbedienfeld, der Maskendichte, den Maskenebenen, der Vektormaske und der Pixelmaske. Abschnitt drei vermittelt Ihnen Kenntnisse über das neue Korrekturenbedienfeld, die Dynamik–Einstellungen und Freisteller mit unterschiedlichen Werkzeugen.

Um Filter und Effekte geht es im vierten Kapitel der Schulung. Sie wenden die neuen Weichzeichnungseffekte an, arbeiten mit Smartfiltern, der Rauschreduzierung und verschiedenen Stilen. Wie Sie die Filter und Effekte effizient einsetzen, erklären wir Ihnen im fünften Kapitel. Hier geht es um neue Bildbearbeitungsmöglichkeiten wie Abwedeln und Nachbelichten, automatisches Ausrichten von Panoramen und Autokorrekturen.

Im vorletzten Kapitel transformieren Sie Bildinhalte, definieren Bildbereiche und erfahren etwas zum Thema inhaltsgeschütztes Skalieren. In der abschließenden achten Lektion wagen wir einen Blick über den Tellerrand und erläutern Ihnen die Möglichkeiten der 3D– und Videobearbeitung in Photoshop. Sie bekommen einen Überblick über die 3D Werkzeuge, lernen Lichtquellen zu setzen, 3D Schnitte zu erzeugen, Fluchtpunkte zu finden, und 3D Objekte mit Text zu versehen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Videoaufzeichnungen mit Photoshop bearbeiten, Videoübergänge gestalten, Bilder animieren und Videos exportieren. Außerdem erfahren Sie, wie Photoshop Lightroom Ihre Arbeit erleichtern kann.

Nach dem Kurs haben Sie Ihre Grundkenntnisse deutlich ausgebaut und sind bestens für die Arbeit mit Photoshop gerüstet.

Wenn Sie neben Photoshop auch mit weiteren Adobe Programmen wie InDesign, Illustrator, Acrobat oder Flash arbeiten, empfehlen wir Ihnen auch unsere Adobe Schulungen.

Photoshop Kurse im Trainingscenter oder vor Ort

Über die Form der Photoshop Schulung entscheidet bei uns der Kunde. Sie können Ihre Kurse als Präsenzschulung an einem unserer Standorte buchen, oder aber wir kommen mit unserem Equipment zu Ihnen. Um eine Raumvermietung brauchen Sie sich dann nicht zu kümmern. Fragen Sie einfach nach unserer Inhouse Schulung. Für 2014 können wir Ihnen noch frei Termine anbieten. Wenn Sie wünschen, können Sie unsere Photoshop Seminare auch mit einer Zertifizierung abschließen. Bei der Anmeldung von mehreren Personen erhalten die Teilnehmer einen Rabatt.

Neben den Photoshop Schulungen bieten wir Ihnen ein breites Programm an Adobe Schulungen an. Darunter finden Sie InDesign Schulungen, Illustrator Schulungen, Flash Schulungen und Acrobat Schulungen. Eine Adobe Schulung ist eine wertvolle Investition, gehören die Programme doch zu den meistgenutzten Marketinganwendungen.

Die GFN AG ist mit über 300 Dozenten einer der größten Anbieter für Computerkurse in Deutschland. Unsere zwölf bestens ausgestatteten Trainingscenter finden Sie in Berlin, Darmstadt, Donaueschingen, Dresden, Freiburg, Guben, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Lörrach, Ludwigshafen, Mannheim, München, Nürnberg, Siegen, Speyer, Stuttgart und Wesel. Wir haben für jeden Kunden ein maßgeschneidertes Schulungskonzept parat. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne über die Inhalte und die Durchführung Ihres Trainings. Für eine IT–Schulung können Sie sich auch online anmelden. Nutzen Sie dafür einfach unser Anmeldeformular.