Dauer Sprache Netto € Brutto € *  
AMPU11
DE 399,00 474,81 mehr


* inkl. 19% MwSt.


Publisher 2007 Schulungen für einfache und unkomplizierte Printprodukte


Publisher 2007 Schulung

Mit Microsoft Publisher 2007 können Sie unkompliziert und schnell Printprodukte wie Broschüren, Postkarten, Flyer oder Plakate erstellen. Mit der modernen Desktop–Publishing Software produzieren dank einer Fülle an Vorlagen und Werkzeugen bereits Anfänger nach einem Grundkurs druckfähige Werke. Diese können anschließend per Druckdatei zur Vervielfältigung direkt an einen Dienstleister (z.B. eine Druckerei) gesendet werden.

Die Software eignet sich aufgrund der einfachen Bedienung besonders für Freiberufler oder kleine und mittlere Unternehmen. Denn das Studium einer komplexen Publishing–Software ist für die meisten Einsatzzwecke dieser Zielgruppe nicht notwendig. Wenn Sie bereits eine aktuellere Version nutzen, empfehlen wir Ihnen unsere Publisher 2010 Schulungen und Publisher 2013 Schulungen.

Schnelleinstieg mit Publisher 2007

Beim ersten Start von Publisher 2007 wird Ihnen direkt die geordnete und übersichtliche Benutzeroberfläche auffallen, auf der Sie sich direkt zurecht finden werden. Als Einsteiger wählen Sie für ein neues Printprodukt eine der angebotenen Vorlagen aus. Fortgeschrittene können auch auf eine leere Datei zurückgreifen und diese ganz nach ihren Wünschen gestalten.

Im nächsten Schritt füllen Sie die ausgewählte Vorlage (z.B. für einen Flyer) mit Text, Überschriften, Fotos und Grafiken. Auch das Einfügen Ihres persönlichen Logos ist möglich. Wenn Sie mit den eingefügten Fotos nicht auf Anhieb zufrieden sind, können Sie diese direkt in Publisher nachbearbeiten (z.B. zuschneiden, drehen oder mit Effekten versehen).

Bei persönlichen Einladungen, beispielsweise für die Weihnachtsfeier, können Sie die Seriendruck–Funktion in Publisher nutzen, um jede Einladung mit Namen und Adresse zu versehen. Als Datenbasis können Sie wie in Word eine Excel–Datei oder aber Ihre Outlook–Adressdatei verwenden. Das fertige Produkt können Sie anschließend abspeichern, per E–Mail versenden, zu Hause selbst ausdrucken oder an eine Druckerei senden.

Publisher 2007 Kompaktkurs für Einsteiger

Der Publisher 2007 Grundkurs eignet sich für alle Anwender, die bisher noch nicht mit Publisher gearbeitet haben und die Software nutzen möchten, um individuelle Printprodukte zu erstellen. Nach dem eintägigen Training kennen Sie die Einsatzgebiete von Publisher 2007 und können bereits mit Hilfe von Vorlagen eigene Werke erstellen. Mitbringen sollten Sie Kenntnisse im Umgang mit der Office Suite (z.B. PowerPoint, Access, Excel, Word).

Das Publisher Training gliedert sich in einzelne Lektionen, die aufeinander aufbauen. Darin erwarten Sie unter anderem folgende Lerninhalte:

  • Benutzeroberfläche und Anwendungsfenster
  • Vorlagen mit Text, Tabellen und Grafiken gestalten
  • Grundlagen der Seriendruck–Funktion
  • Assistenten
  • Speichern, Drucken und Versenden
  • Erstellen eigener Vorlagen

Publisher 2007 Seminar als Inhouse Schulung

Publisher 2007 Inhouse Schulung

Eine Publisher 2007 Schulung können Sie entweder in einem der zwölf Trainingscenter der GFN AG absolvieren, oder unsere Dozenten kommen für eine Inhouse Schulung direkt in Ihr Unternehmen. Bei dieser Schulungsform brauchen Sie sich außer um einen Raum um nichts zu kümmern. Das benötigte Equipment, bestehend aus Notebooks, Beamer, Netzwerktechnik, Drucker und Lernmaterialien, bringen unsere Dozenten direkt mit.

Unsere Trainer stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Wenn Sie sich für eine Inhouse Schulung entscheiden, stimmen wir im Vorfeld die Schulungsziele und damit die Inhalte der Trainings individuell auf Ihre Bedürfnisse ab.

Bei einer Inhouse Schulung profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Sie bestimmen den Schulungstermin
  • Die Inhalte der Schulungen werden individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Bereits vor der Schulung können Sie sich von Ihrem Trainer und seinen Kompetenzen überzeugen
  • Ihre Mitarbeiter erlernen gezielt die Fähigkeiten, die sie am Arbeitsplatz benötigen
  • Die Lerninhalte werden exakt an den Wissenstand der Teilnehmer angepasst
  • Sie sparen Geld für Anreise und Unterkunft
  • Bei praktischen Übungen kann auf Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag zurückgegriffen werden
  • Höhere Teilnahmebereitschaft als bei Schulungen außerhalb des Unternehmens
  • Schulungen können in mehreren Sprachen durchgeführt werden
  • Höchste Planungssicherheit

Nehmen Sie für ein unverbindliches Beratungsgespräch einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und planen gemeinsam mit Ihnen Ihre nächste Inhouse Schulung. Wir freuen uns auf Sie!