Dauer Sprache Netto € Brutto € *  
AMPU21
DE 399,00 474,81 mehr


* inkl. 19% MwSt.


Publisher 2010 Schulungen – Grundlagen für Einsteiger und Umsteiger


Publisher 2010 Schulung

Mit Microsoft Publisher 2010 erstellen Sie im Handumdrehen Printprodukte wie Flyer, Kataloge, Broschüren oder Einladungen – für Ihr Unternehmen oder den Privatgebrauch. Publisher bringt dafür eine Fülle an Vorlagen und Werkzeuge mit. So können bereits Einsteiger nach einer Einführung innerhalb kürzester Zeit druckfertige Dokumente kreieren. Das Desktop–Publishing–Programm ist somit bestens für alle Anwender geeignet, die den Funktionsumfang vom komplexen Programmen (z.B. Indesign) für Ihre Zwecke nicht benötigen.

In den Publisher 2010 Schulungen der GFN AG erhalten Sie oder Ihre Mitarbeiter das notwendige Know–How, um das Programm routiniert einsetzen zu können. Im Kurs erlernen Sie das theoretische Wissen sowie die praktischen Fertigkeiten, die Sie in Übungen direkt ausprobieren und festigen. Am Ende des Kurses sind Sie bereits in der Lage, eigene Printprodukte mit Publisher 2010 zu erstellen und diese zu vervielfältigen.

Eine neue Datei mit Publisher 2010 erstellen – so gehts:

  • Als Einsteiger steuern Sie zunächst die Auswahl der Vorlagenkategorien an. Hier bietet Ihnen Publisher 2010 eine Reihe an Vorschlägen (z.B. Broschüre, Speisekarte oder Flyer). Sie wählen das gewünschte Produkt und können anschließend die Vorlage auswählen, die Ihnen am besten gefällt. Fortgeschrittene Anwender können mit einer leeren Vorlage starten und diese nach eigenen Vorstellungen gestalten.
  • Im nächsten Schritt gestalten Sie die gewählte Vorlage und füllen sie so mit Leben. Dafür können Sie auf Fotos, Zeichnungen, Überschriften, Logos und Text zurückgreifen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Bilder direkt in Publisher zu bearbeiten (z.B. drehen oder zuschneiden). Auch das Einbinden von Elementen aus Word oder PowerPoint ist kein Problem. Die Arbeitsschritte sind dabei stets einfach gehalten und selbsterklärend.
  • Wenn Sie Einladungen erstellen, empfehlen wir Ihnen, die Seriendruck Funktion zu verwenden. Als Office–Anwender werden Sie diese bereits aus Microsoft Word kennen. Als Datenbasis kann eine Excel–Datei oder auch ein Outlook–Adressbuch genutzt werden. Jede Einladung wird somit automatisch mit der passenden Anrede und Adresse versehen, das erspart Ihnen viel Arbeit.
  • Abschließend können Sie Ihre Publikation als PDF speichern, es per E–Mail versenden oder direkt zuhause ausdrucken. Bei einer großen Stückzahl, die einen professionellen Druck erfordert, können Sie die Datei an eine Druckerei senden.

Aktuell kann Ihnen die GNN AG folgenden Publisher 2010 Grundkurs anbieten:
AMPU21: Microsoft Publisher 2010

Wenn Sie eine neuere oder eine ältere Version der Software verwenden, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Publisher 2013 Schulungen und Publisher 2007 Schulungen.

Publisher 2010 Inhouse Schulung

Maßgeschneiderte Publisher 2010 Schulungen

Wenn Sie ein Publisher 2010 Seminar bei der GFN AG buchen, erwartet Sie keine standardisierte Einheitsschulung. Die Inhalte, der Schulungsort und die Dauer der Seminare werden im Vorfeld perfekt auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Für ein bestmögliches Ergebnis ist dieses Vorgehen insbesondere bei Firmenschulungen mit einer größeren Gruppe eine Notwendigkeit. Nur so ist gewährleistet, dass Ihre Mitarbeiter genau die Inhalte erlernen, die sie am Arbeitsplatz auch benötigen.

Gerne führen wir auch für Ihr Unternehmen eine Bedarfsanalyse durch und erstellen gemeinsam mit Ihnen ein ideales Schulungskonzept. Mögliche Problemfelder können so schon im Vorfeld erkannt und beseitigt werden. Abschließend evaluieren unsere Dozenten die Schulung und gleichen dabei die Ergebnisse mit den festgelegten Schulungszielen ab. Werden hier Unsicherheiten festgestellt, kann gezielt nachgeschult werden, z.B. mit einem Einzelcoaching.

Publisher 2010 Training als Inhouse Schulung

Bei Ihrer Publisher 2010 Schulung haben Sie die Wahl zwischen einem Seminar im Trainingsccenter der GFN AG und einer Inhouse Schulung direkt in Ihrem Unternehmen. Eine Schulung vor Ort bietet sich immer dann an, wenn Sie eine größere Gruppe schulen möchten (z.B. ein Projektteam oder eine ganze Abteilung). Bei einer Inhouse Schulung für mehrere Mitarbeiter haben Sie nicht nur weniger Organisationsaufwand, Sie profitieren zudem von einem attraktiven Rabatt. Sollen lediglich einzelne Mitarbeiter eine Fortbildung erhalten, empfehlen wir Ihnen einen Kurs in einem der zwölf Trainingscenter oder ein Einzelcoaching am Arbeitsplatz. Viele dieser Kurse können Sie direkt online buchen.

Gerne beraten wir Sie umfassend und finden einen passenden Termin für Ihre Schulung (2014 oder 2015). Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeiter!