Rückrufservice

GFN-Rückrufservice

Wir rufen Sie umgehend zurück – unverbindlich und kostenfrei.

Abfallrecht

Themen-Filter ausklappen
Datum Ort Garantie­termin persönliche Beratung
Berlin (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Darmstadt (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Donaueschingen (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Essen (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Freiburg im Breisgau (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Hamburg (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Hannover (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Heidelberg (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Heilbronn (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Karlsruhe (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Kassel (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Koblenz (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Köln (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Ludwigshafen (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Mannheim (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Merzig (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Michelstadt (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
München (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Nürnberg (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Paderborn (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Stuttgart (weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Guben nächsten Termin bitte anfragen! Termine anfragen
Datum / Ort persönliche Beratung

Berlin
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Darmstadt
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Donaueschingen
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Essen
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Freiburg im Breisgau
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Hamburg
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Hannover
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Heidelberg
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Heilbronn
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Karlsruhe
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Kassel
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Koblenz
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Köln
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Ludwigshafen
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Mannheim
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Merzig
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Michelstadt
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

München
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Nürnberg
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Paderborn
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren

Stuttgart
(weitere Termine auf Anfrage)
Persönliche Beratung vereinbaren
Guben
nächsten Termin bitte anfragen!
Termine anfragen

Allgemeine Umweltrechtsgrundlagen

Grundlagen des deutschen und europäischen Abfallrechts

Auswirkungen auf die Umwelt durch Abfälle

Begrifflichkeiten des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes

Überwachung, (elektronische) Nachweisführung, Registerpflichten und betriebsinterne Abfallorganisation

Ausblick auf künftige abfallrechtliche und entsorgungstechnische Entwicklungen



Der Kurs ermöglicht es Ihnen, sich im Abfallrecht zunächst einzufinden, um dann bei differenzierteren Anforderungen selbstständig Lösungen zu erarbeiten. Es bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen wie Produktion, Handel, Handwerk, Dienstleistungen oder üffentliche Verwaltung.

Sie erwerben folgenden Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die im Unternehmen mit betrieblichem Umweltschutz – speziell Abfallrecht – zu tun haben. Somit wird eine Ausbildung oder ein Studium im kaufmännischen oder technischen Bereich vorausgesetzt. Weiterhin werden Kenntnisse vorausgesetzt, die mit dem Modul Umweltrecht vergleichbar sind.

Zweck des Kurses ist die Vermittlung von Grundlagenkenntnissen, welche die Teilnehmer/-innen befähigen sollen, in Firmen, Behörden, Verbänden oder NGOs, alltägliche Praxisfragen des Umweltrechts, speziell des Abfallrechts und der Umweltpolitik zu bearbeiten, sei es hauptberuflich oder zusätzlich zum eigentlichen Aufgabengebiet.

Auswirkungen von Abfällen auf die Umwelt

Gefahren durch Müll, Auswirkungen zur See

Vorschriften des Abfallrechts

KrwG und untergesetzliche Regelwerke/Verordnungen

Grundsätze und Pflichten der Kreislaufwirtschaft

Grundsätze und Pflichten der Abfallbeseitigung

Gefährliche Abfälle zur Verwertung und zur Beseitigung

Beförderungserlaubnis

Entsorgungsfachbetrieb

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.


Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 34 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!