Betriebsübergang in der Praxis

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
München | 09:00 - 17:00 Uhr 990,00 EUR 1.178,10 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
München
()
990,00 EUR (Netto)1
1.178,10 EUR (Brutto)2
FOR43
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
  • Wann liegt ein Betriebs(teil)übergang vor?
  • Zuordnung der Arbeitnehmer
  • Haftung von Betriebserwerber und Betriebsveräußerer - Gestaltung in der Praxis
  • Kündigungsverbot wegen des Betriebsübergangs; ### Wiedereinstellungsanspruch
  • Zeitlicher Ablauf eines Betriebsteilübergangs - Taktik und Tipps zur erfolgreichen
  • Verhandlungsführung mit dem Betriebsrat (Zeitschiene, Einigungsstelle etc.)
  • Planung und Vorbereitung des Betriebsübergangs: Die richtige Wahl der
  • Transaktionsstruktur und Due Diligence zur Risikoermittlung
  • Fortgeltung und Veränderungssperre von Verbands- und Firmentarifverträgen
  • Tarifwechsel/Ausgliederungsmodelle - Möglichkeiten zur Ablösung von ### Tarifverträgen
  • Fortgeltung und Veränderungssperre von Gesamt- und ### Einzelbetriebsvereinbarungen
  • Praktische Möglichkeiten zur Ablösung von Betriebsvereinbarungen
  • Übergangs- und Restmandat des Betriebsrates
  • Stolpersteine bei der Unterrichtung der Arbeitnehmer - ein Erfahrungsbericht
  • Verwirkung des Widerspruchsrechts
  • Tipps zur Vermeidung bzgl. Nutzung von Widersprüchen der Arbeitnehmer
  • Betriebsbedingte Kündigung bei Widerspruch
  • Aktive Gestaltung Betriebs(teil)übergang auf den Erwerber
  • Verhinderung Betriebs(teil)übergang auf den Erwerber
  • Gemeinschaftsbetrieb mehrerer Unternehmen als Gestaltungsmittel
  • Die Änderungskündigung als neues Gestaltungsmittel - aufgrund neuer
  • BAG-/EuGH- Rechtsprechung?
  • Personalabbau auf Veräußererseite (Veräußererkündigung aufgrund ### Erwerberkonzept)
  • Personalabbau unter Vermeidung Betriebsübergang (Rosinenpicken aus BQG)
  • Restrukturierungsbeispiel unter Einbindung von Betriebsrat und Arbeitnehmern

Erfahrungsberichte, Austausch und Diskussion Ihrer Fragen

Dieser Kurs richtet sich an:

Sie stehen mit Ihrem Unternehmen vor dem Erwerb oder der Veräußerung von Betrieben bzw. Betriebsteilen? Oder Sie begleiten Betriebsübergänge aus anwaltlicher Sicht? Von den praktischen Tipps zur Planung, Gestaltung und Umsetzung profitieren Vorstände, Geschäftsführer, Unternehmensjuristen, Personalleiter und Führungskräfte HR sowie Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht (7,5 Stunden gem. § 15 FAO).

Die Einzelheiten einer interessengerechten Gestaltung des Betriebsübergangs stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Sie gewinnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele einen Überblick über aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen. Ebenso lernen Sie die maßgeschneiderte Nutzung von Betriebsübergängen als Gestaltungsinstrument für Restrukturierungen und zur Vermeidung von Betriebsschließungen kennen. Ihnen werden anhand der aktuellen BAG-/EuGH-Rechtsprechung neue Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt, u. a. durch Änderungskündigungen in diesem Zusammenhang.

Mit dem erarbeiteten Praxisleitfaden sind Sie nach dem Seminarbesuch in der Lage Betriebsübergänge rechtssicher und erfolgreich durchzuführen.



Ihre Referenten:
  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen
  • Theoretische und praktische Module
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner FORUM Institut für Management GmbH durchgeführt.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

Betriebsübergang in der Praxis können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 39 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!