Indien - Quellensteuern & Betriebsstätten

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
Frankfurt | 09:00 - 17:00 Uhr 990,00 EUR 1.178,10 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
Frankfurt
()
990,00 EUR (Netto)1
1.178,10 EUR (Brutto)2
FOR144
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
  • Quellensteuer in Indien
  • Doppelbesteuerung
  • Grenzen der Anrechnung in D.
  • Pflicht zur Abgabe von Steuererklärungen
  • Geltendmachung der Anrechnung in D.
  • No PE Certificate und Form 10F

Registrierung der Teilnehmer und Begrüßungskaffee

  • Montagen und Montageüberwachungen
  • Bestimmung der 6-Monats-Frist
  • Behandlung von Subunternehmern
  • Behandlung mehrerer Projekte
  • Unechte Dienstleistungsbetriebsstätten bei IT und Beratungsprojekten
  • Aktuelle Rechtsprechung in Indien
  • Tendenz auf Ebene der OECD
  • Vertreterbetriebsstätten
  • Abhängigkeit des Vertreters
  • Abschlussvollmacht
  • Schädlichkeit der Teilnahme an Vertragsverhandlungen
  • Meldungen und Registrierungen
  • Einrichtung einer Betriebsstättenbuchhaltung
  • Abstimmung mit Kunden und indischer Finanzverwaltung
  • Umgang mit dem erhöhten Einbehalt von Quellensteuern
  • Antragsverfahren vor der Finanzverwaltung
  • Steuerliche Compliance
  • Mitarbeiterbesteuerung und Sozialversicherung
  • Pflicht des dt. U. zum Einbehalt von Quellensteuer von Zahlungen an ### indische und dt. Subunternehmer
  • Steuererklärungen und Verrechnungspreisdokumentation
  • Regulatorische Compliance
  • Unterschiede Indien - Deutschland
  • Montagebetriebsstätten
  • uunechte Dienstleistungsbestriebsstätten
  • Vertreterbetriebsstätten
  • Wie lange schützt Morgan Stanley?
  • Grenzen der sog. Nullsummentheorie

Dieser Kurs richtet sich an:

Die Seminare sind konzipiert für die Bereiche Finanzen, Controlling, Steuern sowie Recht und Compliance.

Im Fokus des Seminars Indien - Besteuerung und Recht stehen Themen der Etablierung und Betreuung einer festen Präsenz in Indien. Wir diskutieren mit Ihnen neben bilanziellen und steuerlichen Themen, wie Intercompany-Verrechnungen und neue Goods and Services Tax, Fragen der richtigen Strategie. Wir berichten Ihnen von der Etablierung eines Joint-Ventures und von der späteren Konfliktlösung, von Optionen zur Finanzierung einer Tochtergesellschaft und von der Kultur und Verhandlungsstrategie Ihrer indischen Geschäftspartner. Das Seminar ist konzipiert für die Bereiche Finanzen, Controlling, Steuern sowie Recht und Compliance.



Ihre Referenten:
  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen
  • Theoretische und praktische Module
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner FORUM Institut für Management GmbH durchgeführt.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

Indien - Quellensteuern & Betriebsstätten können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 41 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!