FiBu 2019 - Forum Finanzbuchhaltung: Bilanzierung und Besteuerung 2019

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
Berlin | 09:00 - 17:00 Uhr 840,00 EUR 999,60 EUR
Hamburg | 09:00 - 17:00 Uhr 840,00 EUR 999,60 EUR
Düsseldorf | 09:00 - 17:00 Uhr 840,00 EUR 999,60 EUR
München | 09:00 - 17:00 Uhr 840,00 EUR 999,60 EUR
Stuttgart | 09:00 - 17:00 Uhr 840,00 EUR 999,60 EUR
Frankfurt | 09:00 - 17:00 Uhr 840,00 EUR 999,60 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
Berlin
()
840,00 EUR (Netto)1
999,60 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
840,00 EUR (Netto)1
999,60 EUR (Brutto)2
Düsseldorf
()
840,00 EUR (Netto)1
999,60 EUR (Brutto)2
München
()
840,00 EUR (Netto)1
999,60 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
840,00 EUR (Netto)1
999,60 EUR (Brutto)2
Frankfurt
()
840,00 EUR (Netto)1
999,60 EUR (Brutto)2
FOR140
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.

Eröffnung und Begrüßung

  • Aktuelle Entwicklungen bei der Besteuerung von Kapitalgesellschaften
  • bei der Organschaft
  • in der Gewerbesteuer
  • Einzelfragen
  • Aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Personengesellschaften
  • das Kapitalkonto II
  • die Realteilung
  • Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens - Wesentliches in aller Kürze
  • Reform der Investmentbesteuerung - Wesentliches in aller Kürze
  • Neue BFH- und EuGH-Rechtsprechung zum Vorsteuerabzug und zur Vorsteueraufteilung
  • Geschäftsveräußerung im Ganzen.
  • Umsatzsteuerliche Organschaft - Stand der Umsetzung der EuGH-Rechtsprechung
  • Aktuelle Entwicklung im grenzüberschreitenden Warenverkehr (Nachweise, Reihengeschäfte)
  • Bestelleintritt in Leasingfällen
  • Factoring (zahlungsgestörte Forderungen, Risiko Haftung)
  • Rechnungsangaben (Postfach, Briefkastensitz), Rechnungsberichtigungen und Rückwirkung, unrichtiger Steuerausweis
  • Besteuerung von Personen des öffentlichen Rechts (§ 2b UStG)
  • BilRUG: Neuregelungen und Korrekturen
  • Pensionsrückstellungen: Neue Bewertungsvorschriften ab 2016
  • DRS 21: Neuerungen in der Kapitalflussrechnung
  • Niedrigzinsumfeld: Risiken im Jahresabschluss
  • Verschärfte Offenlegungsvorschriften
  • Lageberichtspflichten nach DRS 20
  • Umsetzung der CSR-Richtlinie
  • Nichtfinanzielle Erklärung (CSR-Richtlinie für Lageberichte ab 2017)
  • Update Internationale Rechnungslegung, aktuelle Änderungen
  • insbesondere Sachstand Leasing (IFRS 16)
  • Neues von der Finanzverwaltung
  • Betriebsveranstaltungen und Betriebsausgabenabzug
  • Darlehen an verbundene Unternehmen im Internationalen Steuerrecht
  • Einlagenrückgewähr bei ausländischen Kapitalgesellschaften
  • Neues aus der Rechtsprechung
  • Vermietung an nahestehende Personen
  • Risikolebensversicherungen und Vermietungseinkünfte
  • Arbeitnehmerdarlehen und Arbeitnehmerbürgschaften
  • Verfassungsmäßigkeit der gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen
  • Abfindungen und deren Besteuerung
  • Fremdwährungsgeschäfte
  • Update zur steuerlichen Berücksichtigung von Zivilprozesskosten
  • Ausgleichsansprüche im Rahmen des ESt und der GewSt
  • Neues aus dem Bereich der verdeckten Gewinnausschüttungen
  • Aktuelles aus der Gesetzgebung
  • Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
  • Gesetz zur Erhöhung des Lohnsteuereinbehalts in der Seeschifffahrt
  • Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität
  • Gutachten zu den Optimierungsmöglichkeiten bei Steuer- und SV-Rahmenbedingungen
  • Aktuelles zur Weiterentwicklung der betrieblichen Altersversorgung
  • Überlegungen zur Flexibilisierung des Übergangs in die Rente
  • Neues aus der Verwaltung
  • Entlassungsentschädigungen, mehrjährige Auszahlung
  • Werbungskostenabzug bei Nutzung von Dienstwagen
  • 183-Tage-Schreiben zum LSt-Abzug, geänderte Aufteilung
  • Lohnsteuerbescheinigung 2017
  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung
  • Berufshaftpflichtversicherung
  • Häusliches Arbeitszimmer

Dieser Kurs richtet sich an:

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling- Bilanzbuchhaltung, Bilanzierung
  • Konzernrechnungslegung, Konsolidierung
  • Steuern sowie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Die FiBu vermittelt seit 21 Jahren auf fachlich höchstem Niveau in Deutschland aktuellstes Steuer- und Bilanzwissen. Dabei erhalten Sie als Teilnehmer eine exklusive Vorschau auf die entscheidenden Themen, die nächstes Jahr relevant sind.

Ihr Expertenteam erläutert Ihnen detailliert die Auswirkungen auf Ihre betriebliche Praxis. Dabei werden die einzelnen Themen von den Referenten auch in den politischen und gesetzgeberischen Zusammenhang für Sie eingeordnet.

FiBu 2019: So begegnen Sie den steuerlichen Herausforderungen in 2019 souverän mit Kompetenz und Expertise!



Ihre Referenten:
  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen
  • Theoretische und praktische Module
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner FORUM Institut für Management GmbH durchgeführt.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

FiBu 2019 - Forum Finanzbuchhaltung: Bilanzierung und Besteuerung 2019 können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 40 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!