Preisrecht I

Themen-Filter ausklappen
Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

FOR78
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.

Rahmenbedingungen für die Vergabe öffentlicher Aufträge

  • Geltungsbereich und Grundprinzipien (Die Preistreppe)
  • Die Marktpreistypen im Überblick
  • Besondere Fragen bei originären Marktpreisen
  • Besondere Fragen bei konstitutiven Marktpreisen (Wettbewerbspreise)
  • Voraussetzungen für die Selbstkostenpreisbildung
  • Preisvorbehalte bei Selbstkostenpreisen
  • Kombinierte Selbstkostenpreise
  • Angemessenheit der Kosten und Kalkulationsverfahren
  • Muster für eine Selbstkostenpreiskalkulation
  • Allgemeine Angaben zur Selbstkostenpreiskalkulation
  • Kostenverrechnung der Kosten (anhand des Kalkulationsschemas)
  • Kalkulatorische Kosten, Verrechnung von Risiken
  • Kalkulatorische Gewerbeertragsteuer (Beispiel)
  • Unteraufträge, Meistbegünstigungsklausel, Preisanpassung
  • Kalkulatorischer Gewinn bei Selbstkostenpreisverträgen
  • Die Preisprüfungsbehörden und Zuständigkeiten
  • Aufbewahrungsfristen von Unterlagen
  • Verjährung von Rückforderungsansprüchen
  • Formen der Preisprüfung, Ablauf der Preisprüfung
  • Offenlegung von Ist-Kosten
  • Unterschiede zwischen Marktpreis- und Selbstkostenpreisprüfung

Dieser Kurs richtet sich an:

Das Praxisseminar wendet sich an Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Mitarbeiter aus Bereichen, die mit der betriebswirtschaftlichen und kostenrechnerischen Durchführung und Abwicklung von öffentlichen Aufträgen betraut sind.

Die Seminartage sind getrennt buchbar, so dass für ehemalige Teilnehmer des Grundlagenseminars und diejenigen, die bereits Berührungspunkte mit dem Preisrecht hatten, die Möglichkeit besteht nur am Vertiefungsseminar teilzunehmen.

Für diejenigen, die noch keine Berührungspunkte mit dem Preisrecht hatten, bietet sich die Buchung beider Seminartage an.

Regelmäßig werden bei Unternehmen Preisprüfungen durchgeführt, die ermitteln sollen, ob sie öffentliche Auftraggeber zu korrekten Markt- bzw. Selbstkostenpreisen beliefern. Wenn nicht, können Rückforderungen beträchtlichen Umfangs auf Auftragnehmer zukommen.

Preisrecht I (Grundlagen):

Das Seminar macht mit den häufigsten Preisproblemen vertraut und behandelt Themen, mit denen sich Auftraggeber und Auftragnehmer oft konfrontiert sehen. Fragen der Preisbildung, Preisermittlung und Preisprüfung sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und gehören zum 1x1 der Beteiligten. Es werden überwiegend betriebswirtschaftliche Inhalte vermittelt. Zusätzlich wird ausführlich auf spezielle preisrelevante Regelungen des Rüstungsbereiches eingegangen. Vergabe-, Vertrags- und Baupreisrecht sind nicht Gegenstand der Veranstaltung.

Als optimale Ergänzung zu unserem Grundlagenseminar Preisrecht I (früher Preisrecht) haben wir für ehemalige Teilnehmer und sonstige Fortgeschrittene das Vertiefungsseminar Preisrecht II konzipert.



Ihre Referenten:
  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen
  • Theoretische und praktische Module
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner FORUM Institut für Management GmbH durchgeführt.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

Preisrecht I können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 40 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!