Sicherheit und Einfallstore bei Webapplikationen

Themen-Filter ausklappen
Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

HACK7
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Angriffe auf Sitzungsinformationen, Phishing und Defacing
  • Wie Angreifer Applikationsnutzer dazu bringen, das zu tun, was sie wollen
  • Unberechtigtes Auslesen von Daten aus einer Datenbank
  • Einschleusen von eigenen Betriebssystem-Kommandos in eine Webapplikation
  • Wie Hacker eigenen Programmcode auf dem angegriffenen Server ausführen können
  • Übernahme fremder Sitzungen mit Hilfe von Cross-Site Scripting-Angriffen
  • Was bei der Generierung und Verwendung von (Session-)Cookies zu beachten ist
  • Mehrfachverwendung von Parametern zur Zugriffsumgehung
  • Systemverantwortliche
  • Administratoren
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Grundkenntnisse in HTML, HTTP und SQL
  • Für Hacker sind Webapplikationen heutzutage das Einfallstor Nummer 1. Oftmals finden sie Schwachstellen, die es ihnen ermöglichen, vertrauliche Daten zu entwenden und weiter in das System bis hin zum Unternehmensnetzwerk vorzudringen.
  • Im Rahmen dieses zweitägigen Workshops lernen die Teilnehmer, wie Hacker in Webapplikationen einbrechen und welchen Gefahren Anwendungen ausgesetzt sein können. Die Schulung stellt die gängigsten Angriffe zunächst in der Theorie dar und geht anschließend mit Übungen darauf ein, wie sie in der Praxis umgesetzt werden können. Ziel ist es, dass die Teilnehmer am Ende des zweiten Schulungstages selbst Angriffe auf eine eigens hierfür erstellte Webapplikation durchführen können.


  • Die Kurssprache ist Deutsch.
  • Das Seminar wird auch in englischer Sprache angeboten.
  • Präsenzunterricht mit theoretischen und praktischen Modulen, gehalten von professionellen IT-Security-Consultants.
  • Lernen in einer entspannten Atmosphäre in modern ausgestatteten Schulungsräumen mit einem hohen Technik-Standard.
  • Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit dem unserem Partner SySS GmbH durch.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

Sicherheit und Einfallstore bei Webapplikationen können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 36 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!