SPCORE – Implementing Cisco Service Provider Next Generation Core Network Services

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
Hamburg 3.195,00 EUR 3.802,05 EUR
München 3.195,00 EUR 3.802,05 EUR
Dietzenbach 3.195,00 EUR 3.802,05 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
Hamburg
()
3.195,00 EUR (Netto)1
3.802,05 EUR (Brutto)2
München
()
3.195,00 EUR (Netto)1
3.802,05 EUR (Brutto)2
Dietzenbach
()
3.195,00 EUR (Netto)1
3.802,05 EUR (Brutto)2
SPCORE
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
  • Einführung
  • Multiprotocol Label Switching
  • MPLS Traffic Engineering
  • QoS im Service Provider Netzwerk
  • QoS Classification und Marking
  • QoS Congestion Management und Avoidance
  • QoS Traffic Policing und Shaping

Der Kurs richtet sich an Netzwerkadministratoren, Netzwerktechniker, Netzwerk-Manager und Systemtechniker, die MPLS und MPLS TE im Kernbereich von Service-Provider-Umgebungen implementieren und QoS im Backbone des Netzwerks sicherstellen wollen. Der Kurs wird weiterhin allen Personen empfohlen, die sich auf eine CCNP-Service-Provider-Zertifizierung vorbereiten.

Durchschnittliche bis fortgeschrittene Kenntnisse zur Cisco-IOS-,-IOS-XE- und Cisco-IOS-XR-Software-Konfiguration sind erforderlich. Das entsprechende Know-how wird in den folgenden Kursen vermittelt: SPNGN1, SPNGN2, SPROUTE, SPADVROUTE.

Der Kurs bietet eine Einführung in die Konzepte des Multiprotocol Label Switchings (MPLS) und beschreibt dessen Implementierung. Weiterhin werden MPLS-Traffic-Engineering-Dienste (MPLS TE) beschrieben. Die Teilnehmer werden befähigt, Quality of Service (QoS)-Prinzipien sowie QoS mit MPLS zur Implementierung von weiterführenden Leistungsmerkmalen und Funktionen einzusetzen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf den technologischen Aspekten von MPLS und Best Practices bei der Implementierung von QoS aus dem Blickwinkel des Service Providers. Außerdem werden die Konfiguration von entsprechenden Leistungsmerkmalen und Funktionen in einer bestehenden, gerouteten Umgebung behandelt. Mit zahlreichen Übungen auf einem Remote Lab mit den für Service Provider typischen Cisco Systemen und Cisco IOS/IOS XE- und Cisco IOS XR-Leistungsmerkmalen können die Teilnehmer ihre Kenntnisse vertiefen. Der Kurs ist Bestandteil des CCNP Service Provider Curriculums und bereitet auf das Examen 642-887 vor.



  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Cisco-Training mit Original-Cisco Schulungsunterlagen garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
  • Jeder Teilnehmer erhält die englischen Original-Unterlagen von Cisco. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein Cisco E-Book zur Verfügung.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

SPCORE – Implementing Cisco Service Provider Next Generation Core Network Services können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 39 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!