MOC 10991: Troubleshooting Windows Server 2016 Core Technologies

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
Köln 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Berlin 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Koblenz 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Stuttgart 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Darmstadt 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hannover 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
Köln
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
M10991
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.

Implementierung einer Fehlerbehebungsmethode

Fehlerbehebung bei der Netzwerkkonnektivität

Fehlerbehebung bei Authentifizierungsproblemen

Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Anwendungszugriff

Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Dateizugriff

Fehlerbehebung bei Speicherproblemen

Fehlerbehebung bei Gruppenrichtlinien

Fehlerbehebung AD DS

Fehlerbehebung beim Fernzugriff auf Daten und Anwendungen

Fehlerbehebung bei Visualisierungsproblemen

Fehlerbehebung bei Hochverfügbarkeiten

Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten, die erfahrene Windows Server-Administratoren sind und ihre Fähigkeiten zur Fehlerbehebung erweitern möchten. Die Teilnehmer sollten mit der täglichen Administration von Windows Server vertraut sein.

  • Grundlagen der Vernetzung, einschließlich IPv4 und Domain Name System (DNS)
  • Grundsätze und Management des AD DS
  • Grundkenntnisse der Public Key Infrastruktur (PKI)
  • Grundlagen von Windows PowerShell
  • Hyper-V
  • Lastausgleich
  • Failover-Clustering
  • Installation, Speicherung und Berechnung mit Windows Server 2016 (MOC 20740)
  • Vernetzung mit Windows Server 2016 (MOC 20741)
  • Identität mit Windows Server 2016 (MOC 20742)
  • Verstehen Sie die allgemeinen Schritte im Fehlerbehebungsprozess und die häufig verwendeten Fehlerbehebungswerkzeuge. Verwenden Sie Remote-Administrationswerkzeuge und die Fehlerbehebung bei Windows PowerShell-Befehlen und -Skripten
  • Beheben Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung, indem Sie Windows Server 2016-Tools verwenden
  • Beheben Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung mithilfe von Microsoft Message Analyzer
  • Fehlerbehebung bei IPv4- und IPv6-Einstellungen, Netzwerkkommunikation, Konfiguration von DHCP und Client-Namensauflösung
  • Beheben Sie Authentifizierungsprobleme, einschließlich Benutzer- und Computerauthentifizierungsprobleme und AD DS-Replikationsprobleme
  • Fehlerbehebung bei der Authentifizierung für Office 365
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit dem Zugriff auf Anwendungen
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit dem Zugriff auf webbasierte Anwendungen
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit dem Dateizugriff.
  • Verwaltung und Fehlerbehebung von BitLocker
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit der Serverspeicherung.
  • Fehlersuche und Optimierung von DFS-Namensräumen und Replikation
  • Fehlerbehebung bei erweiterten Dateidiensten
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit Gruppenrichtlinien
  • Fehlerbehebung bei einer Gruppenrichtlinienanwendung
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit AD DS
  • Erläutern Sie die Kontrollverwaltung von AD DS-Objekten und wie man AD DS-Objekte sichert und wiederherstellt
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit Domänencontrollern und Vertrauensbeziehungen zwischen Domänen und Forests
  • Fehlerbehebung beim Fernzugriff auf Daten und Anwendungen
  • Beschreiben Sie die Fernzugriffsoptionen für Apps und die Fehlerbehebung bei Remote Desktop Services
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit der Virtualisierung
  • Fehlerbehebung bei Hochverfügbarkeit
  • Fehlerbehebung bei Failover-Clustering und Hyper-V-Clustering

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

MOC 10991: Troubleshooting Windows Server 2016 Core Technologies können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 36 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!