Microsoft stellt 2020 den Support ein

2020 stellt Microsoft den Support gleich für mehrere Produkte ein. Wir verraten Ihnen, welche Produkte vom Support-Ende betroffen sind und wie Sie sich darauf vorbereiten, ohne Umsätze, Datenverluste und Sicherheitslücken zu riskieren.

Welche Microsoft Produkte sind vom Support-Ende 2020 betroffen?

Windows 7

Windows Server 2008

Office 2010

Sollten Sie eines der genannten Produkte von Microsoft derzeit in Ihrem Unternehmen verwenden, ist ein Update auf aktuelle Software unerlässlich. Andernfalls riskieren Sie, von Schadprogrammen angegriffen zu werden. Zum Beispiel von Viren oder Trojanern, die Sicherheitslücken ausnutzen, um geheime Daten wie Passwörter und Zugangscodes auszulesen.

Welche Folgen hat das Support-Ende von Microsoft?

  1. Im Jahr 2020 erhalten Sie von Microsoft weder technischen Support bei Problemen, noch haben Sie einen Ansprechpartner oder können sich mit Sicherheitsupdates vor Viren und anderen Angriffen schützen.
  2. Nicht nur Microsoft beendet die Bereitstellung von Updates für Office 2010, Windows Server 2008 und Windows 7, auch andere Hard- und Software-Anbieter werden den Support für kompatible Produkte einstellen.
  3. Diese fehlenden Updates sind nicht risikofrei: Systeme, Passwörter und andere geheime Daten werden zur leichten Beute für Hacker und Viren. Stellen Sie sich auf Sicherheitslücken und gestörte Geschäftsbetriebe ein.
Coundown: Support-Ende 2020. Microsoft stellt den Support für Office 2010, Windows Server 2008 und Windows 7 ein

Wie müssen sich Unternehmen jetzt schützen?

Office 2010, Windows Server 2008 sowie Windows 7 haben 2020 ausgedient! Um wettbewerbsfähig bleiben zu können, sollten Sie auf das zukunftssichere Windows 10, Office 365 und Windows Server 2016 setzen. In drei Schritten wappnen Sie sich und Ihr Business für die Zukunft.

Gerne unterstützen wir Sie bei jedem Schritt so, wie Sie es brauchen. Als IT-Bildungsträger mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung verfügen wir über die Expertise, um Mitarbeiter zu schulen, Experten zu zertifizieren und reibungslose Software-Wechsel durchzuführen.

Qualifizierte Mitarbeiter für mehr Erfolg

Bringen Sie Ihr Unternehmen voran – mit der Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter. Gerne unterstützen wir Sie dabei mit passgenauen Lösungen für Ihren individuellen Qualifizierungsbedarf. Sprechen Sie uns einfach an.

Flexibel, maßgeschneidert, umfassend und hochwertig: Das sind die Managed Training Services der GFN AG. Wir entwickeln Lösungskonzepte für die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter – ressourcenschonend und nachhaltig. Denn qualifizierte Mitarbeit sind der Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg.

Zum Managed Training Service

Aus komplex wird einfach: Das Rollout Management der GFN AG

Sie stecken mitten in Projekten? Wir halten Ihnen den Rücken frei! Als zertifizierter Microsoft Partner unterstützen wir Sie sowohl bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter als auch beim Software-Wechsel. Unseren Rundumservice passen wir individuell Ihren unternehmerischen Bedürfnissen an – ohne dabei die Kosten aus den Augen zu verlieren. Nutzen Sie das Rollout Management der GFN AG für Schulungen, Prozessoptimierung und Systemumstellung.

Zum Rollout Management

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA)

Zertifizierte IT-Mitarbeiter sind wertvoll für Ihr Unternehmen! Mit dem Zertifizierungspaket zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows 10 lernen Ihre Mitarbeiter, Ihr Unternehmen mit Windows 10 vor Sicherheitslücken zu schützen.

Zu den Terminen

Windows 10 Core Workshop inklusive Surface Pro 4

In unserem GFN-Praxisworkshop für Anwender zeigen Ihnen unsere zertifizierten, freundlichen Trainer in nur zwei Tagen die wichtigsten Funktionen von Windows 10. Auf Wunsch erhalten Sie ein leistungsstarkes Surface Pro 4 zum Kurs dazu – und das zum unschlagbaren Vorteilspreis!

Zu den Terminen

Fachliche Leitung lokaler Vertrieb | Unternehmenskunden GFN AG

Wer jetzt nicht zu Windows 10, Office 365 und Windows Server 2016 wechselt, riskiert erhebliche Sicherheitslücken und gefährdet reibungslose Arbeitsprozesse. Ein rechtzeitiger Wechsel vor Ablauf des Supports ist daher unerlässlich. Jetzt ist Handeln gefragt!

Jochen Goßmann
Fachliche Leitung lokaler Vertrieb | GFN AG

GFN AG: Führender Microsoft Learning Partner Deutschlands

Mit der GFN AG haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite. Gerne unterstützen wir Sie mit unseren 20 Jahren Erfahrung als deutscher IT-Bildungsträger bei der Schulung und Zertifizierung Ihrer Mitarbeiter sowie dem Rollout von Soft- und Hardware. Als führender Microsoft Learning Partner lernen Sie bei uns ausschließlich mit neuesten Herstellerunterlagen von zertifizierten, pädagogisch versierten Trainern.

Jetzt ein Beratungstermin vereinbaren!

Sie haben Fragen oder wünschen ein unverbindliches Angebot? Gerne beraten wir Sie zum Software-Wechsel sowie der Qualifizierung und Zertifizierung von Mitarbeitern. Ob Anwender-Schulung, Hersteller-Zertifizierung oder effizienter Rollout Support: Gemeinsam entwickeln wir eine Lösung, die zu Ihnen und Ihrem Budget passt.

Füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus, rufen Sie an unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 436 436 436 oder schreiben Sie eine Mail an kundenservice@gfn.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!


Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 41 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!