Frau mit Laptop und Headset am Tisch, Lächelnd, Weiterbildungen, IT-Admin, IT-Grundlagen, Medien, Wesdesigner, Online Marketing, Projektmanagement, SAP, Softwareentwicklung, GFN

Weiterbildungen bei GFN

  • Online-Weiterbildungen im virtuellen Klassenzimmer
  • Am GFN-Standort oder von zu Hause
  • Für Arbeitsuchende, Berufstätige und Unternehmen 
  • Individuell kombinierbar 
  • Kostenlose Bewerbungstrainings für Teilnehmende auf Jobsuche

100 %
förderbar

Fokus digitale
Arbeitswelt

GFN
Erfolgsgarantie²

> 95 %
Integrationsquote³

Zeitnahe, bundesweite Kursstarts

Weiterbildung und lebenslanges Lernen werden angesichts unserer sich rasant wandelnden Arbeitswelt immer wichtiger. Speziell die berufliche Weiterbildung, und damit der Ausbau berufsbezogener Kompetenzen, hilft, sich optimal auf neue Anforderungen vorzubereiten.  

Als Arbeitsuchende:r oder Arbeitnehmer:in frischst du in Weiterbildungskursen deine Kenntnisse auf oder erwirbst neue – und verschaffst dir damit bessere Berufschancen. Unternehmen wiederum sichern sich durch regelmäßige Schulungen qualifizierte Fach- und Führungskräfte. 

Kurz erklärt: Fortbildung oder Weiterbildung? 

Die Begriffe „Fortbildung“ und „Weiterbildung“ werden im alltäglichen Sprachgebrauch kaum voneinander abgegrenzt. Einen wichtigen Unterschied gibt es dennoch. 

Eine berufliche Fortbildung soll dich für konkrete Aufgaben, neue Technologien oder mehr Verantwortung an deinem aktuellen Arbeitsplatz fit machen. Sie setzt einen Berufsabschluss sowie einschlägige Berufserfahrung voraus. Indem du dich in deinem Beruf fortbildest, sicherst du deine Weiterbeschäftigung (Anpassungsfortbildung) und kannst auch beruflich aufsteigen (höherqualifizierende Berufsbildung). Die Fortbildungskosten trägt in der Regel der Arbeitgeber.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einer beruflichen Weiterbildung vertiefst oder erweiterst du ebenfalls deine bisherigen Kenntnisse und Fähigkeiten – allerdings unabhängig davon, welche Tätigkeit du gerade ausübst und ob du aktuell überhaupt berufstätig bist. Indem du dich weiterbildest, stellst du dich mit neuen Qualifikationen breiter auf, verschaffst dir zusätzliche berufliche Perspektiven und erhöhst deine Ein- oder Aufstiegschancen.  

Zum Nutzen beruflicher Weiterbildung 

Unsere Weiterbildungskurse stehen also Arbeitsuchenden, Arbeitnehmer:innen und Unternehmenskunden gleichermaßen offen. Und zahlen sich auch für alle Beteiligten aus: 

Die Weiterbildung kann entweder vom Arbeitgeber oder staatlich – beispielsweise über eine Förderung durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter – finanziert werden. Von Weiterbildungsförderung können grundsätzlich alle profitieren: Arbeitsuchende, Beschäftigte und Unternehmen. Mehr dazu erfährst du auf unserer Seite Fördermöglichkeiten

Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt 

Doch welche Weiterbildung ist sinnvoll? Angesichts von Digitalisierung und steigendem Fachkräftemangel sind insbesondere IT-Kenntnisse und digitales Know-how gefragt.  

In immer mehr Jobs, nicht nur im klassischen IT-Bereich, sind digitale Kompetenzen längst Einstellungsvoraussetzung – und damit auch wesentlicher Garant für einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Hier gilt es, am Ball zu bleiben. Gezielte Weiterbildung hilft dir dabei, neue Herausforderungen am Arbeitsplatz zu meistern oder deine Rückkehr ins Berufsleben optimal vorzubereiten.  

Ob IT-Anfänger:in oder Professional: In unseren Weiterbildungskursen und Schulungen lernst du ganz nach deinem Bedarf – und erwirbst die für dich und dein berufliches Fortkommen zentralen Qualifikationen.  Unsere Trainer:innen vermitteln dir nicht nur berufs- und branchenrelevantes Fachwissen, sondern vor allem auch praktische Fähigkeiten, Methodenkompetenz sowie fachübergreifende Schlüsselkompetenzen für die digitale Arbeitswelt.  

In den meisten Kursen erwirbst du anerkannte Zertifikate, mit denen du dein neu erworbenes Know-how nachweist und deine beruflichen Chancen erhöhst. Je nach Vorerfahrung und individuellem Bedarf buchst du deine Wunsch-Weiterbildung als Einzelkurs, kombinierst mehrere Kurse oder besuchst den Komplettlehrgang. Wenn du dir hier noch unsicher bist, helfen dir unsere Berater:innen gerne weiter.  

Unser Service: Dein kostenloses Bewerbungstraining

Arbeitsuchend? Dann leg mit uns den Jobturbo ein und sichere dir mit einer Weiterbildung die professionelle Unterstützung einer Jobcoachin – für deinen schnellen und erfolgreichen Neustart.

Beliebte Bildungsbereiche

Mach dich mit uns fit für die digitale Arbeitswelt.

Du suchst eine bestimmte Weiterbildung?

Unser Kursfinder hilft dir dabei – schnell und unkompliziert.

Was unsere Teilnehmer:innen sagen.

Ich habe mich über den ganzen Zeitraum der Weiterbildung gut und sicher begleitet gefühlt. Ich konnte mich persönlich weiterentwickeln und meinen Wissensstand fundiert erweitern.

Sven Hahn

SAP-Anwender- und Beraterzertifizierung

Gemeinsam finden wir die richtige Weiterbildung für dich und deine Ziele.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr

06221 77 333 33

oder

Beratung buchen

schnell & unverbindlich

Termin wählen

Weitere Themen

GFN – Dein autorisierter Lernpartner

2 Solltest du die Prüfung nicht bestehen, kannst du deine Weiterbildung so lange kostenfrei wiederholen (ohne weiteren Bildungsgutschein), bis du erfolgreich abschließt. Die Erfolgsgarantie gilt nur für den nächstmöglichen Kurs, der von GFN angeboten wird. 

Nicht übernommen werden etwaige Prüfungsgebühren, System-/ Softwaregebühren oder individuelle Unterstützungsleistungen des Kostenträgers, z.B. ALG I/II

3 Mit uns sicherst du dir Jobchancen weit über dem Marktdurchschnitt: Über 95 Prozent unserer Absolvent:innen starten nach ihrer geförderten GFN-Weiterbildung in den Job.