Weltweit bekannte Projektmanagement-Methode, PRINCE2® Foundation & Practitioner, International anerkanntes Zertifikat, Kombination mit agilen Ansätzen, GFN

PRINCE2®-Zertifizierungen

  • Weltweit bekannte Projektmanagement-Methode
  • PRINCE2® Foundation & Practitioner
  • International anerkanntes Zertifikat von AXELOS / PeopleCert
  • Kombination mit agilen Ansätzen

Die Wahl der passenden Methode ist entscheidend für den Projekterfolg. Mit PRINCE2® als weltweit führende, prozessorientierte Projektmanagementmethode baust du als Einsteiger:in oder Professional wichtige Kompetenzen auf. Und greifst in sämtlichen Projekten auf hilfreiche Richtlinien und Handlungsempfehlungen zurück. PRINCE2®-Zertifizierungen sind am Arbeitsmarkt und im Berufsleben stark nachgefragt und zunehmend auch fester Bestandteil von Jobprofilen.

Erfahre mehr über deine beruflichen Chancen mit einer PRINCE2®-Zertifizierung.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

schnell & unverbindlich

Termin wählen

Beliebte Kurse für Arbeitsuchende

Beliebte Kurse für Berufstätige und Unternehmen

Weitere Projektmanagement-Methoden

Warum PRINCE2®?

Je komplexer ein Projekt, desto wichtiger ist es, das Vorhaben gut zu organisieren und das Aufgabenpaket systematisch anzugehen. Dazu eignet sich die Projektmanagement-Methode PRINCE2®. Neben IPMA und PMP gehört PRINCE2® zu den drei großen Projektmanagement-Zertifizierungen. Wir bieten zahlreiche Schulungen und Zertifizierungen zu PRINCE2® an.

PRINCE steht für „PRojects IN Controlled Environments“ und war zunächst als Regelwerk für IT-Projekte entwickelt worden. Mit PRINCE2® entstand dann eine Projektmanagement-Methode, die mittlerweile weltweit geschult, zertifiziert und angewandtwird. PRINCE2®-Zertifizierungen sind bei Arbeitgebern sehr gefragt und werden in Stellenausschreibungen für Projektmanagement-Jobs immer öfter zur Bedingung gemacht.

Ein großer Vorteil von PRINCE2®: Die prozessbasierte Methode ist praktisch auf jedes Projekt in jeder Umgebung anwendbar. PRINCE2® spricht für jede Phase vom Projektstart bis zum -ende Handlungsempfehlungen aus. Da diese auch auf einzelne Rollen eingehen, wissen alle Projektbeteiligten, was sie wann zu tun haben.

Auf Basis der Leitlinien und bewährter Praktiken gehst du im Projekt voran. PRINCE2® hilft dir, Risiken zu steuern und zugleich Zeit und Kosten zu sparen. Neben umfassendem Methodenwissen baust du mit PRINCE2® Kompetenzen wie Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeiten auf, von denen du nicht nur im Projektmanagement profitierst.

Die stufenweise PRINCE2®-Zertifizierung: Foundation und Practitioner

Die PRINCE2®-Zertifizierung besteht aus zwei verschiedenen Qualifikationsstufen: Foundation und Practitioner.

Eine Foundation-Zertifizierung bietet eine Einführung in die Terminologie und die Grundlagen von PRINCE2®. Sie wendet sich an Einsteiger:innen auch ohne Projektmanagement-Erfahrung. Neben Basiswissen über die Prinzipien, Themen und Prozesse erwirbst du wichtige Kompetenzen zum Management von Projekten. Mit deinem neuen Know-how bist du in der Lage, innerhalb eines Teams an Projekten mitzuarbeiten, die auf Basis der PRINCE2®-Methode gelenkt werden.

In der Practitioner-Zertifizierung geht es dann um die Umsetzung in konkreten Projektsituationen. Du lernst, die PRINCE2®-Methode auf die Anforderungen, Probleme und einzelnen Phasen eines bestimmten Projekts anzuwenden. Mit diesem Praxiswissen über PRINCE2® kannst du einfache Projekte bereits strukturiert managen. Zugangsvoraussetzung ist die erfolgreiche Foundation-Prüfung oder eines der Zertifikate von IPMA und PMI.

Neueinsteiger:innen bereiten wir in einem Schritt auf beide Prüfungen – Foundation und Practitioner – vor. So erwirbst du mit einem Kurs gleich zwei anerkannte PRINCE2®-Zertifikate.

Agil arbeiten mit PRINCE2®

Komplexe Projekte sind in der heutigen digitalisierten Arbeitswelt kaum noch in Gänze plan- oder vorhersehbar. Es gilt, sich schnell und dabei kundenorientiert auf laufend neue Anforderungen einzustellen. Agilität, verstanden als schnelle Reaktionsfähigkeit, ist daher mittlerweile in vielen Unternehmen angekommen. Damit du sowohl in klassischen als auch in agilen Projekten die Kontrolle behältst, wurde PRINCE2 Agile® speziell für agile Projektumgebungen entwickelt.

Wie die bewährte PRINCE2®-Zertifizierung umfasst PRINCE2 Agile® die Stufen Foundation und Practitioner. Der Ansatz verbindet die klassische Methode mit Elementen von  Scrum, Kanban und anderen agilen Frameworks. Er stellt jedoch keine neue Version dar.

Du kannst also auch die klassische PRINCE2®-Methode mit vielen anderen Ansätzen – ob bewährte Best Practices oder neue agile Vorgehensweisen – kombinieren. So stimmst du dein Vorgehen jederzeit passgenau auf dein aktuelles Projekt ab. Das nötige Know-how baust du in unseren Trainings und Zertifizierungen zu PRINCE2®, Scrum und ITIL® auf.  

Erfahre, wie dich methodisches und fachliches Know-how beruflich nach vorne bringt.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

schnell & unverbindlich

Termin wählen

Was unsere Teilnehmer:innen sagen.

Ich habe mich für die PRINCE2-Zertifizierung entschieden, da diese in immer mehr Stellenausschreibungen als Voraussetzung genannt wird und auch für das berufliche Fortkommen in der IT eine Rolle spielt.

Ulrike Pflug

zertifizierte IT-Projektleiterin

GFN – dein autorisierter PRINCE2®-Lernpartner

PRINCE2 Accredited Training Organization

Weitere Themen