Coaching, AVGS, Einzelcoaching, Jobcoaching, Bewerbungscoaching, GFN,

AVGS-Coachings bei GFN

  • Geförderte Jobcoachings mit erfahrenen Coaches
  • Konkrete Schritte Richtung Arbeitsmarkt
  • Ziele klären – Neu orientieren – Jobstart vorbereiten

100 % förderbar 

Coach wählen & vorab kennenlernen

Mehrsprachiges Team

Flexibles Online-Coaching inkl. Hardware

Coaching & Weiterbildung aus einer Hand

Jobcoaching: Dein Schritt in eine sichere berufliche Zukunft

Coaching wird immer öfter zum Gesprächsthema, insbesondere in der Arbeitswelt. Ob Jobwechsel oder berufliche Neuorientierung – ein Jobcoaching hilft dir dabei, Ziele zu formulieren und zu erreichen.

Du suchst nach neuen beruflichen Herausforderungen? Du bist unsicher, wie du die Bewerbung auf deinen Wunschjob angehen sollst? Du schließt demnächst deine Umschulung ab und fühlst dich noch nicht fit für den Arbeitsmarkt? In Situationen wie diesen kann ein Jobcoaching sinnvoll sein.

Du bekommst Unterstützung bei deinen nächsten Schritten und wirst auf deinem Weg in eine sichere berufliche Zukunft begleitet. Gerne beraten wir dich zu deinen Möglichkeiten.

Beratung, die wirklich weiterhilft – überzeuge dich selbst.
Ruft gerne an, ich berate euch gerne

Direkt anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr

Ruft gerne an, ich berate euch gerne
06221 77 333 77

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Top-bewertete Beratung:

Beliebte Coachings

Was ist Coaching? 

Ein Coaching ist eine lösungsorientierte Beratung und Begleitung in Form regelmäßiger Gespräche. Diese Gespräche finden zwischen Coaching-Teilnehmer:in (Coachee) und Coach:in statt. Dabei können berufliche und private Themen besprochen werden.

Das Coaching hilft dir, Ziele zu formulieren oder auch zu hinterfragen. Es unterstützt dich dabei, Hürden auf deinem Lebens- und/oder Karriereweg zu meistern. Beim Jobcoaching kannst du berufliche Ziele angehen oder deinen Neustart in der Arbeitswelt vorbereiten.

Coaching-Themen und Ablauf

Im Grunde bestimmst du, welche Themen in deinem Coaching behandelt werden sollen. In einem Vorgespräch mit deinem/deiner Coach:in tauscht ihr euch zu deinen Coaching-Zielen aus und legt die einzelnen Themen bzw. Schwerpunkte gemeinsam fest.

Dein Einzelcoaching findet in der Regel zwei Mal pro Woche über einen Zeitraum von einem bis zu sechs Monaten statt. Die wöchentlichen Termine (2 x 90 min.) vereinbart dein:e Coach:in mit dir.

AVGS-Coachings: Bis zu 100 % Kostenübernahme

Alle unsere Coachings sind staatlich förderbar. Das bedeutet, der Staat übernimmt die Kosten für dein Coaching. Damit soll dir dein Berufsstart bzw. Wiedereinstieg erleichtert werden. Unsere AVGS-Coachings holen dich in deiner momentanen Lebenssituation ab – und du bekommst genau die Unterstützung und Begleitung, die du brauchst.

Wenn du möchtest, erstellen wir dir auch schon ein individuelles Coaching-Angebot zur Vorlage bei deiner Arbeitsagentur oder dem Jobcenter. So sieht dein:e Berater:in dort genau, für welches AVGS-Coaching du dich interessierst. Und ihr könnt gemeinsam entscheiden, ob dieses Coaching dir weiterhilft.

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Bei deiner Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter kannst du einen Gutschein für ein berufliches Coaching anfragen. Mit diesem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nimmst du kostenlos an deinem Jobcoaching teil. In unserem Blogartikel haben wir alle relevanten Infos zum AVGS für dich zusammengefasst.

Für wen ist ein AVGS-Coaching und was leistet es?

In unseren AVGS-Coachings begleiten wir Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen. Ob Akademiker:in, arbeitsuchend 50 plus oder alleinerziehend, Existenzgründer:in oder schon länger auf Jobsuche: Gemeinsam sorgen wir dafür, dass du (wieder) erfolgreich ins Berufsleben startest.

Im Coaching berufliche Neuorientierung entwickelst du mit deinem/deiner Coach:in Jobperspektiven, die zu deinen Interessen und Zielen passen. Du erhältst Einblicke in deine Stärken, gewinnst Klarheit über deinen beruflichen Weg – und gehst konkrete Schritte Richtung Arbeitsmarkt. Auch ein Bewerbungscoaching oder AVGS Gründercoaching kann dir beim Start in eine neue Zukunft entscheidende Hilfestellungen geben.

Mit Coaching und Weiterbildung in den Job

Dein AVGS-Coaching soll dir helfen, Ziele anzugehen und den für dich passenden Job zu finden. Auch das Nachholen eines Berufsabschlusses oder der Aufbau neuer Fähigkeiten kann ein sinnvoller Schritt in deine berufliche Zukunft sein. Bei uns erhältst du alles aus einer Hand – Coaching und berufliche Weiterbildung.

Dein Vorteil: Ein umfassendes Unterstützungs- und Weiterbildungsangebot begleitet deinen Weg in den Job. Du hast die Möglichkeit, von deinem Coaching direkt in eine Umschulung oder Weiterbildung zu gehen – und wirst optimal auf deinen beruflichen Neustart vorbereitet.

So könnte dein Weg in eine neue berufliche Zukunft aussehen:

Coaching während Umschulung, Jobsuche oder am Arbeitsplatz

Du bist unsicher, ob du dich in der neuen Arbeitswelt behaupten kannst? Im Coaching Mut zur Weiterbildung verschaffst du dir Klarheit über deine Fähigkeiten. Du erfährst, welche du für deinen Einstieg ins Berufsleben noch aus- oder aufbauen solltest – und startest danach gezielt in eine passende Weiterbildung.

Auch ein begleitendes Coaching während deiner Umschulung, in der Bewerbungsphase oder beim Jobstart ist möglich. Im Lernalltag unterstützt dich beispielsweise das Coaching bei Prüfungsangst und bringt dich deinem erfolgreichen Abschluss näher. Im Coaching Vorstellungsgespräch wirst du optimal auf Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern oder auf Assessmentcenter vorbereitet.

Job gekriegt? Dann gibt dir unsere Begleitung beim Jobeinstieg das sichere Gefühl, endlich angekommen zu sein – an deinem Platz in der Arbeitswelt.

Beratung, die wirklich weiterhilft – überzeuge dich selbst.
Ruft gerne an, ich berate euch gerne rund um das Thema Coaching

Direkt anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr

Ruft gerne an, ich berate euch gerne rund um das Thema Coaching
06221 77 333 77

Beratung buchen

schnell & unverbindlich

Termin wählen

Top-bewertete Beratung:

Unsere Coaches: Bundesweit für dich da 

Unsere Coaches sind deutschlandweit für dich da – online und auch an vielen GFN-Standorten. Als Expert:innen mit Spezialisierungen in den Bereichen Job und  Karriere, Gesundheit oder Psychologie verfügen sie über eine langjährige Berufs- und Zielgruppenerfahrung. Sie sind nicht nur fachlich qualifiziert, sondern auch jederzeit empathisch und wertschätzend. So kannst du dir sicher sein, dass du in deiner individuellen Situation optimal begleitet wirst.

Mehrsprachiges Team

Du bist neu in Deutschland angekommen und hast keine oder nur geringe Deutschkenntnisse? Kein Problem. Unsere Berater:innen und Coaches sprechen deine Sprache. Wir helfen dir u. a. bei der Jobsuche, bei deiner Bewerbung und im Umgang mit Behörden.

Auch wenn du schon länger hier lebst und Probleme hast, einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz zu finden, unterstützen wir dich bei deinen nächsten Schritten. Wir respektieren deine Kultur und kommunizieren miteinander in der Sprache, in der du dich am wohlsten fühlst.

Bei Bedarf können zusätzlich Dolmetscher:innen hinzugezogen werden.

Die Sprachen, in denen wir aktuell coachen

  • Arabisch / عربي
  • Bosnisch / bosanski
  • Bulgarisch / български
  • Chinesisch / 中国人
  • Dänisch / dansk
  • Englisch / English
  • Französisch / Français
  • Italienisch / Italiano
  • Kroatisch / Hrvatski
  • Niederländisch / Nederlands
  • Persisch (Farsi) / فارسی
  • Polnisch / Polski
  • Russisch / Русский
  • Serbisch / Српски
  • Spanisch / Español
  • Türkisch / Türkçe
  • Ukrainisch / українська

Coach:in auswählen und vorab kennenlernen

Coaching ist Vertrauenssache. Damit du dich im Coaching wohlfühlst und deine Themen vertrauensvoll besprechen kannst, überlassen wir dir die Wahl:

Du suchst dir deine:n Coach:in selbst aus. Unsere Berater:innen organisieren dann ein erstes Online-Gespräch, in dem du deine:n Wunsch-Coach:in unverbindlich kennenlernst. Danach entscheidest du, ob die Chemie für dich stimmt – und kannst mit einem guten Gefühl ins Coaching gehen.

Kontakt für Kostenträger

Direkter Ansprechpartner für Arbeitsagenturen, Jobcenter und andere Kostenträger:

Michael Schreiber
E-Mail: michael.schreiber@gfn.de
Telefon: 06221 832274

Hinweis: Du bist arbeitsuchend und interessierst dich für die Teilnahme an einem unserer AVGS-Coachings? Dann ist unsere zentrale Kundenberatung deine Anlaufstelle. Ob telefonisch oder online – hier sprichst du mit den für deine Situation richtigen Expert:innen.

Eine arbeitssuchende Frau erhält bei einem Einzelcoaching Tipps für ihren persönlichen und beruflichen Weg.

Online-Coaching: Die Vorteile

Unsere AVGS-Coachings finden in der Regel online statt. In bestimmten Fällen ist dein Coaching auch in Präsenz oder als Mischform – teils online, teils persönlich vor Ort – möglich.

  • Individuelles Einzelcoaching
  • Video-Gespräch über PC, Laptop oder Smartphone
  • Praxiserfahrene Coaches

Flexibilität & Zeitersparnis

Du sparst dir lange Anfahrtswege und nimmst stattdessen ganz bequem von zuhause aus am Coaching teil. Die Termine vereinbarst du individuell mit deinem Coach. So stimmst du dein Coaching perfekt auf deinen Alltag ab – ideal, wenn du z. B. nicht so zentral wohnst, Familie hast oder dein Terminkalender meist voll ist.


Mehr Privatsphäre

Anonym und diskret: Mittels Online-Coaching kannst du persönliche Dinge ganz entspannt in deinem gewohnten Umfeld besprechen. Die vertraute Umgebung und räumliche Distanz macht es dir leichter, offen zu sprechen und dich ganz auf deine Themen zu konzentrieren.


Zugang zu Spezialist:innen

Das Online-Coaching ist nicht ortsgebunden und sichert dir damit eine große Auswahl an Expert:innen. Aus einem bundesweiten Coaches-Pool wählst du aus spezialisierten Coaches, die dich in deiner Situation optimal unterstützen und voranbringen.


Digitale Kompetenz

Ein Coaching hilft dir dabei, wichtige Fähigkeiten aufzubauen, die du im Berufsleben brauchst. Das Plus beim Online-Coaching: Du erwirbst praktisch nebenbei grundlegende digitale Kompetenzen, mit denen du in Vorstellungsgesprächen und am Arbeitsplatz punkten kannst.


Besondere Technik-Kenntnisse brauchst du für dein Coaching nicht. Das Online-Coaching kannst du ganz unkompliziert mit jedem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone machen. Nötig ist lediglich eine stabile Internet-Verbindung. Für den PC benötigst du eventuell noch eine Webcam und ein Mikrofon oder Headset. Bei Bedarf stellen wir dir die nötige Ausstattung gerne zur Verfügung.

Mit unserer Anleitung startest du ganz entspannt in dein Online-Coaching – und kannst dich darauf verlassen, dass wir bei Fragen oder Problemen immer für dich da sind.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Thema AVGS-Coachings

Du interessierst dich für ein Coaching, hast aber noch Fragen zum Ablauf, zu den Fördermöglichkeiten oder anderen Rahmenbedingungen? Hier findest du Antworten, die dir sicher weiterhelfen. Falls du darüber hinaus noch Fragen hast, sind unsere erfahrenen Berater:innen gerne für dich da.

Was ist ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)?

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (kurz: AVGS) ist ein Dokument, das von den Arbeitsagenturen oder den Jobcentern für Arbeitsuchende ausgestellt wird.

Mit diesem Gutschein beauftragst du Unternehmen, die dich auf deinem Weg Richtung Arbeitsmarkt unterstützen. Das können private Arbeitsvermittler sein, die dich in eine versicherungspflichtige Beschäftigung vermitteln, aber auch Bildungsträger. Bei Letzteren besuchst du mittels AVGS ein Coaching oder eine Qualifizierungsmaßnahme, um deine Jobchancen zu erhöhen.

Den AVGS kannst du nur bei zertifizierten Maßnahmeträgern wie GFN einreichen. Du nimmst damit kostenlos an einer Maßnahme teil, sofern deine Ansprechperson in der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter vor der Teilnahme schriftlich zugestimmt hat (Bewilligungsbescheid).

In unserem Blogartikel haben wir alle relevanten Infos zum AVGS für dich zusammengefasst.

Ist ein AVGS ein Bildungsgutschein?

Nein. Ein AVGS wird ausgestellt für sogenannte „Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung“, beispielsweise Coachings. Mit dem Bildungsgutschein hingegen finanzierst du als Arbeitsuchende:r deine berufliche Weiterbildung oder Umschulung. Es gibt allerdings Kursangebote, die sowohl über einen AVGS als auch über einen Bildungsgutschein abgerechnet werden können.

Mehr erfährst du in unserem Überblick über die wichtigsten Fördermöglichkeiten – oder direkt auf unserer Ratgeberseite zum Bildungsgutschein.

Wo finden die Coachings statt?

GFN hat Standorte in ganz Deutschland und verfügt zudem über flexible Projektstandorte. Unsere Coaches sind also bundesweit für dich da – sicher auch in deiner Nähe. Am einfachsten ist es für dich mit einem Online-Coaching, das du bequem von zuhause aus machen kannst. Auch eine Kombination aus Online- und Präsenzterminen ist möglich.

Das nötige IT-Equipment für dein Online-Coaching bekommst du bei Bedarf von uns. Voraussetzung ist allerdings, dass dein Kostenträger, bspw. das Jobcenter, dem von dir gewählten Format zustimmt.

Mehr zu den möglichen Coachingformaten erfährst du auf unserer Seite Lernformate.

Ich bin gesundheitlich eingeschränkt. Kann ich trotzdem am Jobcoaching teilnehmen?

Selbstverständlich. Ein Schwerpunkt unserer Jobcoachings liegt beim Thema Gesundheit und Prävention. Wir arbeiten mit speziellen Gesundheitscoaches und Psycholog:innen zusammen. Auf diese Weise schätzen wir deine Situation umfassend ein und entwickeln mit dir zusammen konkrete Strategien, die auf deine gesundheitliche Situation Rücksicht nehmen. Alle Gespräche, Ergebnisse und Unterlagen werden natürlich vertraulich behandelt.

Was wird im Beratungsgespräch gemacht?

In einem Beratungsgespräch ist ein direkter und für dich zielführender Austausch am einfachsten. Unsere qualifizierten Fachberater:innen stellen dir die verschiedenen Coaching-Möglichkeiten vor und erläutern dir den Ablauf eines Coachings. Sie nehmen sich Zeit für dich und deine Fragen und besprechen gemeinsam mit dir, welche Schwerpunkte du in deinem Coaching setzen könntest.

Auch zur Förderung deines Coachings beraten sie dich gerne und besprechen mit dir die nötigen Schritte bis zum Coaching-Start. Du wirst umfassend beraten – selbstverständlich kostenlos und völlig unverbindlich.

Was passiert mit meinen Daten, die während des Coachings entstehen?

Wir bei GFN nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Selbstverständlich halten wir alle datenschutzrechtlichen Vorschriften auf Basis der DSGVO jederzeit ein. Zudem unterliegen unsere Coaches der Schweigepflicht. Alle Daten und Ergebnisse werden immer streng vertraulich behandelt, dies gilt insbesondere für gesundheitsbezogene Informationen. Deine Daten nutzen wir ausschließlich für ein erfolgreiches Coaching.

Je nach Anforderung deines Kostenträgers sind wir jedoch verpflichtet, bestimmte Ergebnisse an deine Ansprechperson in der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter weiterzuleiten. Darüber informieren wir dich natürlich schon vor Teilnahmebeginn. Du hast also die Möglichkeit, bereits im Vorfeld von Teilen des Coachings Abstand zu nehmen – musst aber auch damit rechnen, dass dir dann kein AVGS bewilligt wird.  

Generell gilt: Solltest du irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, wende dich an deine:n Coach:in oder deine Ansprechperson bei GFN. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr und halten den Umgang mit deinen Daten für dich immer transparent und nachvollziehbar.

Beliebte Blogartikel zum Thema Coaching

Weitere Themen