Ein junger Mann sitzt in unserer Online-Weiterbildung und lernt unter anderem die Überwachung und Wartung von IT-Systemen.

Weiterbildung: IT-Administrator:in werden

  • Kurse & Zertifizierungen für jedes Level
  • Server-, Netzwerk- & Cloud-Administration
  • International anerkannte Zertifizierungen
  • Jobgarantie für einzelne Abschlüsse

100 %
förderbar

Jobgarantie¹

GFN
Erfolgsgarantie²

> 95 %
Integrationsquote³

Zeitnahe, bundesweite Kursstarts

Dir macht die Arbeit mit Computern und Technik einfach Spaß? Dir liegen vor allem administrative Aufgaben wie die Überwachung und Wartung von IT-Systemen? Ob im Bereich Cloud- oder Serveradministration, ob Allrounder-Tätigkeit oder Spezialisierung auf ein bestimmtes Betriebssystem – deine Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten als IT-Administrator:in sind vielfältig. In unseren Kursen und Zertifizierungen rüsten wir dich mit relevantem Praxiswissen und nachweisbaren Produkt- und Technologiekenntnissen für deine Jobrolle in der IT-Administration oder im Support.

Beliebte Themen

Hier findest du konkrete Infos und Kurse zu den jeweiligen Admin-Themen.

Beratung, die wirklich weiterhilft – überzeuge dich selbst.

Direkt anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr

06221 77 333 77

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Top-bewertete Beratung:

IT-Weiterbildungen für Einsteiger:innen und Profis

Das Aufgabengebiet als IT-Administrator:in ist sehr umfangreich und vielfältig. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich nach dem Einstieg in den Beruf weiterzuentwickeln, zu spezialisieren und seinen ganz eigenen Erfolgsweg zu gehen. Übrigens: Das geht auch im Rahmen einer Umschulung und bis zu 100 Prozent gefördert – z. B. mit einem Bildungsgutschein.

Damit du dich besser orientieren und die passende Qualifikation für dich finden kannst, haben wir unsere Kurse und Zertifizierungen den folgenden drei Kompetenzstufen zugeordnet:

Kurse für Einsteiger:innen

Entscheidend für den Einstieg in IT-Berufe ist nicht unbedingt ein Studienabschluss. Auch mit gezielter Weiterbildung und anerkannten Zertifikaten als Türöffner kann der Eintritt in den IT-Bereich gelingen.

Diese Kurse sind für alle Einsteiger:innen geeignet, für die IT nicht länger ein „Buch mit sieben Siegeln“ sein soll. Mit ausbaufähigen Grundlagen und berufsrelevantem Praxiswissen wird dir der Start in die komplexe Welt der IT-Themen erleichtert. Auch Wiedereinsteiger:innen mit entsprechender Erfahrung, die ihre vorhandenen IT-Kenntnisse auffrischen wollen, sind in diesen Kursen richtig.

Lehrgang für Einsteiger:innen

IT-Service-Techniker:in – mit Jobgarantie

Dein schneller Einstieg in die Wachstumsbranche. Bereite in nur einem Jahr deinen beruflichen Neustart in der IT vor.

Kurse für Fortgeschrittene

Die IT-Branche wird immer schnelllebiger, die Entwicklungen immer rasanter. Ständig neue Softwareprodukte, Virtualisierung, permanente Updates, steigende Sicherheits- und Datenschutzanforderungen – all das macht es auch dem oder der fortgeschrittenen ITler:in schwer, im Business stets auf dem Laufenden zu bleiben. Regelmäßige Weiterbildungen auf Basis solider Grundlagen sind daher ein Muss.

In diesen Kursen zeigen wir dir, wie du neue Technologien schnell verstehen und effizient in dein vorhandenes Kompetenzprofil integrieren kannst. Hands-on und praxisorientiert – genau, wie es der Arbeitsmarkt fordert.

Kurse für Expert:innen

Als IT-ler:in auf Expertenniveau überzeugst du bereits mit umfassendem fachlichem Know-how und einem tiefgehenden technischen Verständnis. Auch Verfügbarkeit und Performance von Tools und Systemen, Cloud-Computing und Künstliche Intelligenz sind keine Fremdworte für dich. Manchmal fehlt nur der richtige Lehrgang oder ein entsprechendes Zertifikat, um beruflich im Unternehmen voranzukommen.

In unseren Kursen zur beruflichen Weiterbildung erwirbst du Kompetenznachweise für gefragte Herstellertechnologien, die dir nicht nur Vorteile am Arbeitsmarkt verschaffen, sondern sich auch positiv auf Gehalt und Beförderungschancen auswirken.

Beliebte Expertenkurse

IT-Zertifizierungen und -Weiterbildungen bei GFN

Digitaler Wandel, neue Technologien und Geschäftsmodelle – der IT-Arbeitsmarkt wächst seit Jahren kontinuierlich. Doch deutschen Unternehmen fehlen die Fachkräfte mit praktischer Erfahrung – laut Digitalverband Bitkom gibt es aktuell einen Bedarf an 137.000 IT-Spezialist:innen. Das betrifft sowohl die großen Unternehmen der Branche sowie auch die kleinen Unternehmen und Mittelständler. Vor allem IT-Administrator:innen sind gefragt. Dementsprechend gut stehen die Jobchancen, auch für Neu- oder Quereinsteigende. Vorausgesetzt werden allerdings nachweisbare rollenspezifische Kompetenzen.

GFN bietet ein breites Spektrum an Schulungen für die Bereiche On-Premise-Server- und Cloud-Administration. Falls du bisher keine Vorerfahrung im Bereich IT-Administration hast oder einen neuen Berufsweg einschlagen möchtest, kann die Entscheidung für den richtigen Kurs schwierig sein. Hier findest du einige Informationen, die dir helfen werden, die für dich passende Weiterbildung zu finden und dich als IT-Expert:in zu etablieren.

Weiterbildung im Bereich On-Premises oder Cloud?

Überlege dir zunächst, welche Systeme du in der Administration unterstützen möchtest: On-Premises-Server oder Cloud-Computing. Das hat einen Einfluss auf deine Weiterbildungsmöglichkeiten.

On-Premises (kurz: On-Prem) kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „vor Ort“. Bei On-Prem-Lösungen wird die benötigte Software somit auf Servern im eigenen Unternehmen installiert, auf die du als Administrator:in direkten, physischen Zugriff hast. Du betreibst die Software also in eigener Verantwortung auf eigener Hardware. Der Vorteil: Du hast die volle Kontrolle über deine eigenen Daten.

Bei Cloud-Lösungen wird hingegen entweder eine Infrastruktur, eine Plattform für den Betrieb einer bestimmten Software oder die Software selbst gemietet. Der Cloud-Anbieter übernimmt dabei viele Aufgaben, beispielsweise im Bereich Cyber-Sicherheit, Datensicherung und Wartung. Die Vorteile: Neueste Technik und weniger Kosten durch Einsparung von Ressourcen, außerdem höhere Flexibilität und Produktivität.

Während die klassischen On-Premise-Lösungen nach wie vor weit verbreitet sind und einen großen Markt für Fachkräfte bilden, wächst die Beliebtheit von Cloud-Diensten mittlerweile rasant – und lässt täglich viele neue Berufsbilder und Arbeitsplätze entstehen.

Wahl der Zertifizierung: Microsoft, Linux oder CompTIA?

Möglicherweise bist du noch unentschlossen, welche Qualifizierung die richtige für dich ist. Grundsätzlich gibt es hier kein Richtig oder Falsch. Auf dem Arbeitsmarkt werden Administrator:innen sowohl für Microsoft-Systeme als auch für Linux gesucht. Bei GFN bieten wir dir sowohl Microsoft-Zertifizierungen als auch Linux-Zertifizierungen an.

Beide Systeme sind seit vielen Jahrzehnten etabliert und unterscheiden sich deutlich voneinander. Linux ist ein beliebtes System, weil es kostenlos und quelloffen ist und individuellere Anpassungen ermöglicht. Aber auch Microsoft-Systeme werden in nahezu jedem Unternehmen eingesetzt, sowohl auf der Server- als auch auf der Anwenderseite. Erfahrene Administrator:innen kennen sich häufig mit beiden Systemen aus.

Technische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenzen können mit CompTIA-Zertifizierungen nachgewiesen werden. Die Zertifizierung ist herstellerunabhängig und genießt eine hohe Anerkennung in den Bereichen IT-Support und -Consulting.

Unser Tipp: Einen fundierten Einstieg in die IT bietet die Umschulung zum/zur Fachinformatiker:in , die in einem Zeitraum von etwa zwei Jahren auf den anerkannten IHK-Berufsabschluss vorbereitet. Du wirst sehr praxisnah ausgebildet und erwirbst ein breites Fachwissen. So kannst du später in vielen Bereichen der IT arbeiten und dich immer weiter spezialisieren.

Beliebte Blogartikel zum Thema IT-Administration

Beratung, die wirklich weiterhilft – überzeuge dich selbst.

Direkt anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr

06221 77 333 77

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Top-bewertete Beratung:

Was unsere Teilnehmer:innen sagen.

Ich lerne hier etwas Berufsrelevantes. Mir wird weiterführendes Wissen angeboten, das später wirklich auch Anwendung in der Berufspraxis findet. 

Alexander Vogel

Microsoft Azure Administrator

GFN – Dein autorisierter Lernpartner

Weitere Themen

1 Nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Fachinformatiker:in SystemintegrationKaufmann/-frau für IT-Systemmanagement, IT-Service-Techniker:in, zur IT-Service-Fachkraft, zum Microsoft Azure AdministratorEndpoint Administrator oder Microsoft-365-Administrator erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag unseres Mutterkonzerns, der Amadeus FiRe AG. Weitere Abschlüsse mit Jobgarantie für unsere Teilnehmenden sind in Planung.

Solltest du die Prüfung nicht bestehen, kannst du deine Weiterbildung (ausgenommen SAP®-Zertifizierung) so lange kostenfrei wiederholen, bis du erfolgreich abschließt – ohne weiteren Bildungsgutschein. Die Erfolgsgarantie gilt nur für den nächstmöglichen Kurs, der von GFN angeboten wird. Nicht übernommen werden etwaige Prüfungsgebühren, System-/ Softwaregebühren oder individuelle Unterstützungsleistungen des Kostenträgers, z.B. ALG I/Bürgergeld.

3 Mit uns sicherst du dir Jobchancen weit über dem Marktdurchschnitt: Über 95 Prozent unserer Absolvent:innen starten nach ihrer geförderten GFN-Weiterbildung in den Job.