0800 436 436 436

Lassen Sie sich zu dieser Schulung kostenlos und unverbindlich beraten. Oder schreiben Sie uns.

Weiterbildung: HTML & CSS Kurs

Unternehmen kommen in unserer heutigen digitalisierten Welt kaum noch ohne Website aus. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Mitarbeitern/-innen, die zumindest über Basiskenntnisse in HTML und CSS verfügen und Webseiten-Projekte mitgestalten können. Sie interessieren sich für einen Einstieg ins Online-Marketing oder in die Webentwicklung? Dann erwerben Sie in diesem Kurs wichtige Grundlagen und erhöhen Sie Ihre Chance auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz!

Dauer: 4 Wochen
Durchführungs­form: Vollzeit
Lernform: Online-Weiterbildung
Kosten: 100% förderfähig für Arbeitsuchende*

HP-A174/1

Berufsaussichten

Der digitale Wandel erfasst immer mehr Branchen, der Bedarf an Web-Experten und IT-Professionals steigt. Ob im Digital Marketing, im E-Commerce oder in der Webentwicklung - es warten spannende Aufgaben in vielen neuen Jobrollen und Berufsbildern. Wer Technologie- und Programmierkenntnisse vorweisen kann und die Bedeutung des Internets als Marketing- und Vertriebskanal verinnerlicht hat, bringt gute Voraussetzungen für eine berufliche Laufbahn in der IT oder im Digital Business mit.

Eine Weiterbildung in HTML und CSS bietet einen optimalen Einstieg in die moderne Webentwicklung. Als Webdesigner/-innen oder Webentwickler/-innen erstellen Sie Websites bzw. gestalten diese neu.  Sie arbeiten bspw. in Internet-, Medien oder Full-Service-Agenturen, in Softwareunternehmen sowie in Organisationen mit eigener IT-Abteilung. Wer sich hingegen mehr in Richtung digitales Marketing oder Online-Handel orientieren möchte, unterstützt Unternehmen sämtlicher Branchen dabei, sich in den digitalen Medien optimal zu positionieren. Grundkenntnisse in HTML und CSS sind in vielen Bereichen und Tätigkeiten von großem Nutzen und können wichtige Weichen für Ihren beruflichen Erfolg stellen.

Zielgruppe

  • IT-interessierte Arbeitsuchende, die den IT-Fachkräftemangel als Chance sehen und in die moderne Webentwicklung einsteigen möchten
  • Arbeitsuchende aus dem Marketing, dem E-Commerce oder anderen Bereichen, die ihre Kenntnisse in HTML und CSS auffrischen bzw. erweitern möchten
  • Quer- und Wiedereinsteiger/-innen, Rehabilitanden/-innen sowie Hochschulabsolventen/-innen mit oder ohne Abschluss, die eine gefragte Zusatzqualifikation für ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg erwerben möchten

Voraussetzungen

  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • gute PC-Kenntnisse, routinierter Umgang mit
  • Standardsoftware
  • Internet-Anwenderkenntnisse
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Kursinhalt

HTML (Hypertext Markup Language) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache, mit der man die komplette Struktur einer Website vordefiniert. Das Aussehen bzw. Layout von HTML-Dokumenten wird wiederum von der Formatierungssprache CSS (Cascade Style Sheets) festgelegt.

Mit diesem Kurs steigen Sie in die Themen Webdesign und Webentwicklung ein. Sie erlernen die Grundlagen in HTML und CSS und werden mit dem Zusammenspiel beider Sprachen vertraut gemacht. Schritt für Schritt lernen Sie, eine einfache Webseite zu entwickeln und zu veröffentlichen.

HTML5:

  • Einführung in HTML5
  • Das HTML-Grundgerüst
  • Textformatierungen
  • Die Elementtypen block, inline, inline-block
  • Arbeiten mit Bildern
  • HTML-Attribute
  • Navigation mit Links (interne Verlinkung)
  • Tabellen in HTML

CSS3:

  • Einführung in CSS
  • Verwendung der CSS-Library Bootstrap
  • Erstellung von Formularen
  • Einbindung von Video, Audio und iFrames
  • Formatierung, Kommentare, Maßeinheiten
  • Schrift- und Hintergrundfarbe
  • Einbindung von CSS
  • Positionierung von Elementen
  • Verwendung von Selektoren
  • Pseudoklassen und -elemente in CSS
  • Navigationsaufbau

Aufbau und Umsetzung einer Webseite:

  • Schriften, Icons und Grafiken im Web
  • Aufbau einer Navigation mit CSS
  • Kopf-, Content- und Fußbereich
  • Effekte, Verläufe und Animationen
  • Responsive Anpassung
  • Unterseiten, Impressum und Datenschutzseite
  • Verwendung von Plugins
  • Aufbau einer Webseite mit Bootstrap

 

Abschluss

Trägerinterner Abschluss: GFN-Zertifikat

Ihr Bildungspartner GFN

Die GFN ist autorisierter Schulungspartner marktführender Lösungsanbieter und Interessensverbände im IT-Umfeld, so auch von Webmasters Europe. Als solcher müssen wir den hohen Qualitätsansprüchen genügen, die Hersteller und Verbände an ihre Trainingspartner stellen, von der technischen Ausstattung über offizielles Unterrichtsmaterial bis hin zur Qualifikation der Lehrkräfte.

Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Alle GFN-Trainingscenter sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen
  • Praxisnaher Lehrgang, der Ihre beruflichen Perspektiven erweitert
  • Innovatives Unterrichtskonzept Online Live Training
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingscenter verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Kostenlose E-Mail-Adressen und Microsoft-Office-365-Lizenzen für unsere Teilnehmer

Kosten und Förderungsmöglichkeiten

Diese Maßnahme ist nach AZAV durch die Zertifizierungsstelle acadCERT GmbH zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein oder über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. das Jobcenter (SGB II), durch den Rentenversicherungsträger, den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.


Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 8 bis 19 Uhr
Samstags 10 bis 15 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!
* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

* AZAV-geförderte Bildungsmaßnahme, 100 % Kostenübernahme bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen