0800 436 436 436

Lassen Sie sich zu dieser Schulung kostenlos und unverbindlich beraten. Oder schreiben Sie uns !

Weiterbildung: Web Designer

Sie haben Spaß an grafischer Gestaltung und sind technisch versiert? Dann profitieren Sie von der boomenden Web-Branche und werden Sie Web Designer & Developer. Konzeptionieren und programmieren Sie Websites im Unternehmen oder für Kunden. Nehmen Sie an einer Weiterbildung zum Web Designer & Developer teil und belegen Sie Ihre Fähigkeiten mit einer international anerkannten Webmasters-Europe-Zertifizierung.

Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an. Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten finden Sie online unter: www.gfn.de/gefoerderte-weiterbildung/foerdermoeglichkeiten.

Dauer: 2 Monate
Durchführungsform: Vollzeit
Lernform: Online-Weiterbildung
Kosten: 100% förderfähig für Arbeitsuchende*

Berufsaussichten

Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt

Kreativ und technisch versiert: Erlernen Sie konzeptionelle und technische Fähigkeiten, um die Konzeption und grafische Gestaltung von Websites und Web-Interfaces optimal umzusetzen. Webdesigner und -entwickler, die Designkonzepte für Content Management- und Shopsysteme nicht nur entwickeln, sondern auch programmieren können, sind gefragte Experten. HTML5, CSS3 sowie JavaScript und PHP: Die Zertifizierungen belegen sowohl Ihre Kenntnisse in Konzeption und Projektmanagement als auch in webspezifischen Script und Programmiersprachen und vermitteln Ihnen das nötige Methodenwissen rund um Usability, Logik, Funktionen und Algorithmen von Webseiten.

Ihre beruflichen Perspektiven

Als Web Designer und Developer übernehmen Sie Konzeption, Layout und Umsetzung von Webseiten und Web-Interfaces nach Corporate-Identity-und Design-Vorgaben für Kundenprojekte oder in Unternehmen. Sie übernehmen die Programmierung und technische Umsetzung von Inter- und Intranetseiten. Die Zertifizierungen ermöglichen Ihnen neben einer Tätigkeit als Selbständige/-r den Einstieg in E-Commerce-Unternehmen, Internet-, Grafik-, Medien- oder Fullservice-Agenturen oder den IT-Abteilungen größerer Organisationen.

  • Certified Web Designer (WE)
  • Certified Web Project Manager (WE)
  • Certified JavaScript Developer (WE)
  • Certified PHP Developer (WE)
  • PRINCE2® Foundation-Zertifizierung

Die Abschlüsse sind eine ideale Basis für aufbauende Zertifizierungen wie die international anerkannten Diploma-Abschlüsse von Webmasters Europe (z.B. Diploma in Web Design, Web Development, Web Development & Administration, Web Engineering).

Hinweise

Hinweise und Förderung

Die GFN AG und ihre Lehrgänge sind AZAV-zertifiziert. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können Sie durch Ihre zuständige Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein), Ihr Jobcenter, Ihre Rentenversicherung oder einen anderen Kostenträger zu 100% gefördert werden. Eine Förderung ist gegebenenfalls auch über das IFLAS-Förderprogramm möglich. Das Maßnahmenangebot gewährleistet inhaltlich und organisatorisch die Chancengleichheit der Geschlechter nach § 8a SGB III.

Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten finden Sie online unter: www.gfn.de/gefoerderte-weiterbildung/foerdermoeglichkeiten.

Voraussetzungen

  • Schulische Voraussetzungen: Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen mittleren Bildungsabschluss
  • Englischkenntnisse: Interessenten sollten über gute Englischkenntnisse verfügen und einfache bis mittelschwere englische Texte aus dem technischen Umfeld verstehen können.
  • PC- und Mobile-Kenntnisse: Die Interessenten sollten mehrjährige Erfahrung mit PCs haben und sich mit mindestens einer grafischen Oberfläche (z.B. Microsoft Windows oder Mac OS X) auskennen. Dazu gehört auch der sichere Umgang mit Tastatur und Maus. Sie sollten sich aber auch mit mobilen Endgeräten wie z. B. Smartphones und Tablets und den grundlegenden Eigenheiten und Unterschieden mobiler Betriebssysteme auskennen. Ebenso sollten sie mit Standardsoftware wie z.B. Textverarbeitung und Grafikprogrammen sowie wichtigen Entwicklerwerkzeugen vertraut sein.
  • Internet-Anwenderkenntnisse: Die Interessenten sollten das Internet und unterschiedlichste Arten von Websites und Online-Shops bereits als Anwender sehr gut kennen und die geläufigen Dienste und Applikationen (z.B. WWW, E-Mail, Mobile Apps, Social Media etc.) nutzen.
  • Kreativität und künstlerisches Talent: Die Interessenten sollten über ein hohes Maß an Kreativität und künstlerischem Talent verfügen, da die Erarbeitung einzigartiger, ästhetisch anspruchsvoller Web-Interfaces nicht nur ein technischer, sondern vor allem auch ein kreativer Prozess ist. Eine entsprechende Begabung z. B. was die Erstellung von Skizzen, Zeichnungen oder sonstigen grafischen Entwürfen betrifft ist Grundvoraussetzung für diesen Beruf.
  • Sonstige Voraussetzungen: Verständnis für technische Abläufe sowie autodidaktische Veranlagung.

Personen, die eine Ausbildung zum Web Developer anstreben, sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • HTML (möglichst alle Versionen inkl. HTML5, XHTML)
  • CSS (möglichst alle Versionen inkl. CSS3)
  • XML und XSLT
  • JavaScript /AJAX
  • PHP5 und PHP7
  • Prinzipien der objekt-orientierten Programmierung (OOP)

Je nach Arbeitsschwerpunkt sind dann weitere Kenntnisse erforderlich:

  • Grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich Webdesign
  • Responsive Design
  • Programmierung dynamischer Websites mit JavaScript und AJAX
  • Umgehen mit der JavaScript-DOM-API
  • Clientseitige Frameworks und Libaries, z.B. Prototype, AngularJS, ReactJS, UIkit, jQuery, YAML, Bootstrap u.v.m.
  • Serverseitige Frameworks und Libraries, z. B. PHP-Symfony, PHP-Laravel, Cake-PHP etc.
  • Verständnis des HTTP- und HTTPS-Protokolls sowie des REST-Prinzips
  • Theorie und Konzepte relationaler Datenbanken inkl. Grundwissen zu den Besonderheiten von Datenbanksystemen wie z. B. Oracle, PostGres, Microsoft SQL und MySQL
  • Beherrschung der SQL-Sprache, oft auch XML, JSON
  • Serverseitige Programmiersprachen: z.B. Ruby, PHP, Java, C#, serverseitiges JavaScript wie Node.js
  • Serverseitige Frameworks: z.B. Ruby on Rails, PHP-Symfony, Zend Framework, Spring. C#/.NET u.a.

Kursinhalt

Dauer der Weiterbildung:

Die Weiterbildung zum Web Designer & Developer dauert 36 Wochen in Vollzeit.

Web Designer
Web Designer Ausbildungswege

Web Developer
Web Developer Ausbildungswege

  • International anerkannte Zertifizierungen von Webmasters Europe (WE) und PRINCE2®
  • Alles, was Sie über Web Design und Web Development wissen müssen: Umfassendes Knowhow von Konzeptionierung, Software-Architektur über Front- und Backend-Entwicklung bis Testimplementierung
  • Pluspunkt Projektmanagement: So steuern Sie Projekte erfolgreich
  • Im autorisierten Trainings- und Prüfungszentrum der Webmasters Europe lernen Sie bei der GFN AG von zertifizierten Trainern – praxisnah und verständlich.

Ihr Bildungspartner GFN

Die GFN ist autorisierter Schulungspartner marktführender Lösungsanbieter und Interessensverbände im IT-Umfeld, so auch von Webmasters Europe. Als solcher müssen wir den hohen Qualitätsansprüchen genügen, die Hersteller und Verbände an ihre Trainingspartner stellen, von der technischen Ausstattung über offizielles Unterrichtsmaterial bis hin zur Qualifikation der Lehrkräfte.

Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Alle GFN-Trainingscenter sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen
  • Praxisnaher Lehrgang, der Ihre beruflichen Perspektiven erweitert
  • Innovatives Unterrichtskonzept Online Live Training
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingscenter verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Kostenlose E-Mail-Adressen und Microsoft-Office-365-Lizenzen für unsere Teilnehmer

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!
* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

* AZAV-geförderte Bildungsmaßnahme, 100 % Kostenübernahme bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen