Hacking II – Angriffsvarianten im Detail

Ortsunabhängig

Auf Wunsch inkl. Hardware

Praxiserfahrene Trainer:innen

100% Lernbegleitung

Zielgruppe:

Berufstätige

Dauer:

5 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Kosten:

3.326,05 € inkl. MwSt.

Auf Anfrage

= Garantietermin

Kursinhalt

  • Angriffsvarianten und Motivation
  • DoS und DDoS
  • IPv4 und IPv6 missbrauchen
  • Applikationen ausnutzen
  • Von Trinoo zu #RefRef
  • Bot-Netze
  • Social Engineering
  • Personen auskundschaften und manipulieren
  • Phishing und seine Varianten
  • Das Social Engineering Toolkit
  • Das Metasploit Framework
  • Exploits und ihre Anpassung
  • Payloads von Shell bis Meterpreter
  • Targets missbrauchen
  • Kennworte brechen, raten und mitlesen
  • Wörterbücher erstellen und anpassen
  • Vor- und Nachteile von Brute Force
  • Rainbow Tables
  • Cain & Abel vs. John the Ripper
  • Angriffe im WWW
  • SQL Injection
  • Cross Site Scripting
  • Cross Site Request Forgery
  • Webseiten scannen
  • Daten manipulieren – Burp Suite und Co.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen werden empfohlen:

Neben guten IP-Kenntnissen sowie Grundkenntnissen zu Router-Netzen ist für diesen Kurs ein Grundwissen im Hinblick auf Angriffe und Schutzmaßnahmen erforderlich.

Darauf bereiten folgende Kurse vor:

Der Kurs Hacking I – Angreifer verstehen, Netze schützen ist hierfür eine gute Vorbereitung.

Lernziel

Mit diesem Kurs erreichen Sie die folgenden Ziele:

Für einen Angriff auf ein Netzwerk steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung.

Um Hacker effektiv abzuwehren und ein Netzwerk zu sichern, müssen Sicherheitsverantwortliche einer Firma die unterschiedlichen Methoden von Angriffen verstehen.

Neben der theoretischen Erläuterung der Angriffsvarianten liegt ein Schwerpunkt dieses Seminars auf praktischen Übungen in einem Testnetz.

Dadurch werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, Schwachstellen innerhalb ihres Netzwerks und die resultierenden Angriffsmöglichkeiten bewerten und Abwehrmaßnahmen ergreifen zu können.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an:

Dieser Kurs wurde für Personen konzipiert, die mit der Sicherung der Firmeninfrastruktur vor den unterschiedlichsten Arten von Angriffen betraut sind.

Hinweis

Dieses Seminar führen wir mit unserem Partner ExperTeach GmbH durch.

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen