Check Point Certified Troubleshooting Administrator (CCTA) R80.X

Ortsunabhängig

Auf Wunsch inkl. Hardware

Praxiserfahrene Trainer:innen

100% Lernbegleitung

Zielgruppe:

Berufstätige

Dauer:

2 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Kosten:

2.320,50 € inkl. MwSt.

Auf Anfrage

= Garantietermin

Kursinhalt

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • An Introduction to Troubleshooting
  • SmartConsole and Policy Management Troubleshooting
  • Monitoring Logging Activity
  • Troubleshooting Issues with NAT
  • Understanding the Unified Access Control Policy
  • Basic VPN Troubleshooting
  • Monitoring ClusterXL Connections
  • Understanding Identity Awareness
  • Monitoring Security Gateway Traffic
  • Troubleshooting Issues with SmartConsole
  • Troubleshooting Log Connectivity Issues
  • Investigating Log Connectivity Issues
  • Investigating NAT Issues
  • Troubleshooting General Traffic Issues
  • Evaluating HTTP and HTTPS Traffic Issues
  • Troubleshooting Site-to-Site VPN Issues
  • Troubleshooting Clustering Issues
  • Troubleshooting Identity Awareness
  • Configuring and Testing Identity Collector

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in UNIX- und / oder Windows-Betriebssystemen
  • Grundkenntnisse in Networking TCP / IP
  • CCSA Schulung / Zertifizierung
  • Fortgeschrittene Kenntnisse der Check Point Security-Produkte

Lernziel

Nach Besuch dieses Kurses sollten Sie über folgende Kenntnisse verfügen:

Dieser Kurs vermittelt Verständnis der Konzepte und Fähigkeiten, die zur Behebung von Problemen erforderlich sind, die bei der Verwaltung der Check Point Security Management-Architektur und der Security Gateways auftreten können.

  • Verstehen, wie man Check Point Ressourcen für den Support nutzt
  • Verstehen, wie man Paketerfassungen mit tcmdump und FW Monitor Befehlstools durchführt
  • Den grundlegenden Prozess des Kernel-Debugging verstehen und wissen, wie Debug-Befehle strukturiert sind
  • Erkennen, wie man verschiedene Linux-Befehle für die Fehlersuche bei Systemproblemen verwendet
  • Erkennen von Kommunikationsproblemen, die zwischen der SmartConsole und dem SMS auftreten können und wie man sie behebt
  • Verstehen, wie man Probleme bei der SmartConsole-Anmeldung und -Authentifizierung behebt
  • Verstehen, wie man Lizenzierungs- und Vertragsprobleme vermeidet und behebt
  • Verstehen, wie man Probleme behebt, die bei der Installation von Richtlinien auftreten können
  • Kommunikationsprobleme verstehen, die beim Sammeln von Protokollen auftreten können, und wissen, wie man sie behebt
  • Sich an verschiedene Werkzeuge erinnern, die bei der Analyse von Problemen mit Protokollen verwendet werden können
  • Verstehen, wie die unterbrochene Kommunikation bei starker Protokollierung wiederhergestellt werden kann
  • Verstehen, wie NAT funktioniert und wie man Probleme behebt
  • Verstehen von client- und serverseitigem NAT
  • Verstehen, wie die Zugriffskontrollrichtlinie funktioniert und wie die Zugriffskontrollanwendungen zusammenarbeiten
  • Verstehen, wie man Probleme behebt, die bei Application Control und URL-Filterung auftreten können
  • Verstehen, wie der HTTPS-Inspektionsprozess funktioniert und wie man Probleme behebt, die während des Prozesses auftreten können
  • Verstehen, wie man Probleme mit Content Awareness behebt
  • Erkennen, wie man VPN-bezogene Probleme behebt
  • Verstehen, wie man den Cluster-Status überwacht und mit kritischen Geräten arbeitet
  • Erkennen, wie man Probleme mit der Statussynchronisation behebt
  • Erkennen, wie man Kommunikationsprobleme zwischen Identity Sources und Security Gateways behebt
  • Verstehen, wie man Probleme mit internen Identity Awareness-Prozessen behebt und debuggt

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an:

Dieser Kurs richtet sich an Sicherheitsadministratoren und Check Point-Reseller, die Probleme verwalten und überwachen müssen, die in ihrer Sicherheitsverwaltungsumgebung auftreten können.

Hinweis

Sonstige Hinweise:

  • Zertifizierungspfad: Check Point Troubleshooting Administrator (CCTA)
  • CCTE Examen: 156-580
  • Check Point Certified Troubleshooting Expert (CCTE)

Wir bieten Ihnen die folgenden Leistungen:

Dieses Seminar führen wir mit unserem Partner Arrow ECS AG durch.

Bitte beachten Sie, dass dieses Training direkt vom/beim Hersteller durchgeführt wird und nicht rabatt- und prämienportalfähig ist.

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen