Cisco Nexus Switching I – Konfiguration mit dem NX-OS

Ortsunabhängig

Auf Wunsch inkl. Hardware

Praxiserfahrene Trainer:innen

100% Lernbegleitung

Zielgruppe:

Berufstätige

Dauer:

5 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Kosten:

3.564,05 € inkl. MwSt.

Auf Anfrage

= Garantietermin

Kursinhalt

  • Architektur der Nexus-Produktfamilien 9000, 7000, 5000 und 2000
  • Netzwerkdesign mit Nexus Switches (Rechenzentrum, LAN/WAN)
  • NX-OS Software-Architektur und NX-OS im Vergleich zum IOS
  • Virtual Device Context (VDC), Management und Monitoring
  • Ethernet Switching und Routing (FHRPs, EIGRP, OSPF)
  • Anbindung der Fabric Extender (FEX) und Config Synch
  • Virtual Port Channel (vPC, Enhanced vPC) und das Design von vPC-Lösungen
  • FabricPath und andere Fabric-Konzepte im Überblick
  • Troubleshooting und Hardware-nahe Systemkommandos im NX-OS
  • In-Service Software Upgrade (ISSU) und Disaster Recovery
  • Netzwerkmanagement mit GOLD und EEM
  • System und Network High Availability
  • Security Features und Zugriffsschutz

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten sehr gute Kenntnisse zu Ethernet Routing und Switching mitbringen. Spezifisches Wissen zu Cisco Catalyst, wie es in den Kursen Cisco Catalyst I und Cisco Catalyst II oder SWITCH vermittelt wird, ist von Vorteil..

Lernziel

In diesem Training erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Produkten Nexus 7000/7700, Nexus 5500/5600 und Nexus 2000 vertraut zu machen und das neue NX-OS kennen zu lernen, welches auf einem Linux Kernel basiert. Darüber hinaus werden auch die Serien Nexus 9000, Nexus 6000, Nexus 4000, Nexus 3000 und Nexus 1000V sowie deren Positionierung im Data Center thematisiert. Zugleich wird auf die Besonderheiten von virtual PortChannels (vPC) und der Nexus 2000-Anbindung eingegangen, die einen wesentlichen Einfluss auf das Design einer Nexus-Lösung haben. Diese Kenntnis ist für den erfolgreichen Einsatz dieser Technologien unerlässlich.

Der Kurs enthält einen hohen Praxisanteil. Hier werden auf einem realen Labor die Implementierung, der Betrieb und das Monitoring des IWAN-Konzepts vermittelt.

Zielgruppe

Das Training eignet sich vor allem für Netzwerkplaner und Administratoren, welche die Cisco Nexus-Produkte einsetzen.

Hinweis

Jeder Teilnehmer erhält ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen von ExperTeach. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein ExperTeach E-Book zur Verfügung.

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen