VMware NSX: Install, Configure, Manage (V6.4)

Ortsunabhängig

Auf Wunsch inkl. Hardware

Praxiserfahrene Trainer:innen

100% Lernbegleitung

Zielgruppe:

Berufstätige

Dauer:

5 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Kosten:

4.093,60 € inkl. MwSt.

Auf Anfrage

= Garantietermin

Kursinhalt

In diesem fünftägigen, umfassenden und schnellen Training wird VMware NSX® als Teil des softwaredefinierten Rechenzentrums vorgestellt. Sie werden lernen, wie Sie logisches Switching in NSX zur Virtualisierung Ihrer Switching-Umgebung nutzen können. Der Kurs behandelt auch das logische Routing, damit Sie dynamisch zwischen verschiedenen virtuellen Umgebungen wechseln können. Sie werden auch lernen, wie Sie Gateway-Dienste, Firewallkonfigurationen und Sicherheitsdienste verwenden können, um Ihre NSX-Umgebung zu sichern und zu optimieren.

Der Zugriff auf eine softwaredefinierte Rechenzentrumsumgebung wird durch praktische Übungen ermöglicht, um die im Kurs vorgestellten Fähigkeiten und Konzepte zu vertiefen.

  • VMware NSX 6.4

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Introductions and course logistics
  • Review course objectives
  • Describe VMware vSphere® networking components
  • Describe vSphere standard switches
  • Describe vSphere distributed switches
  • Describe the benefits of NSX
  • Identify NSX key use cases
  • Describe the NSX architecture
  • Describe the cloud management, management, control, and data planes of NSX
  • Identify the component interactions
  • Describe the VMware NSX® Controller™ cluster and its functions
  • Explain the NSX Controller workload distribution
  • Explain the steps required for an NSX installation
  • Describe what is involved in planning an NSX deployment
  • Describe the NSX Controller cluster and deployment
  • Describe NSX Controller cluster high availability and load distribution
  • Explain how to deploy and configure the NSX Controller cluster
  • Explain the workflow involved in host preparation
  • Explain transport zones, VXLANs, and VXLAN tunnel end points (VTEPs)
  • Describe the procedure for preparing the infrastructure for virtual networking
  • Describe the configuration of vSphere distributed switches for VXLAN
  • Identify the components involved in NSX logical switching
  • Define VLANs for VXLAN
  • Explain the east-west and north-south routing concepts
  • Define the NSX distributed logical router
  • Explain the logical router, interfaces, and interface addresses
  • Describe the management and control plane interaction
  • Describe logical router deployment models and two-tier routing for east-west traffic
  • Explain the common topologies of an NSX Edge services gateway
  • Describe how routers connect remote networks
  • Explain route redistribution methods
  • Describe less-than-or-equal (LE) and greater-than-or-equal (GE) configurations
  • Describe routing event notification enhancements
  • Configure equal-cost multipath (ECMP) routing
  • Describe high availability for NSX Edge service gateways
  • Explain L2 bridging use cases
  • Describe software and hardware L2 bridging between VXLAN and VLANs
  • Discuss L2 bridging packet flows
  • Describe the NSX Edge Services
  • Explain how Network Address Translation (NAT) works
  • Explain NAT64
  • Explain the function of load balancing
  • Explain one-armed and inline load-balancing architectures
  • Explain the DHCP and DNS services for NSX Edge
  • Describe the NSX Edge VPN services
  • Describe the VPN use cases
  • Configure a L2 VPN on an NSX Edge instance
  • Configure an NSX Edge instance for IPsec VPN services
  • Explain NSX Edge SSL VPN-Plus services
  • Configure NSX Edge SSL VPN-Plus server settings
  • Describe the policy enforcement of the distributed firewall
  • Describe virtualization context-awareness
  • Explain custom network and security containers
  • Describe the architecture of an NSX Edge firewall
  • Explain DHCP snooping
  • Explain ARP snooping
  • Describe NSX SpoofGuard
  • Identify how tags enable dynamic security service chains
  • Explain Service Composer groups, policies, and tags
  • Describe the Identity Firewall architecture
  • Explain Application Rule Manager
  • Explain how to create a monitoring session
  • Describe the types of introspection services
  • Describe the installation and configuration of Guest and Network Introspection
  • Summarize Guest and Network Introspection alarms, events, and audit messages
  • Describe cross-vCenter features and use cases
  • Identify VMware NSX® Manager™ roles and NSX Controller cluster placement
  • Deploy universal logical networks
  • Explain the design considerations for cross-vCenter NSX

Voraussetzungen

  • Verständnis von Enterprise Switching und Routing
  • Kenntnisse über TCP/IP-Dienste
  • Erfahrung mit Firewalls und Firewall-Regelsätzen
  • Verständnis der im Kurs VMware Data Center Virtualization Fundamentals vorgestellten Konzepte
  • Verständnis der Konzepte, die im Kurs VMware Introduction to Network Virtualization with NSX vorgestellt werden

Lernziel

  • Konfiguration und Bereitstellung von NSX-Komponenten für Verwaltung und Kontrolle
  • Beschreibung der grundlegenden NSX Layer 2-Netzwerkbildung
  • Konfiguration, Bereitstellung und Verwendung von logischen Switch-Netzwerken
  • Konfiguration und Bereitstellung von NSX Distributed Router Appliances zum Aufbau von Ost-West-Konnektivität
  • Konfigurationsbereitstellung von VMware NSX® Edge™ Service-Gateway-Appliances zum Aufbau von Nord-Süd-Verbindungen
  • Konfiguration von NSX L2-Überbrückung
  • Konfiguration und Nutzung aller Hauptfunktionen des NSX Edge Services Gateways
  • Konfiguration von NSX Edge Firewall-Regeln zur Einschränkung des Netzwerkverkehrs
  • Konfiguration von NSX-Regeln für verteilte Firewalls zur Einschränkung des Netzwerkverkehrs
  • Konfiguration von Service Composer-Richtlinien
  • Konfiguration einer identitätssensitiven Firewall
  • Beschreibung der NSX-Datensicherheit
  • Verwendung der Funktion cross-vCenter NSX

Zielgruppe

  • Erfahrene System- oder Netzwerkadministratoren

Hinweis

  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-VMware-Training mit Original-VMware-Schulungsunterlagen garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit englischsprachigen Kursunterlagen (E-Books) und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module

Dieses Seminar führen wir mit unserem Partner Arrow ECS AG durch. Bitte beachten Sie, dass dieses Training direkt vom/beim Hersteller durchgeführt wird und nicht rabatt- und prämienportalfähig ist.

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen