VMware Horizon 7: Install, Configure , Manage (V7.7)

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
Bochum 3.440,00 EUR 4.093,60 EUR
Neu-Isenburg 3.440,00 EUR 4.093,60 EUR
München 3.440,00 EUR 4.093,60 EUR
Bochum 3.440,00 EUR 4.093,60 EUR
Neu-Isenburg 3.440,00 EUR 4.093,60 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
Bochum
()
3.440,00 EUR (Netto)1
4.093,60 EUR (Brutto)2
Neu-Isenburg
()
3.440,00 EUR (Netto)1
4.093,60 EUR (Brutto)2
München
()
3.440,00 EUR (Netto)1
4.093,60 EUR (Brutto)2
Bochum
()
3.440,00 EUR (Netto)1
4.093,60 EUR (Brutto)2
Neu-Isenburg
()
3.440,00 EUR (Netto)1
4.093,60 EUR (Brutto)2
VMW092
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.

In diesem fünftägigen praktischen Kurs erlernen Sie das Bereitstellen von virtuellen Desktops und Anwendungen über eine einzige Virtual Desktop Infrastructure (VDI)-Plattform. Dieser Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse im Bereich Installation, Konfiguration und Management von VMware Horizon® 7. Er umfasst sowohl theoretische als auch praktische Elemente. Bei diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Pools aus virtuellen Maschinen konfigurieren und bereitstellen, wie Sie den Zugriff auf und die Sicherheit von Maschinen managen und wie Sie eine angepasste Desktop-Umgebung für Endbenutzer zur Verfügung stellen.

  • Course Introduction
  • Introduction to VMware Horizon
  • View Connection Server
  • VMware Horizon Desktops
  • VMware Horizon Desktop Pools
  • Horizon Client Options
  • Creating Automated Pools of Full Virtual Machines
  • Creating and Managing Linked-Clone Desktop Pools
  • Creating and Managing Instant-Clone Desktop Pools
  • VMware Horizon Authentication
  • Managing VMware Horizon Security
  • Profile Management Using User Environment Manager
  • Creating RDS Desktop and Application Pools
  • Using App Volumes to Provision and Manage Applications
  • JMP and Horizon 7 Overview
  • Command-Line Tools and Backup Options
  • VMware Horizon Performance and Scalability
  • Technische Mitarbeiter, die in den IT-Abteilungen von Endkunden-Unternehmen arbeiten, und Mitarbeiter, die für die Bereitstellung von Remote- oder virtuellen Desktop-Services verantwortlich sind.

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein:

  • Verwenden von VMware vSphere® Web Client zum Anzeigen des Status von virtuellen Maschinen, Datenspeichern und Netzwerken
  • Öffnen einer Konsole einer virtuellen Maschine auf VMware vCenter Server® und Zugreifen auf das Gastbetriebssystem
  • Erstellen von Snapshots von virtuellen Maschinen
  • Konfigurieren von Spezifikationen für die Gastanpassung
  • Bearbeiten der Eigenschaften von virtuellen Maschinen
  • Konvertieren einer virtuellen Maschine in eine Vorlage
  • Konfigurieren von Active Directory-Services, einschließlich DNS, DHCP und Zeitsynchronisierung
  • Einschränken von Benutzeraktivitäten durch das Implementieren von Group Policy-Objekten
  • Konfigurieren von Windows-Systemen, um Remote-Desktop-Verbindungen zuzulassen
  • Erstellen einer ODBC-Verbindung zu einer SQL Server-Datenbank
  • Identifizieren Sie VMware Horizon-Komponenten
  • Installieren und konfigurieren Sie View Connection Server
  • Installieren und konfigurieren Sie virtuelle Desktops
  • Konfigurieren und Verwalten von VMware Horizon ClientTM-Systemen
  • Konfigurieren und Verwalten von Pools physischer und virtueller Maschinen
  • Konfigurieren und Verwalten von automatisierten Pools vollständiger virtueller Maschinen
  • Konfigurieren und Verwalten von Pools von Linked-Clone-Desktops
  • Konfigurieren und verwalten Sie automatisierte Pools von Instant Clones
  • Konfigurieren und Verwalten von RDS-Pools (Remote Desktop Services) für Desktops und Anwendungen
  • Verwenden Sie Horizon Administrator, um die VMware Horizon-Umgebung zu konfigurieren
  • Konfigurieren Sie den sicheren Zugriff auf virtuelle Desktops
  • Verwenden Sie VMware User Environment Manager, um die Benutzerpersonalisierung und Anwendungskonfigurationen zu verwalten
  • Beschreiben der Schritte zum Bereitstellen der Profilverwaltung
  • Verwenden Sie VMware App Volumes, um Anwendungen bereitzustellen und zu verwalten
  • Ermitteln Sie die Vorteile der JMP-Architektur
  • Verwalten Sie die Leistung und Skalierbarkeit einer VMware Horizon-Bereitstellung


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-VMware-Training mit Original-VMware-Schulungsunterlagen garantiert höchsten Standard
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
  • E-BOOK - Die Original-Herstellerunterlage zu diesem Kurs erhalten Sie als digitale Kursunterlage.

Diese Schulung führen wir mit unserem Partner Arrow ECS AG durch.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

VMware Horizon 7: Install, Configure , Manage (V7.7) können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 35 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!