Mobile Device Hacking

Themen-Filter ausklappen
Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

HACK6
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Eigenschaften von Mobile Devices
  • Verwaltung mobiler Endgeräte im Unternehmen
  • Physischer Zugriff auf das Gerät
  • Hardware-Hacks
  • Mitschnitt des Datenverkehrs
  • Man-in-the-Middle-Attacken
  • Sicherheitskonzept von iOS-Geräten
  • Mobile Device Management-Lösungen
  • Jailbreak eines iOS-Gerätes
  • Forensik von A4-Geräten
  • ANgriffe auf Apps mit einem Proxy
  • Reverse Engineering von Apps per Debugger
  • Sicherheitskonzept von Android
  • Angriffe auf alte und aktuelle Android-Versionen
  • Emulation eines Android-Smartphones
  • Was Google über Android-User weiß
  • Ausnutzung aktueller Schwachstellen
  • Sicherheitskonzept und Schutzmechanismen
  • Systemverantwortliche
  • Administratoren
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Grundlagen in Linux sind von Vorteil
  • Die Konzentration an interessanten Daten machen Mobile Devices für Angreifer sehr attraktiv.
  • Dieses Seminar richtet sich an Nutzer, die mobile Endgeräte mit dem Fokus auf deren Sicherheit besser verstehen wollen, beispielsweise für die Integration in die eigene Unternehmensinfrastruktur. Neben der Verwaltung der Geräte werden die kritischen Angriffspunkte beleuchtet. Ferner werden durch “Hands On”-Übungen verschiedene Schwachstellen analysiert und aufgezeigt, deren theoretische Grundlagen zuvor erarbeitet wurden.


  • Die Kurssprache ist Deutsch.
  • Das Seminar wird auch in englischer Sprache angeboten.
  • Präsenzunterricht mit theoretischen und praktischen Modulen, gehalten von professionellen IT-Security-Consultants.
  • Lernen in einer entspannten Atmosphäre in modern ausgestatteten Schulungsräumen mit einem hohen Technik-Standard.
  • Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit dem unserem Partner SySS GmbH durch.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

Mobile Device Hacking können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 36 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!