Informationssicherheitsbeauftragte(r) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Themen-Filter ausklappen
Sie sind an diesem Training interessiert?
Auf Anfrage realisieren wir gerne Ihren Wunschtermin.

SECU10
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
  • Gesetzliche Grundlagen und Grundlagen des Datenschutz
  • Grundprinzipien der Informationssicherheit
  • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)
  • Überblick über die ISO27000-Standardreihe
  • Anwendung der BSI-Standards und der BSI-Grundschutzkataloge
  • Erstellung eines Sicherheitskonzeptes nach BSI
  • Anwendung von Tools zur Unterstützung des Sicherheitsprozesses
  • IT-Sicherheit
  • Physikalische Sicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Systemadministratoren/innen
  • IT-Verantwortliche
  • Organisation
  • Revision
  • Sie lernen das Vorgehen zur Initiierung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheits-managementsystems (ISMS) basierend auf dem ISO27001- bzw. den BSI-Grundschutz-Standards und die gesetzlichen Rahmenbedingungen kennen. Sie planen und überwachen die Realisierung von am Unternehmensziel ausgerichteten und gesetzeskonformen IT-Sicherheitsmaßnahmen im technischen, organisatorischen, personellen und infrastrukturellen Bereich.?Sie vertiefen Ihr Wissen über Kryptografie, Netzwerk- und Computersicherheit und PKI. Der Kurs kann optional mit der Prüfung zum/zur IT-Security-Beauftragten (TÜV) der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland abgeschlossen werden.


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstand
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
  • Dieses Seminar wird in Kooperation mit unserem Partnerunternehmen neam IT-Services durchgeführt.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

Informationssicherheitsbeauftragte(r) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Bitte informieren Sie mich per Mail

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Unter  0800 436 436 436 erreichen Sie uns täglich zwischen 9 und 17 Uhr.

Ihre Anfrage per Mail

Sie möchten uns lieber schreiben? Kein Problem. Nutzen Sie einfach das Formular, um Kontakt zu unseren qualifizierten Beratern am Standort in Ihrer Nähe aufzunehmen.

Für eine schnellere Bearbeitung Ihrer schriftlichen Anfragen hinterlassen Sie uns einfach Ihre Postleitzahl und eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind.

Übrigens: Unsere 32 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!