Rückrufservice

GFN-Rückrufservice

Wir rufen Sie umgehend zurück, während unserer Geschäftszeiten – unverbindlich und kostenfrei.

Corona-Hinweis

Zum Corona-FAQ der GFN.

Sie interessieren sich für eine unserer Schulungen, sind aber verunsichert durch Corona? Alle unsere Schulungen finden virtuell statt, Sie können sicher aus dem Home Office teilnehmen. So steht Ihrer nächsten Weiterbildung nichts mehr im Weg! Wir beraten Sie hierzu gerne persönlich.

MS-030T00: Office 365 Administrator

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
24.08.2020 Berlin 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
14.12.2020 Berlin 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
19.10.2020 Darmstadt 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Essen 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
28.09.2020 Freiburg im Breisgau 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
21.09.2020 Hamburg 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Hamburg 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
21.09.2020 Hannover 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Hannover 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Heidelberg 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
17.08.2020 Heilbronn 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Heilbronn 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
17.08.2020 Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
02.11.2020 Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
31.08.2020 Koblenz 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 Koblenz 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Köln 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
17.08.2020 Ludwigshafen 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Ludwigshafen 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
17.08.2020 Mannheim 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Mannheim 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
14.09.2020 München 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 München 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
02.11.2020 Stuttgart 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
17.08.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
17.08.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
24.08.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
31.08.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
14.09.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
21.09.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
28.09.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
19.10.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR   
02.11.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
14.12.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
24.08.2020 Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
14.12.2020 Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
19.10.2020 Darmstadt
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Essen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
28.09.2020 Freiburg im Breisgau
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
21.09.2020 Hamburg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Hamburg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
21.09.2020 Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Heidelberg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
17.08.2020 Heilbronn
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Heilbronn
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
17.08.2020 Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
02.11.2020 Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
31.08.2020 Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Köln
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
17.08.2020 Ludwigshafen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Ludwigshafen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
17.08.2020 Mannheim
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Mannheim
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
14.09.2020 München
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 München
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
02.11.2020 Stuttgart
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
17.08.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
17.08.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
24.08.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
31.08.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
14.09.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
21.09.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
28.09.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
19.10.2020 Virtual Classroom
 
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
02.11.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
14.12.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
MS-030T00
1 exkl. 16% MwSt. / 2 inkl. 16% MwSt. Achtung! Für Termine ab dem 1.1.2021 gelten 19% MwSt.!
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 16% MwSt. / 2 inkl. 16% MwSt. Achtung! Für Termine ab dem 1.1.2021 gelten 19% MwSt.!
  • Dieses Modul überprüft die Funktionen von Office 365 und identifiziert die jüngsten Verbesserungen des Dienstes und beschreibt den Prozess der Bereitstellung eines Office 365-Mieters. Dieses Modul identifiziert auch die Herausforderungen bei der Bereitstellung von Office 365 und die Vorteile des Microsoft FastTrack for Office 365-Ansatzes im Vergleich zum traditionellen Planungs-, Vorbereitungs- und Migrationsprozess.
  • Lektionen
  • Übersicht über Office 365
  • Bereitstellung eines Office 365-Mieters
  • Planung eines Pilot-Einsatzes
  • Labor: Bereitstellung von Office 365
  • Konfigurieren eines Office 365-Mandanten
  • Konfigurieren einer benutzerdefinierten Domäne
  • Erkunden der Office 365-Administratoroberflächen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Beschreiben Sie die Funktionen und Vorteile von Office 365.
  • Bereitstellung neuer Mandantenkonten.
  • Planen Sie eine Pilotinstallation von Office 365.
  • In diesem Modul wird erläutert, wie Sie Benutzer, Gruppen und Lizenzen verwalten und den administrativen Zugriff über die Office 365-Konsole und die Windows PowerShell-Befehlszeilenschnittstelle konfigurieren. Dieses Modul erklärt auch, wie man Benutzerpasswörter verwaltet und die Multi-Faktor-Authentifizierung konfiguriert.
  • Lektionen
  • Verwaltung von Benutzerkonten und Lizenzen
  • Verwaltung von Passwörtern und Authentifizierung
  • Verwalten von Sicherheitsgruppen in Office 365
  • Verwalten von Office 365-Benutzern und -Gruppen mit Windows PowerShell
  • Konfigurieren des Administratorzugriffs
  • Labor: Verwaltung von Office 365-Benutzern und Passwörtern
  • Verwaltung von Office 365-Benutzern und -Lizenzen über das Microsoft 365-Administrationszentrum
  • Verwalten von Office 365-Passwortrichtlinien
  • Labor: Verwaltung von Office 365 Gruppen und Administration
  • Verwaltung von Office 365-Gruppen
  • Verwalten von Office 365-Benutzern und -Gruppen mithilfe von Windows PowerShell
  • Konfigurieren von Service-Administratoren
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Verwalten Sie Benutzerkonten und Lizenzen über das Microsoft 365 Admin-Center.
  • Verwalten Sie Passwörter und Authentifizierung.
  • Verwalten Sie Sicherheits- und Verteilergruppen über das Microsoft 365 Admin-Center.
  • Verwalten Sie Office 365-Benutzer und -Gruppen mithilfe von Windows PowerShell.
  • Konfigurieren Sie den Administratorzugriff.
  • Dieses Modul behandelt die verschiedenen Arten von Client-Software, die Sie für die Verbindung mit Office 365 verwenden können. Es werden auch die Infrastrukturanforderungen erläutert, die die Clients für die Verbindung mit Office 365 benötigen, sowie die Konfiguration verschiedener Arten von Office 365-Clients.
  • Lektionen
  • Planung für Office 365 Kunden
  • Planung der Konnektivität für Office 365-Clients
  • Konfigurieren der Konnektivität für Office 365-Clients
  • Labor: Konfigurieren der Client-Konnektivität zu Office 365
  • Konfigurieren von DNS-Einträgen für Office 365-Clients
  • Ausführen der Office 365-Tools zur Konnektivitätsanalyse
  • Verbinden von Office-Anwendungen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Planen Sie die Bereitstellung von Office 365-Clients.
  • Planen und beheben Sie die Konnektivität für Office 365-Clients.
  • Konfigurieren Sie die Konnektivität für Office 365-Clients.
  • Dieses Modul erklärt, wie Sie die Verzeichnis-Synchronisierung als Methodik für die Benutzer- und Gruppenverwaltung in einer Office 365-Bereitstellung planen, vorbereiten und implementieren. Es wird erklärt, wie man eine lokale Umgebung vorbereitet und die Verzeichnis-Synchronisation installiert und konfiguriert. Es wird auch erklärt, wie Sie Office 365-Identitäten verwalten können, nachdem Sie die Verzeichnis-Synchronisierung aktiviert haben.
  • Lektionen
  • Planung und Vorbereitung der Verzeichnis-Synchronisation
  • Implementierung der Verzeichnis-Synchronisation mit Azure AD Connect
  • Verwaltung von Office 365-Identitäten mit Verzeichnis-Synchronisierung
  • Labor: Konfiguration der Verzeichnis-Synchronisation
  • Vorbereitung der Verzeichnis-Synchronisation
  • Konfigurieren der Verzeichnis-Synchronisation
  • Verwaltung von Active Directory-Benutzern und -Gruppen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Planung und Vorbereitung der Verzeichnis-Synchronisation.
  • Implementieren Sie die Verzeichnis-Synchronisierung mit Microsoft Azure Active Directory Connect (AD Connect).
  • Verwalten Sie Office 365-Identitäten mit Verzeichnis-Synchronisierung.
  • Dieses Modul erklärt, wie Sie eine Client-Bereitstellung planen und sicherstellen, dass die Benutzer die Tools erhalten, die sie für eine effektive Interaktion mit Office 365 benötigen. Außerdem wird der Planungsprozess erläutert, wie man Office 365 ProPlus direkt für Endbenutzer verfügbar macht und wie man es als verwaltetes Paket bereitstellt. Schließlich wird beschrieben, wie Sie die Office Telemetrie einrichten, damit Administratoren verfolgen können, wie Benutzer mit Microsoft Office interagieren.
  • Lektionen
  • Übersicht über Office 365 ProPlus
  • Planung und Verwaltung von benutzergesteuerten Office 365 ProPlus-Implementierungen
  • Planung und Verwaltung zentralisierter Implementierungen von Office 365 ProPlus
  • Office Telemetrie und Reporting
  • Labor: Verwaltung von Office 365 ProPlus-Installationen
  • Vorbereitung einer Office 365 ProPlus verwalteten Installation
  • Verwaltung von benutzergesteuerten Office 365 ProPlus-Installationen
  • Verwaltung von zentralisierten Office 365 ProPlus-Installationen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Beschreiben Sie Office 365 ProPlus.
  • Planen und Verwalten von benutzergesteuerten Office 365 ProPlus-Implementierungen.
  • Planen und verwalten Sie zentralisierte Bereitstellungen für Office 365 ProPlus.
  • Beschreiben Sie Office Telemetrie und Reporting.
  • Dieses Modul beschreibt Exchange Online und erklärt, wie man Empfängerobjekte erstellt und verwaltet und wie man die Exchange-Sicherheit verwaltet und delegiert.
  • Lektionen
  • Übersicht über die Exchange Online
  • Verwaltung von Exchange Online Empfängern
  • Planung und Konfiguration von Exchange Online Berechtigungen
  • Labor: Verwaltung von Exchange Online Empfängern und Berechtigungen
  • Konfigurieren von Exchange Online Empfängern
  • Konfigurieren der rollenbasierten Zugriffskontrolle
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Beschreiben Sie Exchange Online.
  • Verwalten von Exchange Online Empfängern.
  • Planung und Konfiguration der delegierten Administration.
  • Dieses Modul erklärt, wie man den E-Mail-Verkehr plant und konfiguriert, zusätzlich zu den Anti-Malware- und Anti-Spam-Einstellungen in Office 365. Außerdem wird erläutert, wie Sie Richtlinien für Exchange-Clients planen und konfigurieren. Darüber hinaus wird beschrieben, wie Sie eine Migration zu Exchange Online planen und konfigurieren.
  • Lektionen
  • Planung und Konfiguration des E-Mail-Verkehrs in Office 365
  • Planung und Konfiguration des E-Mail-Schutzes in Office 365
  • Planung und Konfiguration von Client-Zugriffsrichtlinien
  • Migration auf Exchange Online
  • Labor: Konfigurieren des Nachrichtentransports in Exchange Online
  • Konfigurieren der Einstellungen für den Nachrichtentransport
  • Labor: Konfigurieren des E-Mail-Schutzes und der Client-Richtlinien
  • Konfigurieren des E-Mail-Schutzes
  • Konfigurieren von Client-Zugriffsrichtlinien
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Planen und konfigurieren Sie den E-Mail-Verkehr in Office 365.
  • Planen und konfigurieren Sie Anti-Malware- und Anti-Spam-Einstellungen in Office 365.
  • Planen und konfigurieren Sie Richtlinien für Exchange-Clients.
  • Planen und konfigurieren Sie eine Migration zu Exchange Online.
  • Dieses Modul erklärt, wie man Teams plant und konfiguriert. Es wird erklärt, wie man Benutzereinstellungen und Clients für Teams konfiguriert und die Sprachintegration plant. Es wird auch erklärt, wie man von Skype für Unternehmen zu Teams übergeht und wie Teams sich mit anderen Office 365-Diensten integrieren lässt.
  • Lektionen
  • Erklärte Teams
  • Einsatz von Teams
  • Authentifizierung und Zugriff
  • Umstellung von Skype für Unternehmen auf Microsoft-Teams
  • Management und Berichterstattung
  • Labor: Teamübersicht
  • Meeting-Einstellungen verwalten
  • Verwalten von Messaging-Richtlinien
  • Verwalten von Spracheinstellungen
  • Verwalten von organweiten Einstellungen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Teams planen und konfigurieren
  • Konfiguration der Benutzereinstellungen und Kanäle für Teams
  • Verwaltung der Sprachintegration
  • Konfigurieren von unternehmensweiten Einstellungen in Teams
  • Dieses Modul beschreibt die Konfiguration von SharePoint Online Diensten. Es wird erklärt, wie man SharePoint-Website-Kollektionen und die Freigabe externer Benutzer plant und konfiguriert. Außerdem gibt es einen kurzen Überblick über weitere Portale, wie z.B. das Videoportal.
  • Lektionen
  • Konfigurieren von SharePoint Online-Diensten
  • Planung und Konfiguration von SharePoint Online-Site-Sammlungen
  • Planung und Konfiguration der externen Benutzerfreigabe
  • Labor: SharePoint online konfigurieren
  • Konfigurieren von SharePoint Online Einstellungen
  • Erstellen und Konfigurieren von SharePoint Online-Site-Sammlungen
  • Konfigurieren und Verifizieren der externen Benutzerfreigabe
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Konfigurieren Sie SharePoint Online-Dienste.
  • Planen und konfigurieren Sie SharePoint Online-Sitekollektionen.
  • Planung und Konfiguration der externen Benutzerfreigabe.
  • Dieses Modul beschreibt, wie Sie Yammer Enterprise aktivieren und konfigurieren. Außerdem wird erläutert, wie Sie OneDrive for Business und Office 365 Gruppen konfigurieren.
  • Lektionen
  • Planung und Verwaltung von Yammer Enterprise
  • Planung und Konfiguration von OneDrive for Business
  • Konfigurieren von Office 365-Gruppen
  • Labor: Planung und Konfiguration einer Office 365-Kollaborationslösung
  • Konfigurieren von Yammer Enterprise
  • Konfigurieren von OneDrive for Business
  • Konfigurieren von Office 365-Gruppen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Aktivieren und konfigurieren Sie Yammer Enterprise.
  • Konfigurieren Sie Office 365-Gruppen.
  • Dieses Modul beschreibt die Compliance-Funktionen in Office 365 und wie Sie diese verwalten können. Es wird erklärt, wie man Azure Information Protection plant und konfiguriert. Darüber hinaus werden die Sicherheitsfunktionen in Office 365 erläutert.
  • Lektionen
  • Überblick über die Compliance-Funktionen in Office 365
  • Planung und Konfiguration von Azure Information Protection in Office 365
  • Verwaltung der Compliance-Funktionen in Office 365
  • Labor: Konfiguration von Rechtemanagement und Compliance
  • Konfigurieren der Rechteverwaltung in Office 365
  • Konfigurieren von Compliance-Funktionen
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Beschreiben Sie die Compliance-Funktionen in Office 365.
  • Konfigurieren Sie Azure Information Protection in Office 365.
  • Verwaltung der Compliance-Funktionen in Office 365
  • Dieses Modul erklärt, wie Sie Probleme mit der Konnektivität und den Diensten von Office 365 beheben und den Zustand der Dienste von Office 365 überwachen können.
  • Lektionen
  • Fehlerbehebung in Office 365
  • Überwachung des Zustands des Dienstes Office 365
  • Labor: Überwachung und Fehlerbehebung Office 365
  • Überwachungsstelle 365
  • Überwachung des Dienstzustands und Analyse von Berichten
  • Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage:
  • Beheben Sie Verbindungs- und Serviceprobleme mit Office 365.
  • Überwachen Sie den Zustand des Office 365-Dienstes.
  • Dieses Modul erklärt, wie die Identifizierung von Föderationen funktioniert und wie Sie Active Directory Federation Services (AD FS) zur Implementierung von Identitätsföderationen verwenden können. Es wird auch erklärt, wie man eine AD FS-Bereitstellung plant, um die Identifizierung der Föderation mit Office 365 zu unterstützen. Das Modul beschreibt, wie Sie AD FS einsetzen, um Single Sign-On (SSO) für Office 365 zu aktivieren. Schließlich werden hybride Lösungen für Exchange Server, Skype für Business Server und SharePoint Server beschrieben.
  • Lektionen
  • Verständnis der Identitätsföderation Planung einer AD FS-Bereitstellung
  • Bereitstellung von AD FS für Identitätsföderationen mit Office 365
  • Planung und Implementierung von Hybridlösungen (Optional)
  • Labor: Planung und Konfiguration von Identitätsföderationen
  • Bereitstellung von Active Directory Federation Services (AD FS) und Web Application Proxy
  • Konfigurieren der Föderation mit Microsoft Office 365
  • Verifizierung von Single Sign-On (SSO)
  • Planung und Konfiguration der Identifikations-Föderation
  • Beschreiben Sie, wie die Identitätsföderation funktioniert und wie Sie AD FS zur Implementierung der Identitätsföderation verwenden können.
  • Planen Sie eine AD FS-Bereitstellung, um die Identifizierung der Föderation mit Office 365 zu unterstützen.
  • Bereitstellen von AD FS für die Identitätsföderation mit Office 365.
  • Beschreibung hybrider Lösungen für Microsoft Exchange, Skype for Business und SharePoint Server.

Teilnehmerprofil: Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten, die für die Planung, Konfiguration und Verwaltung einer Office 365-Umgebung verantwortlich sind. Von den Teilnehmern dieses Kurses wird erwartet, dass sie ein ziemlich breites Verständnis für verschiedene lokale Technologien wie Domain Name System (DNS) und Active Directory Domain Services (AD DS) haben. Darüber hinaus sollten sie über ein allgemeines Verständnis von Microsoft Exchange Server, Microsoft Lync Server oder Skype für Business Server und Microsoft SharePoint Server verfügen.

Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Studenten Folgendes haben: Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Administration des Windows Server-Betriebssystems, einschließlich Windows Server 2012 oder höher.Mindestens ein Jahr Erfahrung in der Arbeit mit AD DS.Mindestens ein Jahr Erfahrung in der Arbeit mit Namensauflösung, einschließlich DNS.Erfahrung im Umgang mit Zertifikaten, einschließlich Public Key Infrastructure (PKI) Zertifikaten.Erleben Sie die Arbeit mit Windows PowerShell.Erfahrungen mit Exchange Server 2013 oder höher, Lync Server 2013 oder Skype für Business Server 2015 und SharePoint Server 2013 oder höher sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.

  • Planen Sie eine Office 365-Bereitstellung, konfigurieren Sie den Office 365-Tenant und planen Sie eine Pilotbereitstellung.
  • Verwalten Sie Office 365-Benutzer, -Gruppen und -Lizenzen und konfigurieren Sie die delegierte Verwaltung.
  • Planung und Konfiguration der Client-Konnektivität zu Office 365.
  • Planung und Konfiguration der Verzeichnis-Synchronisation zwischen Microsoft Azure AD und dem lokalen AD DS.
  • Planung und Implementierung der Bereitstellung von Office 365 ProPlus.
  • Planen und verwalten Sie Empfänger und Berechtigungen von Microsoft Exchange Online.
  • Planen und konfigurieren Sie Exchange Online-Services.
  • Planung und Konfiguration von Microsoft-Teams
  • Planen und konfigurieren Sie Microsoft SharePoint Online.
  • Planen und konfigurieren Sie eine Office 365 Collaborationslösung.
  • Planung und Konfiguration der Integration zwischen Office 365 und Microsoft Azure Information Protection.
  • Überwachen und überprüfen Sie die Office 365-Dienste und beheben Sie Probleme mit Office 365.
  • Planung und Implementierung einer Identitätsföderation zwischen den lokalen AD DS und Azure AD.


Dies ist ein fünftägiger Kurs für Instructor-geführte Schulungen (ILT), der sich an die Bedürfnisse von IT-Experten richtet, die an der Bewertung, Planung, Bereitstellung und dem Betrieb von Microsoft Office 365-Diensten teilnehmen, einschließlich ihrer Identitäten, Abhängigkeiten, Anforderungen und unterstützenden Technologien. Dieser Kurs konzentriert sich auf die Fähigkeiten, die für die Einrichtung eines Office 365-Mieters erforderlich sind, einschließlich der Föderation mit bestehenden Benutzeridentitäten, und auf die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um einen Office 365-Mieter und seine Benutzer zu erhalten.

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

MS-030T00: Office 365 Administrator können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Nutzen Sie gerne auch dieses Formular, wenn Sie Anregungen zur Qualitätssteigerung unserer Schulungen oder Dienstleistungen haben.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 32 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!