Rückrufservice

GFN-Rückrufservice

Wir rufen Sie umgehend zurück, während unserer Geschäftszeiten – unverbindlich und kostenfrei.

MOC 20767: Implementing a SQL Data Warehouse

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
Hannover 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Berlin 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
München 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Stuttgart 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Koblenz 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Heidelberg 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Heilbronn 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Darmstadt 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hamburg 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hannover 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Essen 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Köln 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Berlin 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Koblenz 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Heidelberg 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Heilbronn 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Essen 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Köln 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Stuttgart 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
München 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hamburg 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hannover 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Darmstadt 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Berlin 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Koblenz 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Essen 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Köln 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Heidelberg 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Heilbronn 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Stuttgart 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
München 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hamburg 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Hannover 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Darmstadt 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Koblenz 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Berlin 2.390,00 EUR 2.844,10 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Heilbronn
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Heilbronn
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Heilbronn
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.844,10 EUR (Brutto)2
M20767
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Überblick über Data Warehousing
  • Überlegungen für eine Data Warehouse Lösung
  • Überlegungen zur Data Warehouse Infrastruktur
  • Planung der Data Warehouse Hardware.
  • Entwurf von Maßtabellen
  • Entwurf von Faktentabellen
  • Physisches Design für ein Data Warehouse
  • Einführung in die Columnstore-Indizes
  • Erstellen von Spaltenspeicherindizes
  • Arbeiten mit Columnstore-Indizes
  • Vorteile von Azure SQL Data Warehouse
  • Implementierung eines Azure SQL Data Warehouse
  • Entwicklung eines Azure SQL Data Warehouse
  • Migration zu einem Azure SQ Data Warehouse
  • Kopieren von Daten mit der Azure Data Factory
  • Einführung in ETL mit SSIS
  • Erforschung von Quelldaten
  • Implementierung des Datenflusses
  • Einführung in den Kontrollfluss
  • Erstellen von dynamischen Paketen
  • Verwendung von Containern
  • Verwaltung der Konsistenz
  • Debuggen eines SSIS-Pakets
  • Protokollierung von SSIS-Paketereignissen
  • Fehlerbehandlung in einem SSIS-Paket
  • Einführung in die inkrementelle ETL
  • Extrahieren von geänderten Daten
  • Laden von geänderten Daten
  • Temporäre Tabellen
  • Einführung in die Datenqualität
  • Verwendung von Data Quality Services zur Datenreinigung
  • Verwendung von Data Quality Services zum Abgleich von Daten
  • Einführung in die Stammdatendienste
  • Implementierung eines Master Data Services Modells
  • Hierarchien und Sammlungen
  • Erstellen eines Stammdaten-Hubs
  • Skripting in SSIS verwenden
  • Benutzerdefinierte Komponenten in SSIS verwenden
  • Überblick über die SSIS-Implementierung
  • Bereitstellung von SSIS-Projekten
  • Planung der SSIS-Paketausführung
  • Einführung in Business Intelligence
  • Eine Einführung in die Datenanalyse
  • Einführung in die Berichterstattung
  • Datenanalyse mit Azure SQL Data Warehouse
  • Datenbank-Professionals, die eine Business Intelligence Developer Rolle erfüllen müssen.
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken, einschließlich dem Entwerfen einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen, Abfragen mit Transact-SQL
  • Einige Einblicke in grundlegende Programmierungskonstrukte (z.B. Schleifen, Verzweigungen).
  • Ein Bewusstsein für wichtige geschäftliche Prioritäten wie Umsatz, Rentabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

IT-Schulung MOC 20767 erreichen Sie folgende Ziele:

Dieser 4-tägige Kurs vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie benötigen, um eine Data-Warehouse Plattform zur Unterstützung einer BI-Lösung zu implementieren. Sie lernen, wie Sie eine Data Warehouse mit Microsoft® SQL Server® 2016 und Azure SQL Data Warehouse erstellen, wie Sie ETL mit SQL Server Integration Services implementieren und wie Sie Daten mit SQL Server Data Quality Services und SQL Server Master Data Services validieren und reinigen.



  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der englischsprachigen Version in englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

MOC 20767: Implementing a SQL Data Warehouse können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 36 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!