MOC 20764: Administering a SQL Database Infrastructure

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
02.11.2020 Berlin 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
16.11.2020 Hamburg 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
16.11.2020 Hannover 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
23.11.2020 Berlin 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
23.11.2020 München 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
23.11.2020 Virtual Classroom 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
23.11.2020 Heidelberg 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 Heilbronn 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 Ludwigshafen 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
30.11.2020 Mannheim 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Karlsruhe 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
07.12.2020 Stuttgart 2.390,00 EUR 2.772,40 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
02.11.2020 Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
16.11.2020 Hamburg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
16.11.2020 Hannover
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
23.11.2020 Berlin
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
23.11.2020 München
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
23.11.2020 Virtual Classroom
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
23.11.2020 Heidelberg
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 Heilbronn
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 Ludwigshafen
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
30.11.2020 Mannheim
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Karlsruhe
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
07.12.2020 Stuttgart
()
2.390,00 EUR (Netto)1
2.772,40 EUR (Brutto)2
M20764
1 exkl. 16% MwSt. / 2 inkl. 16% MwSt. Achtung! Für Termine ab dem 1.1.2021 gelten 19% MwSt.!
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 16% MwSt. / 2 inkl. 16% MwSt. Achtung! Für Termine ab dem 1.1.2021 gelten 19% MwSt.!

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Authentifizieren von Verbindungen mit SQL Server
  • Autorisieren von Anmeldungen zum Herstellen von Verbindungen mit Datenbanken
  • Serverübergreifende Autorisierung
  • Teilweise eigenständige Datenbanken
  • Arbeiten mit Serverrollen
  • Arbeiten mit festen Datenbankrollen
  • Zuweisen von benutzerdefinierten Datenbankrollen
  • Autorisieren des Benutzerzugriffs auf Objekte
  • Autorisieren von Benutzern zum Ausführen von Code
  • Konfigurieren von Berechtigungen auf Schemaebene
  • Optionen zum Überwachen des Datenzugriffs in SQL Server
  • Implementieren von SQL Server Audit
  • Verwalten von SQL Server Audit
  • Schützen von Daten durch Verschlüsselung
  • Grundlegendes zu Sicherungsstrategien
  • SQL Server-Transaktionsprotokolle
  • Planen von Sicherungsstrategien
  • Sichern von Datenbanken und Transaktionsprotokollen
  • Verwalten von Datenbanksicherungen
  • Erweiterte Datenbankoptionen
  • Grundlegendes zum Wiederherstellungsprozess
  • Wiederherstellen von Datenbanken
  • Erweiterte Wiederherstellungsszenarios
  • Zeitpunktwiederherstellung
  • Automatisieren der SQL Server-Verwaltung
  • Arbeiten mit dem SQL Server-Agent
  • Verwalten von Aufträgen des SQL Server-Agents
  • Verwalten mehrerer Server
  • Grundlegendes zu den Sicherheitskonzepten des SQL Server-Agents
  • Konfigurieren von Anmeldeinformationen
  • Konfigurieren von Proxykonten
  • Überwachen von SQL Server-Fehlern
  • Konfigurieren von Datenbank-E-Mail
  • Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen
  • Warnungen in Azure SQL-Datenbank
  • Erste Schritte mit Windows PowerShell
  • Konfigurieren von SQL Server mithilfe von PowerShell
  • Verwalten und Warten von SQL Server mit PowerShell
  • Verwalten von Azure SQL-Datenbank mit PowerShell
  • Grundkonzepte von erweiterten Ereignissen
  • Arbeiten mit erweiterten Ereignissen
  • Überwachen der Aktivität
  • Erfassen und Verwalten von Leistungsdaten
  • Analysieren der gesammelten Leistungsdaten
  • SQL Server-Hilfsprogramm
  • Problembehandlungsmethodik für SQL Server
  • Beheben von dienstbezogenen Problemen
  • Beheben von Konnektivitäts- und Anmeldeproblemen
  • Übertragen von Daten in und aus SQL Server
  • Importieren und Exportieren von Tabellendaten
  • Verwenden von bcp und BULK INSERT zum Importieren von Daten
  • Bereitstellen and Aktualisieren von Datenschichtanwendungen
  • Personen, die SQL Server-Datenbanken verwalten und pflegen. Bei diesen Personen gehören die Verwaltung und Wartung von Datenbanken zu den Hauptverantwortungsbereichen, oder sie arbeiten in Umgebungen, in denen Datenbanken eine wichtige Rolle für ihre Haupttätigkeit spielen
  • Personen, die Anwendungen entwickeln, die Inhalte aus SQL Server-Datenbanken bereitstellen
  • Grundkenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems und der wichtigsten Funktionen
  • Praktische Erfahrung mit Transact-SQL
  • Gute Kenntnisse zu relationalen Datenbanken
  • Etwas Erfahrung mit dem Aufbau von Datenbanken

Dieser fünftägige von einem Kursleiter durchgeführte Kurs versorgt Kursteilnehmer, die SQL Server-Datenbanken verwalten und pflegen, mit dem Wissen und den Fertigkeiten zum Verwalten einer SQL Server-Datenbankinfrastruktur. Darüber hinaus ist die Schulung sinnvoll für Personen, die Anwendungen entwickeln, die Inhalte für SQL Server-Datenbanken bereitstellen.

  • Authentifizieren und Autorisieren von Benutzern
  • Zuweisen von Server- und Datenbankrollen
  • Autorisieren von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen
  • Schützen von Daten durch Verschlüsselung und Überwachung
  • Erläutern von Wiederherstellungsmodellen und Sicherungsstrategien
  • Sichern von SQL Server-Datenbanken
  • Wiederherstellen von SQL Server-Datenbanken
  • Automatisieren der Datenbankverwaltung
  • Konfigurieren der Sicherheit für den SQL Server-Agent
  • Verwalten von Warnungen und Benachrichtigungen
  • Verwalten von SQL Server mithilfe von PowerShell
  • Verfolgen des Zugriffs auf SQL Server
  • Überwachen einer SQL Server-Infrastruktur
  • Problembehandlung bei einer SQL Server-Infrastruktur
  • Importieren und Exportieren von Daten


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

MOC 20764: Administering a SQL Database Infrastructure können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Bitte informieren Sie mich per Mail

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Unter  0800 436 436 436 erreichen Sie uns täglich zwischen 9 und 17 Uhr.

Ihre Anfrage per Mail

Sie möchten uns lieber schreiben? Kein Problem. Nutzen Sie einfach das Formular, um Kontakt zu unseren qualifizierten Beratern am Standort in Ihrer Nähe aufzunehmen.

Für eine schnellere Bearbeitung Ihrer schriftlichen Anfragen hinterlassen Sie uns einfach Ihre Postleitzahl und eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind.

Übrigens: Unsere 32 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!