Vorbereitungskurs IT-Umschulung: Basiswissen

Die IT-Branche boomt, doch es fehlen qualifizierte Fachkräfte. Du interessierst dich für einen Einstieg in die Wachstumsbranche und möchtest das für eine IT-Umschulung oder -Weiterbildung erforderliche Grundwissen schnell und unkompliziert nachholen? Dieser Vorbereitungskurs vermittelt dir die wichtigsten Kenntnisse, die du für den  Umschulungsstart zum/-r Fachinformatiker:in oder Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement benötigst. Nutze deine Chance und lege jetzt den ersten Grundstein für deine berufliche Zukunft als gefragte IT-Fachkraft.

GFN Erfolgsgarantie²

Zeitnahe, bundesweite Kursstarts

> 95 % Integrationsquote³

Erfahrene Trainer:innen

Zielgruppe:

Arbeitsuchende und förderfähige Beschäftigte

Dauer:

4 Wochen

Durchführungsform:

Vollzeit

Lernform:

Online-Weiterbildung

Kosten:

100% förderfähig

Standorte:

bundesweit

= Garantietermin

Du möchtest schnellstmöglich starten? So funktioniert’s:

Kursinhalt

In diesem Kurs erwirbst du die erforderlichen Grundlagen für den Einstieg in eine IT-Umschulung. Du wirst auf die Anforderungen und Bedingungen der modernen Arbeitswelt vorbereitet und wirst an einebetriebliche Organisation mit  ihren Geschäftsprozessen herangeführt. Du erhältst Einblick in die neuesten Arbeits- und Lernmethoden und erhältst ein grundlegendes Wissen in den Bereichen Büroorganisation sowie Betriebswirtschaft.

Kaufmännische Grundlagen, Rechnen und Schriftverkehr

  • Grundlagen Windows und Microsoft Office: Windows Explorer, sinnvolle Verzeichnisstrukturen, Einstellungen
  • Erste Schritte in Microsoft Word, Dokumente gestalten
  • Schriftverkehr nach DIN 5008
  • Kaufmännisches Rechnen, Grundrechenarten, Dreisatz, Prozentrechnen
  • Erste Schritte in Microsoft Excel: Vorkalkulation, Nachkalkulation, Kosten-Nutzen-Analyse

Arbeits- und Lernmethoden, Anforderungen der heutigen Arbeitswelt

  • Informationsbeschaffung, Suchmaschinen und Recherche im Internet, Übung in Gruppenarbeit
  • Arbeitstechniken und Methoden, Eisenhower-Prinzip, Pareto-Prinzip
  • Arbeits- und Lernstrategien, Zeitmanagement, Teamarbeit
  • Methoden zur Förderung der Handlungskompetenz
  • Kreativitätstechniken

Betriebliche Organisation und Geschäftsprozesse

  • Geschäftsprozesse, Total Quality Management (TQM)
  • Organisationsentwicklung, IST-Aufnahmetechniken
  • Aufbauorganisation, Leitungssysteme, Führungsstile
  • Arbeitsabläufe, Flussdiagramm, Gantt-Diagramm, Netzplantechnik
  • Ereignisgesteuerte Prozessketten

Grundlagen Betriebswirtschaft

  • Rechtsordnung für die Unternehmen, Personalwirtschaft
  • Marketing, vom Einkauf bis zur Werbung
  • Einkauf, Angebotsvergleich, Einkaufskalkulation, Nutzwertanalyse
  • Produktion, Planung, Kanban-Methode
  • Vertrieb, Verkaufskalkulation

 

Voraussetzungen

  • PC-Grundkenntnisse, alternativ: Teilnahme am Kurs PC-Grundkenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Ausreichende Englischkenntnisse
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Berufsaussichten

Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Der Bedarf an IT-Profis ist groß, Tendenz steigend. Ob bei EDV-Dienstleistern, Software- und Datenbankanbietern, Herstellern von Informations- und Telekommunikationstechnik, in IT-Abteilungen größerer Betriebe oder im öffentlichen Dienst – zahlreiche Positionen in der IT bleiben aktuell unbesetzt.

Wer zukünftig als Fachinformatiker:in individuelle Softwarelösungen umsetzen oder IT-Systeme planen, oder aber als Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement in einen IT-Beruf mit Fokus auf kaufmännische Geschäftsbereiche einsteigen möchte, wird in unseren Umschulungen bis zum IHK-Abschluss geführt. Mit diesem Vorbereitungskurs hast du beste Aussichten auf eine erfolgreiche IT-Umschulung – und anschließend auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

Darüber hinaus erleichtern dir die hier erworbenen Kenntnisse auch den Einstieg in eine Weiterbildung im Bereich IT-Administration oder IT-Service und -Support.

Zielgruppe

  • Arbeitsuchende, die eine IT-Umschulung oder -Weiterbildung absolvieren möchten
  • Quer- und Wiedereinsteigende, sich rehabilitierende Personen und Hochschulabgänger:innen mit oder ohne Abschluss, die sich beruflich neu orientieren und vom IT-Fachkräftemangel profitieren möchten

Abschluss

Trägerinterner Abschluss: GFN-Teilnahmebescheinigung

Beratung, die wirklich weiterhilft – überzeuge dich selbst.

Direkt anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr

06221 77 333 77

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Kostenfrei weiterbilden – unsere Berater ermitteln deine Möglichkeiten

Erfolgreich abschließen – die GFN-Erfolgsgarantie² für deine Zukunft

Traumjob sichern – dank 95% Integrationsquote³ & Jobgarantie¹

Beratung, die wirklich weiterhilft – überzeuge dich selbst.

Direkt anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr

06221 77 333 77

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Top-bewertete Beratung:

Zu dieser Weiterbildung passen folgende Kurse

Mit nur einem Bildungsgutschein deiner Agentur für Arbeit sicherst du dir gleich mehrere Abschlüsse. Stell dir ganz nach Bedarf deine Wunsch-Weiterbildung zusammen – gerne beraten wir dich dabei.

Weitere Bildungsthemen

¹ Nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Fachinformatiker:in Systemintegration, Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement, IT-Service-Techniker:in, zur IT-Service-Fachkraft, zum Microsoft Azure Administrator, Endpoint Administrator oder Microsoft-365-Administrator erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag unseres Mutterkonzerns, der Amadeus FiRe AG. Weitere Abschlüsse mit Jobgarantie für unsere Teilnehmenden sind in Planung.

² Solltest du die Prüfung nicht bestehen, kannst du deine Weiterbildung (ausgenommen SAP®- Zertifizierung) so lange kostenfrei wiederholen, bis du erfolgreich abschließt – ohne weiteren Bildungsgutschein. Die Erfolgsgarantie gilt nur für den nächstmöglichen Kurs, der von GFN angeboten wird.
Nicht übernommen werden etwaige Prüfungsgebühren, System-/ Softwaregebühren oder individuelle Unterstützungsleistungen des Kostenträgers, z.B. ALG I/Bürgergeld.

³ Mit uns sicherst du dir Jobchancen weit über dem Marktdurchschnitt: Über 95 Prozent unserer Absolvent:innen starten nach ihrer geförderten GFN-Weiterbildung in den Job.