0800 436 436 436

Lassen Sie sich zu dieser Schulung kostenlos und unverbindlich beraten. Oder schreiben Sie uns.

Weiterbildung: SAP Berater Zertifizierung Controlling (CO) inkl. Key User Rechnungswesen (FI)

Die Digitalisierung ist in vollem Gange, die Relevanz innovativer IT-Lösungen wie SAP S/4HANA nimmt stetig zu. Am Arbeitsmarkt gefragt sind praxisorientiertes Fachwissen sowie SAP-Beratungskompetenzen. Erhöhe deine Chancen im Wettbewerb mit einer SAP-Beraterzertifizierung im Bereich Management Accounting – und sichere dir mit zusätzlichem Anwenderwissen vielfältige berufliche Perspektiven.

Dauer: 3,5 Monate
Durchführungs­form: Vollzeit
Lernform: Online-Weiterbildung
Kosten: 100% förderfähig für Arbeitsuchende*

HP-A402/11

Berufsaussichten

Prozesse in Kernbereichen wie Rechnungswesen, Logistik, Vertrieb oder Personalmanagement werden in Unternehmen zunehmend mit SAP-Systemen gestaltet. Entsprechend steigt die Nachfrage nach beratungskompetenten Mitarbeiter:innen oder externen Consultants, die diese Prozesse analysieren und die notwendige Anpassung der SAP-Systeme begleiten. Wer über nachweisbare SAP-Beraterfähigkeiten, insbesondere zur neuen Business-Suite SAP S/4HANA verfügt und fachliche Kenntnisse im modernen Rechnungswesen mitbringt, hat daher beste Chancen auf einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz. Über sämtliche Branchen hinweg finden sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, unter anderem in der Projektleitung, Unternehmens- und Softwareberatung oder in der Anwenderbetreuung und -schulung.

Zielgruppe

• Arbeitsuchende mit kaufmännischer Qualifikation, die ihre SAP-Kenntnisse aktualisieren bzw. erweitern möchten
• kaufmännisch interessierte Arbeitsuchende, die ihre beruflichen Chancen mit einer SAP-Zertifizierung erhöhen möchten
• Hochschulabsolvent:innen mit oder ohne Abschluss, die nach beruflichen Alternativen oder einer hochwertigen Zusatzqualifikation suchen
• Quer-/Wiedereinsteiger:innen und Rehabilitand:innen, die sich beruflich neu orientieren möchten

Voraussetzungen

• gute Deutschkenntnisse
• Grundkenntnisse in Microsoft Office und Erfahrung mit Internet-Browsern
• Grundkenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse
• Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Kursinhalt

SAP S/4HANA ist die neue Business-Suite von SAP und Nachfolger des klassischen SAP ERP. Die Financial- und Management-Accounting-Anwendung stellt dabei die von Unternehmen am meisten genutzte Komponente der Suite dar. In diesem Kurs erwirbst du fundierte Kenntnisse zur Gestaltung der grundlegenden Geschäftsprozesse des internen Rechnungswesens mit SAP S/4HANA. Dir werden die Anwendungsfunktionen und die Systemkonfiguration nähergebracht sowie essenzielles Beraterwissen über Produktkostenplanung im Management Accounting, Profit-Center-, Kostenträger- und Ergebnisrechnung vermittelt. Zudem erhältst du einen fundierten Überblick über die grundlegenden Geschäftsprozesse und Bestandteile des externen Rechnungswesens und über die Möglichkeiten des Management Accountings mit SAP S/4HANA.


Überblick über SAP S/4HANA

• Navigation
• Systemweite Konzepte
• Logistik
• Buchhaltung
• Human Capital Management (HCM) und SuccessFactors
• Embedded Analytics
• SAP Activate und Best Practices
• SAP-Services

Geschäftsprozesse in der Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA

• SAP S/4HANA - Überblick
• Überblick über die Finanzbuchhaltung (FI) in S/4HANA
• Hauptbuchhaltung
• Kreditorenbuchhaltung
• Debitorenbuchhaltung
• Anlagenbuchhaltung
• Bankbuchhaltung
• Abschlussarbeiten in der Hauptbuchhaltung

Anlagenbuchhaltung

• Organisationsstrukturen
• Stammdaten
• Anlagenbewegungen
• Periodische Arbeiten und Bewertungen
• Informationssystem
• Altdatenübernahme

Anwendungsprojekt Finanzbuchhaltung & Zertifizierungsvorbereitung

Geschäftsprozesse im internen Rechnungswesen in SAP S/4HANA

• Internes Rechnungswesen - Übersicht
• Organisationseinheiten und Stammdaten im internen Rechnungswesen
• Benutzeroberflächen und Analysen im internen Rechnungswesen
• Planung im internen Rechnungswesen
• Planintegrationsprozess im internen Rechnungswesen
• Merkmale bei der Integration der Buchungslogik
• Vorgangsbezogene Buchungen im internen Rechnungswesen
• Aspekte des Periodenabschlusses im internen Rechnungswesen

Kostenstellenrechnung und Innenauftragsabrechnung in SAP S/4HANA

• Organisationseinheiten und Stammdaten
• Vorgangsbezogene Buchungen
• Periodenabschluss
• Übersicht über die Stammdaten der Innenaufträge
• Vorgangsbezogene Buchungen für Innenaufträge
• Periodenabschluss der Innenaufträge
• Planung, Budgetierung und Verfügbarkeitskontrolle

Anwendungsprojekt Controlling & Zertifizierungsvorbereitung

Produktkostenplanung

• Methoden der Produktkostenplanung
• Grundlagen der Produktkostenplanung
• Materialkalkulation ohne Mengengerüst
• Konfiguration der Produktkostenplanung
• Materialkalkulation mit Mengengerüst
• Kalkulationslauf
• Zusätzliche Kalkulationsformen
• Zusätzliche Bewertungsmethoden
• Kuppelprodukte
• Materialbewertung
• Product Lifecycle Costing
• Fallbeispiel

Profitcenter-Rechnung SAP S/4HANA

• Rentabilitätsmanagement
• Profitcenter-Stammdaten
• Ist-Buchungen für Profitcenter-Rechnung (PCA)
• Profitcenter-Planung
• Transferpreise

Kostenträgerrechnung in SAP S/4HANA

• Kostenträgerrechnung
• Periodisches Produktkosten-Controlling
• Periodenabschluss im periodischen Produktkosten-Controlling
• Auftragsbezogenes Produktkosten-Controlling
• Periodenabschluss im auftragsbezogenen Produktkosten-Controlling
• Szenarien der Kundenauftragsfertigung bei der Kostenträgerrechnung
• Kundenauftrags-Controlling in der Fertigung
• Konfiguration des Kundenauftrags-Controlling
• Periodenabschluss im Kundenauftrags-Controlling
• Kundenauftrags-Controlling ohne Fertigung (Dienstleistungen)
• Infosysteme für Produktkosten-Controlling

Ergebnisrechnung in SAP S/4HANA

• Rentabilitätsmanagement
• Strukturen
• Stammdaten
• Ist-Daten
• Planung
• Informationssysteme
• Werkzeuge und Anlage

Fallstudie
Vorbereitung auf die Beraterzertifizierung

 

Abschluss

International anerkannte SAP-Zertifikate:
• SAP S/4HANA Anwenderzertifikat Financial Accounting
• SAP S/4HANA Anwenderzertifikat Management Accounting
• SAP S/4HANA Beraterzertifikat Management Accounting

Ihr Bildungspartner GFN

Die GFN ist autorisierter Schulungspartner marktführender Lösungsanbieter und Interessensverbände im IT-Umfeld, so auch von Webmasters Europe. Als solcher müssen wir den hohen Qualitätsansprüchen genügen, die Hersteller und Verbände an ihre Trainingspartner stellen, von der technischen Ausstattung über offizielles Unterrichtsmaterial bis hin zur Qualifikation der Lehrkräfte.

Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Alle GFN-Trainingscenter sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen
  • Praxisnaher Lehrgang, der Ihre beruflichen Perspektiven erweitert
  • Innovatives Unterrichtskonzept Online Live Training
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingscenter verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Kostenlose E-Mail-Adressen und Microsoft-Office-365-Lizenzen für unsere Teilnehmer

Kosten und Förderungsmöglichkeiten

Diese Maßnahme ist nach AZAV durch die Zertifizierungsstelle acadCERT GmbH zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein oder über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. das Jobcenter (SGB II), durch den Rentenversicherungsträger, den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.


Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 8 bis 19 Uhr
Samstags 10 bis 15 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!
* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

* AZAV-geförderte Bildungsmaßnahme, 100 % Kostenübernahme bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen