SAP Key User Logistik Zertifizierung: Produktion (PP) & Instandhaltung (EAM)

Die Digitalisierung ist in vollem Gange, die Relevanz innovativer IT-Lösungen wie SAP S/4HANA nimmt stetig zu. Am Arbeitsmarkt gefragt sind praxisorientiertes Fachwissen sowie SAP-Anwenderkenntnisse, um unternehmerische Schlüsselprozesse in Kernbereichen wie der Produktionsplanung und -Steuerung sowie der Instandhaltung erfolgreich zu gestalten. Mit dieser SAP-Zertifizierung hast du beste Chancen, in einem modernen Unternehmen als Fachkraft im Bereich Produktionsplanung und Instandhaltung ein- oder aufzusteigen.

Praxiserfahrene Trainer:innen

Zeitnahe Kursstarts

100% Lernbegleitung

Kostenlose Microsoft-365-Lizenz

Zielgruppe:

Arbeitssuchende

Dauer:

2 Monate

Durchführungsform:

Vollzeit

Lernform:

Online-Weiterbildung

Kosten:

100% förderfähig

= Garantietermin

Kursinhalt

SAP S/4HANA ist die neueste Datenbanktechnologie und darauf aufbauende Business-Suite von SAP. In diesem Kurs erhältst du einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten der zeitlichen und räumlichen Produktionsplanung und -steuerung mit SAP S/4HANA. Dabei wird dir beispielsweise die Material- und Kapazitätenbedarfsplanung sowie die Fertigungsplanung und -steuerung mit SAP S/4HANA vermittelt.Zudem erhältst du Kenntnisse in den Geschäftsprozessen, den technischen Objekten und der Arbeits- und Wartungsplanung in der Instandhaltung. Dein erlerntes Wissen wird in einer Projektwoche, in der du selbstständig eine Fallstudie bearbeitest, wiederholt und vertieft.

Überblick über SAP S/4HANA

  • Überblick über SAP S/HANA
  • Navigation
  • Systemweite Konzepte
  • Logistik
  • Buchhaltung
  • Human Capital Management (HCM) und SuccessFactors
  • Embedded Analytics
  • SAP Activate und Best Practices
  • SAP-Services

Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Manufacturing

  • Überblick über die Supply-Chain-Planung
  • Stammdaten
  • Absatzplanung
  • Programmplanung
  • Materialbedarfsplanung
  • Überblick über die Durchführung der Fertigung
  • Fertigung mit Fertigungsaufträgen
  • Fertigung mit Prozessaufträgen
  • Fertigung mit der Serienfertigung
  • Materialbereitstellung über Kanban

Grunddaten für Fertigung und Produktmanagement

  • Stammdaten für die Fertigung
  • Material
  • Stücklisten
  • Arbeitsplätze
  • Arbeitspläne
  • Erweiterte Stücklistenfunktionen
  • Erweiterte Arbeitsplanfunktionen

Vorbereitungauf die Zertifizierungsprüfung PP

Zertifizierungsthemen und Gewichtung:

  • Aufträge und Pläne (++)
  • Bestandsführung (+)
  • Grundlagen (+)
  • Materialstamm (+)
  • Plan- und Fertigungsaufträge (++)
  • Produktionsplanung und -steuerung (+++)
  • Stücklisten (++)

Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Asset Management

  • Lösungen und Betriebsmodelle
  • UI & UX
  • Organisation in der Instandhaltung
  • Technische Objekte
  • Störungsbehebung
  • Geplante Instandhaltung – Web
  • Geplante Instandhaltung – SAP GUI
  • Aufarbeitung von Ersatzteilen
  • Planmäßige Instandhaltung
  • Projektorientierte Instandhaltung
  • Mobile Instandhaltung
  • Reporting und Analytics
  • Implementierung


Technische Objekte in SAP S/4HANA Asset Management

  • Technische Plätze
  • Linear Asset Management
  • Equipment
  • Stücklisten
  • Seriennummer
  • Messpunkte und Zähler

Arbeits- und Wartungsplanung in SAP S/4HANA Asset Management

  • Verwaltung von Arbeitsplänen
  • Wartungsplanung mit einem Zyklus
  • Wartungsplanung mit Strategie: zeitabhängig
  • Wartungsplanung mit Strategie: leistungsabhängig
  • Wartungsplanung mit Zyklen unterschiedlicher Dimensionen

Anwendungsprojekt: Fallstudie

  • Selbstständiges Bearbeiten von übergreifenden Logistikprozessen in Materialwirtschaft und Vertrieb/Distribution (Auftragsbearbeitung).



 

Voraussetzungen

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office und Erfahrung mit Internet-Browsern
  • Grundkenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Berufsaussichten

Der digitale Wandel bringt regelmäßig neue Technologien, IT-Lösungen und Geschäftsprozesse mit sich. Zudem werden Arbeitsprozesse in komplexen Bereichen wie der Logistik und der Instandhaltung zunehmend mit SAP-Systemen gestaltet, für die man wiederum Fachkräfte benötigt, die ohne langwierige Einarbeitung eingesetzt werden und die Abläufe aktiv mitgestalten können. Die Folge: Unternehmen haben einen steigenden Bedarf an entsprechend qualifizierten Mitarbeiter:innen. Wer über nachweisbare SAP-Kenntnisse, insbesondere der neuen Business-Suite SAP S/4HANA, verfügt und das erforderliche Fachwissen mitbringt, hat daher beste Chancen auf einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz.

Zielgruppe

  • Arbeitsuchende aus dem Bereich Logistik, die ihre beruflichen Chancen mit einer SAP-Qualifizierung erhöhen möchten
  • Kaufmännisch Interessierte, die sich beruflich neu orientieren und ihre erworbenen Kenntnisse mit einem Zertifikat dokumentieren möchten
  • Quer- und Wiedereinsteigende, sich rehabilitierende Personen sowie Hochschulabsolvierende mit oder ohne Abschluss

Abschluss

International anerkanntes SAP-Anwenderzertifikat: SAP S/4HANA User Certification Production Planning

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Die Vorteile von GFN

Das macht uns einzigartig

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen