SAP Berater Zertifizierung Rechnungswesen (FI) inkl. Key User Controlling (CO)

Die Digitalisierung ist in vollem Gange, die Relevanz innovativer IT-Lösungen wie SAP S/4HANA nimmt stetig zu. Am Arbeitsmarkt gefragt sind praxisorientiertes Fachwissen sowie SAP-Beratungskompetenzen. Erhöhe deine Chancen im Wettbewerb mit einer SAP-Beraterzertifizierung im Bereich externes Rechnungswesen – und sichere dir mit zusätzlichem Anwenderwissen vielfältige  berufliche Möglichkeiten.

GFN Erfolgsgarantie²

Zeitnahe, bundesweite Kursstarts

> 95 % Integrationsquote³

Erfahrene Trainer:innen

Zielgruppe:

Arbeitssuchende

Dauer:

3,5 Monate

Durchführungsform:

Vollzeit

Lernform:

Online-Weiterbildung

Kosten:

100% förderfähig

Auf Anfrage

= Garantietermin

Du möchtest schnellstmöglich starten? So funktioniert’s:

Kursinhalt

SAP S/4HANA ist die neue Business-Suite von SAP und Nachfolger des klassischen SAP ERP. Die Financial-Accounting-Anwendung stellt dabei die von Unternehmen am meisten genutzte Komponente der Suite dar. In diesem Kurs erwirbst du fundierte Kenntnisse zur Gestaltung der grundlegenden Geschäftsprozesse des externen Rechnungswesens mit SAP S/4HANA. Dir werden die Anwendungsfunktionen und die Systemkonfiguration nähergebracht sowie essenzielles Beraterwissen in den Bereichen Hauptbuch, Debitoren und Kreditorenbuchhaltung vermittelt. Zudem lernst du die Geschäftsprozesse im internen Rechnungswesen kennen und erwirbst Know-how über Planungen im Management Accounting sowie über Periodenabschlüsse und Analysen.

Überblick über SAP S/4HANA

  • Navigation
  • Systemweite Konzepte
  • Logistik
  • Buchhaltung
  • Human Capital Management (HCM) und SuccessFactors
  • Embedded Analytics
  • SAP Activate und Best Practices
  • SAP-Services

Geschäftsprozesse in der Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA

  • SAP S/4HANA – Überblick
  • Überblick über die Finanzbuchhaltung (FI) in S/4HANA
  • Hauptbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Debitorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Bankbuchhaltung
  • Abschlussarbeiten in der Hauptbuchhaltung

Anlagenbuchhaltung

  • Organisationsstrukturen
  • Stammdaten
  • Anlagenbewegungen
  • Periodische Arbeiten und Bewertungen
  • Informationssystem
  • Altdatenübernahme

Anwendungsprojekt Finanzbuchhaltung & Zertifizierungsvorbereitung

Geschäftsprozesse im internen Rechnungswesenin SAP S/4HANA

  • Internes Rechnungswesen – Übersicht
  • Organisationseinheiten und Stammdaten im internen Rechnungswesen
  • Benutzeroberflächen und Analysen im internen Rechnungswesen
  • Planung im internen Rechnungswesen
  • Planintegrationsprozess im internen Rechnungswesen
  • Merkmale bei der Integration der Buchungslogik
  • Vorgangsbezogene Buchungen im internen Rechnungswesen
  • Aspekte des Periodenabschlusses im internen Rechnungswesen

Kostenstellenrechnung und Innenauftragsabrechnung in SAP S/4HANA

  • Organisationseinheiten und Stammdaten
  • Vorgangsbezogene Buchungen
  • Periodenabschluss
  • Übersicht über die Stammdaten der Innenaufträgen
  • Vorgangsbezogene Buchungen für Innenaufträge
  • Periodenabschluss der Innenaufträge
  • Planung, Budgetierung und Verfügbarkeitskontrolle

Anwendungsprojekt Controlling & Zertifizierungsvorbereitung

Grundlagen des Customizings im Finanzwesen: Hauptbuch, Kreditoren, Debitoren in SAP S/4HANA

  • SAP S//4HANA – Überblick
  • Konfiguration der Kerngeschäftsprozesse im Finanzwesen
  • Stammdaten
  • Belegsteuerung
  • Buchungssteuerung
  • Finanzbelegausgleich


Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA – erweiterte Konfiguration

  • Automatische Zahlungen
  • Mahnprogramm
  • Korrespondenz
  • Sonderhauptbuchvorgänge
  • Vorerfassung von Belegen
  • Validierungen und Substitutionen
  • Datenarchivierung in FI


Abschluss in SAP S/4HANA

  • Abschlussübersicht
  • Bilanzen
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Ledgergruppenspezifische Buchungen
  • Technische, organisatorische und dokumentarische Abschlussarbeiten
  • Financial Closing Cockpit
  • Intercompany-Abstimmung

Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA

  • Organisationsstrukturen
  • Stammdaten
  • Anlagenbewegungen
  • Periodische Arbeiten und Bewertungen
  • Informationssystem
  • Altdatenübernahme

Fallstudie

  • Vorbereitung auf Beraterzertifizierung

Voraussetzungen

  • gute Deutschkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office und Erfahrung mit Internet-Browsern
  • Grundkenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Berufsaussichten

Prozesse in Kernbereichen wie Rechnungswesen, Logistik, Vertrieb oder Personalmanagement werden in Unternehmen zunehmend mit SAP-Systemen gestaltet. Entsprechend steigt die Nachfrage nach beratungskompetenten Mitarbeiter:innen oder externen Consultants, die diese Prozesse analysieren und die notwendige Anpassung der SAP-Systeme begleiten. Wer über nachweisbare SAP-Beraterfähigkeiten, insbesondere zur neuen Business-Suite SAP S/4HANA verfügt und fachliche Kenntnisse im modernen Rechnungswesen mitbringt, hat daher beste Chancen auf einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz. Über sämtliche Branchen hinweg finden sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, unter anderem in der Projektleitung, Unternehmens- und Softwareberatung oder in der Anwenderbetreuung und -schulung.

Zielgruppe

  • Arbeitsuchende mit kaufmännischer Qualifikation, die ihre SAP-Kenntnisse aktualisieren bzw. erweitern möchten
  • kaufmännisch interessierte Arbeitsuchende, die ihre beruflichen Chancen mit einer SAP-Zertifizierung erhöhen möchten
  • Hochschulabsolvierende mit oder ohne Abschluss, die nach beruflichen Alternativen oder einer hochwertigen Zusatzqualifikation suchen
  • Quer- und Wiedereinsteigende sowie sich rehabilitierende Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten

Abschluss

International anerkannte SAP-Zertifikate:

  • SAP S/4HANA Anwenderzertifikat Financial Accounting
  • SAP S/4HANA Anwenderzertifikat Management Accounting
  • SAP S/4HANA Beraterzertifikat Financial Accounting
Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

06221 77 333 33

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Kostenfrei weiterbilden – unsere Berater ermitteln deine Möglichkeiten

Erfolgreich abschließen – die GFN-Erfolgsgarantie² für deine Zukunft

Traumjob sichern – dank 95% Integrationsquote³ & Jobgarantie¹

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

06221 77 333 33

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Zu dieser Weiterbildung passen folgende Kurse

Mit nur einem Bildungsgutschein deiner Agentur für Arbeit sicherst du dir gleich mehrere Abschlüsse. Stell dir ganz nach Bedarf deine Wunsch-Weiterbildung zusammen – gerne beraten wir dich dabei.

Weitere Bildungsthemen

¹ Nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Fachinformatiker:in Systemintegration, IT-Service-Techniker:in, zur IT-Service-Fachkraft, zum Microsoft Azure Administrator, Modern Desktop Administrator oder Enterprise Administrator erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag unseres Mutterkonzerns, der Amadeus FiRe AG. Weitere Abschlüsse mit Jobgarantie für unsere Teilnehmenden sind in Planung.

² Solltest du die Prüfung nicht bestehen, kannst du deine Weiterbildung so lange kostenfrei wiederholen (ohne weiteren Bildungsgutschein), bis du erfolgreich abschließt. Die Erfolgsgarantie gilt nur für den nächstmöglichen Kurs, der von GFN angeboten wird.
Nicht übernommen werden etwaige Prüfungsgebühren, System-/ Softwaregebühren oder individuelle Unterstützungsleistungen des Kostenträgers, z.B. ALG I/II.

³ Mit uns sicherst du dir Jobchancen weit über dem Marktdurchschnitt: Über 95 Prozent unserer Absolvent:innen starten nach ihrer geförderten GFN-Weiterbildung in den Job.