Vorbereitung IHK-Prüfung Fachinformatiker Systemintegration

Heute sind IT-Professionals gefragter denn je. Dennoch haben es IT-Talente ohne abgeschlossene Ausbildung schwer auf dem Arbeitsmarkt. Du musst einen Teil der IHK-Abschlussprüfung wiederholen? Wir bereiten dich optimal auf die Wiederholungsprüfung zum/-r Fachinformatike:in Systemintegration vor. Steige ein und lege dir mit dem anerkannten IHK-Berufsabschluss den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn in der Wachstumsbranche IT!

GFN Erfolgsgarantie²

Zeitnahe, bundesweite Kursstarts

> 95 % Integrationsquote³

Erfahrene Trainer:innen

Zielgruppe:

Arbeitssuchende

Dauer:

2 Monate

Durchführungsform:

Vollzeit

Lernform:

Online-Weiterbildung

Kosten:

100% förderfähig

Auf Anfrage

= Garantietermin

Kursinhalt

Die Vorbereitung auf die Wiederholungsprüfung besteht aus mehreren Modulen. Zu Beginn eines jeden Kursmoduls werden auf Basis deiner Prüfungsergebnisse inhaltliche Schwerpunkte festgelegt, um fehlende theoretische Kenntnisse aufzuholen und Wissenslücken gezielt zu schließen. Mittels Wiederholungen, Fragerunden und Bearbeitung von IHK-Aufgabenstellungen werden dir sämtliche prüfungsrelevanten Inhalte nähergebracht.

Für die Wiederholung der betrieblichen Projektarbeit unterstützen wir dich – falls erforderlich – bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsbetrieb, beraten dich bei der Projektabwicklung und -dokumentation und vermitteln dir Techniken zur wirkungsvollen Präsentation deiner Arbeit.

Modul I – Wirtschafts- und Geschäftsprozesse

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensorganisation
  • Wirtschafts- und Arbeitsrecht, Personalwesen
  • Marketing, Marketing-Instrumente
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Projektmanagement

Modul II – Anwendungsentwicklung für Fachinformatiker

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • Softwareanwendung und Softwareentwicklung
  • Datenbanken

Modul III – Informations- und Telekommunikationstechnik für Fachinformatiker

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • IT-Systemtechnik
  • Einfache IT-Systeme
  • Netzwerktechnik
  • Vernetzte IT-Systeme
  • Öffentliche Netze

Modul IV – Praktikum und Projektarbeit für Fachinformatiker

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • Präsentationstechnik
  • Betriebspraktikum
  • Projektarbeit
  • Projektdokumentation
  • Projektpräsentation

Prüfungsvorbereitung und IHK-Wiederholungsprüfung

Voraussetzungen

Zulassung zur IHK-Wiederholungsprüfung zum/-r Fachinformatiker:in

Berufsaussichten

Der IT-Arbeitsmarkt ist ein Arbeitnehmermarkt. Ob bei EDV-Dienstleistern, Software- und Datenbankanbietern, Herstellern von Informations- und Telekommunikationstechnik, in IT-Abteilungen größerer Betriebe oder im öffentlichen Dienst – die Nachfrage nach IT-Fachkräften ist groß, Tendenz steigend. Insbesondere in den Bereichen Elektromobilität, Cloud Computing und Datensicherheit eröffnen sich neue, vielfältige Karrieremöglichkeiten. Darüber hinaus haben Fachinformatiker:innen auch die Möglichkeit, auf selbstständiger Basis IT-Dienstleistungen anzubieten.

Als Fachinformatiker:in mitder Fachrichtung Systemintegration planst, installierst, wartest und verwaltest du IT-Systeme und Netzwerke. Du bindest Systeme und Anwendungen in Bestandsumgebungen ein und stellst den reibungslosen Betrieb des Gesamtsystems sicher. Darüber hinaus erstellst du Systemdokumentationen und berätst oder schulst Anwender:innen. Mögliche berufliche Positionen sind: IT-Systemintegrator:in, Systemadministrator:in, Netzwerkadministrator:in, IT-Servicetechniker:in, IT-Systemtechniker:in, IT-Supporter:in u. a.

Mit dem gefragten IHK-Berufsabschluss schaffst du beste Voraussetzungen für einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und vielfältige Karrieremöglichkeiten im IT-Bereich. Durchschnittlich finden bundesweit über 80 % unserer Absolventen/-innen zeitnah eine Anstellung.

Zielgruppe

Angehende Fachinformatiker:innen Systemintegration, die sich gezielt auf die IHK-Wiederholungsprüfung vorbereiten möchten

Abschluss

IHK-Berufsabschluss: Fachinformatiker:in Systemintegration (IHK)

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Kostenfrei weiterbilden – unsere Berater ermitteln deine Möglichkeiten

Erfolgreich abschließen – die GFN-Erfolgsgarantie² für deine Zukunft

Traumjob sichern – dank 95% Integrationsquote³ & Jobgarantie¹

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen

¹ Nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Fachinformatiker:in Systemintegration, IT-Service-Techniker:in, zur IT-Service-Fachkraft, zum Microsoft Azure Administrator, Modern Desktop Administrator oder Enterprise Administrator erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag unseres Mutterkonzerns, der Amadeus FiRe AG. Weitere Abschlüsse mit Jobgarantie für unsere Teilnehmenden sind in Planung.

² Solltest du die Prüfung nicht bestehen, kannst du deine Weiterbildung so lange kostenfrei wiederholen (ohne weiteren Bildungsgutschein), bis du erfolgreich abschließt. Die Erfolgsgarantie gilt nur für den nächstmöglichen Kurs, der von GFN angeboten wird.
Nicht übernommen werden etwaige Prüfungsgebühren, System-/ Softwaregebühren oder individuelle Unterstützungsleistungen des Kostenträgers, z.B. ALG I/II.

³ Mit uns sicherst du dir Jobchancen weit über dem Marktdurchschnitt: Über 95 Prozent unserer Absolvent:innen starten nach ihrer geförderten GFN-Weiterbildung in den Job.