0800 436 436 436

Lassen Sie sich zu dieser Schulung kostenlos und unverbindlich beraten. Oder schreiben Sie uns.

Weiterbildung: Softwareentwicklung mit Python

In unserer sich rasant entwickelnden digitalen Welt sind IT-Professionals gefragter denn je. Eines der zukunftsträchtigsten und spannendsten Tätigkeitsfelder ist die Softwareentwicklung mit ihrem Teilbereich Programmierung. Sie möchten sich eine moderne und leicht erlernbare Programmiersprache aneignen? Dann steigen Sie ein in die besonders bei Anfängern/-innen beliebte Programmiersprache Python und legen Sie den Grundstein für vielfältigste berufliche Herausforderungen!

Dauer: 4 Wochen
Durchführungs­form: Vollzeit
Kosten: 100% förderfähig für Arbeitsuchende*

HP-A316/26

Berufsaussichten

Die Einsatzfelder in der IT werden immer zahlreicher, die Perspektiven für Neu- und Quereinsteiger/-innen mit breitem Know-how und fundierten Programmierkenntnissen sind vielversprechend - und das nicht nur in den klassischen IT-Bereichen. Zur Planung und Umsetzung vielfältigster Projekte sind angesichts der laufend neuen Technologien und Anforderungen immer mehr qualifizierte Entwickler/-innen nötig. Gerade mit Skills in Python gehören Sie in zahlreichen Branchen und Unternehmen zu den gefragten Fachkräften in der Webentwicklung, Datenwissenschaft und Produkterstellung für die Cloud. Auch aus dem Bereich Machine Learning/Künstliche Intelligenz ist Python nicht mehr wegzudenken. Auf IT-Talente mit Kenntnissen in Python und anderen zukunftsweisenden Programmiersprachen warten spannende Aufgaben und Entwicklungschancen!

Zielgruppe

  • IT-interessierte Arbeitsuchende, die die Programmiersprache Python erlernen möchten
  • Quer-/Wiedereinsteiger/-innen, Rehabilitanden/-innen und Hochschulabsolventen/-innen mit oder ohne Abschluss, die eine Zusatzqualifikation erwerben oder sich beruflich neu orientieren möchten

Voraussetzungen

  • gute Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit dem PC
  • Kurs: Objektorientierte Programmierung
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Kursinhalt

Als leicht erlernbare, objektorientierte Programmiersprache (OOP) gehört Python zu den meistgenutzten Sprachen und eignet sich optimal als Einstieg in die Programmierung.  In diesem Kurs erlernen Sie auf Basis der Konzepte objektorientierter Programmierung den Umgang mit Python und das Arbeiten mit der Standardbibliothek. Sie erwerben die erforderlichen Grundlagen, um an der Entwicklung von Desktop-Anwendungen und anderer Projekte mitzuwirken.

  • Einführung in die Programmiersprache Python
  • Grundlegende Konzepte von Python
  • Arbeiten mit Variablen
  • Datenstruktur in Python
  • Vergleiche, Bedingungen (if, else und elif)
  • Schleifen in Python (while, for, break, continue)
  • Funktionen in Python
  • Python-Standardbibliothek
  • Objektorientierung in Python
  • Fehlerbehandlung und Ausnahmen
  • Datenspeicherung
  • Projekt- und Abschlussarbeit

 

Abschluss

Trägerinterner Abschluss: GFN-Zertifikat

Ihr Bildungspartner GFN

Die GFN ist autorisierter Schulungspartner marktführender Lösungsanbieter und Interessensverbände im IT-Umfeld, so auch von Webmasters Europe. Als solcher müssen wir den hohen Qualitätsansprüchen genügen, die Hersteller und Verbände an ihre Trainingspartner stellen, von der technischen Ausstattung über offizielles Unterrichtsmaterial bis hin zur Qualifikation der Lehrkräfte.

Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Alle GFN-Trainingscenter sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen
  • Praxisnaher Lehrgang, der Ihre beruflichen Perspektiven erweitert
  • Innovatives Unterrichtskonzept Online Live Training
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingscenter verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Kostenlose E-Mail-Adressen und Microsoft-Office-365-Lizenzen für unsere Teilnehmer

Kosten und Förderungsmöglichkeiten

Diese Maßnahme ist nach AZAV durch die Zertifizierungsstelle acadCERT GmbH zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. das Jobcenter (SGB II), durch den Rentenversicherungsträger, den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.


Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!
* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

* AZAV-geförderte Bildungsmaßnahme, 100 % Kostenübernahme bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen