0800 436 436 436

Lassen Sie sich zu dieser Schulung kostenlos und unverbindlich beraten. Oder schreiben Sie uns.

Weiterbildung: IT-Projektleiter/-in mit Agile Scrum Zertifizierung

Arbeitsprozesse werden im digitalen Zeitalter zunehmend in Projekten organisiert. Dabei werden agile Methoden immer populärer. Sie möchten lernen, wie man die beliebte Projektmanagement-Methode Scrum professionell einsetzt und Projekte zum Erfolg führt? Dann steigen Sie ein und erhöhen Sie mit international anerkannten Zertifizierungen Ihre Chancen auf einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz.

Dauer: 4 Wochen
Durchführungs­form: Vollzeit
Lernform: Online-Weiterbildung
Kosten: 100% förderfähig für Arbeitsuchende*

HP-A131/4

Berufsaussichten

Eine Vielzahl an Unternehmen arbeitet heute projektorientiert. Insbesondere agile Projektmanagement-Methoden sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt, da sie größtmögliche Flexibilität und ein schnelles Reagieren auf veränderte Anforderungen möglich machen. Vor allem im IT-Bereich nimmt die Agilität, nicht zuletzt aufgrund der in Unternehmen bereitgestellten Cloud Services, deutlich zu. Die Nachfrage nach Fachkräften mit Projektmanagement-Skills ist jedoch über alle Branchen hinweg groß. Gefragt sind qualifizierte Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen, die sowohl fachliche als auch soziale und kommunikative Kompetenzen mitbringen. Problemlösungsfähigkeiten, eine hohe Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz sowie ein interdisziplinäres Prozessverständnis sind branchenübergreifend gefragt und können wichtige Weichen für Ihren beruflichen Erfolg stellen.

Mögliche Positionen im Projektmanagement sind: Projektmanager/-in, Prozessmanager/-in, (Teil-)Projektleiter/-in, Consultant, Scrum Master/Agile Coach, Qualitätsmanager/-in, Teamleiter/-in, Controller/-in, Projekt-/Teamassistent/-in oder Sachbearbeiter/-in Projektmanagement Office.

Die international anerkannten Scrum-Zertifizierungen bieten Ihnen die Möglichkeit, anwendungsbereites Wissen zu erwerben und gewinnbringend in der Projektarbeit bzw. im beruflichen Alltag einzusetzen.

 

Zielgruppe

  • arbeitsuchende IT-Fachkräfte, z. B. Fachinformatiker/-innen, IT-Administratoren/-innen u. a.
  • arbeitsuchende Fachkräfte mit Erfahrung im Projektmanagement, in der Projektassistenz oder in anderen Projektkontexten
  • Arbeitsuchende mit abgeschlossener Berufsausbildung, Studium und/oder mehrjähriger Berufserfahrung, die ihre beruflichen Chancen mit Kenntnissen im Projekt- und Qualitätsmanagement erhöhen möchten
  • Quer- und Wiedereinsteiger/-innen sowie Rehabilitanden/-innen, die eine gefragte Zusatzqualifikation für den beruflichen Neustart erwerben möchten

Voraussetzungen

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Praktische Mitarbeit bei Projekten von Vorteil
  • Besuch des Kurses "Projekt- und Qualitätsmanagement", sofern noch keine Erfahrungen im Projektmanagement vorhanden sind
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Kursinhalt

Scrum ist ein bekanntes und beliebtes Rahmenwerk für agiles Projektmanagement. Ursprünglich für die Softwareentwicklung konzipiert, wird die Methode längst auch in vielen anderen Bereichen eingesetzt, um projektorientiertes Arbeiten in Teams zu unterstützen.

In diesem Kurs lernen Sie agiles Projektmanagement mit Scrum und die entsprechenden Prinzipien kennen. Ihnen wird vermittelt, wie Scrum in typischen Projektsituationen effizient eingesetzt werden und die Zusammenarbeit zum Erfolg führen kann.

  • Denkweise nach agiler Methodik, z. B. agile Prinzipien und Probleme statischer Prozesse
  • Scrum-Praktiken, z. B. Scrum-Rollen, Backlogs, Definition of Done
  • Durchführung, z. B. Schätzung, Planung, Überwachung und Steuerung nach Agile
  • Hindernisse und weiterführende Themen, z. B. Reporting, Metriken, Kanban vs. Scrum, Rolle des Managements, Planung komplexer Projekte
  • Organisation und Abwicklung agiler Projekte mittels Software Jira von Atlassian
  • Praxisprojekt
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung

 

Abschluss

International anerkannte Zertifikate: EXIN Agile Scrum Foundation, EXIN Agile Scrum Master

Ihr Bildungspartner GFN

Die GFN ist autorisierter Schulungspartner marktführender Lösungsanbieter und Interessensverbände im IT-Umfeld, so auch von Webmasters Europe. Als solcher müssen wir den hohen Qualitätsansprüchen genügen, die Hersteller und Verbände an ihre Trainingspartner stellen, von der technischen Ausstattung über offizielles Unterrichtsmaterial bis hin zur Qualifikation der Lehrkräfte.

Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Alle GFN-Trainingscenter sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen
  • Praxisnaher Lehrgang, der Ihre beruflichen Perspektiven erweitert
  • Innovatives Unterrichtskonzept Online Live Training
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingscenter verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Kostenlose E-Mail-Adressen und Microsoft-Office-365-Lizenzen für unsere Teilnehmer

Kosten und Förderungsmöglichkeiten

Diese Maßnahme ist nach AZAV durch die Zertifizierungsstelle acadCERT GmbH zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein oder über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. das Jobcenter (SGB II), durch den Rentenversicherungsträger, den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.


Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!
* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

* AZAV-geförderte Bildungsmaßnahme, 100 % Kostenübernahme bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen