AZ-140: Configuring and Operating Microsoft Azure Virtual Desktop

Ortsunabhängig

Auf Wunsch inkl. Hardware

Praxiserfahrene Trainer:innen

100% Lernbegleitung

Zielgruppe:

Berufstätige

Dauer:

4 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Kosten:

2.606,10 € inkl. MwSt.

Auf Anfrage

= Garantietermin

Kursinhalt

  • Modul 1: Planung einer Azure Virtual Desktop-Implementierung
  • Modul 2: Implementierung einer Azure Virtual Desktop-Infrastruktur
  • Modul 3: Verwaltung von Zugängen und Sicherheit
  • Modul 4: Verwaltung von Benutzerumgebungen und Apps
  • Modul 5: Überwachung und Wartung einer Azure Virtual Desktop-Infrastruktur

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten bereits über die folgenden Fähigkeiten verfügen:

Die Teilnehmer sollten erste Erfahrungen in Azure-Rollen mitbringen.Für Kursteilnehmer sollte von Interesse sein,

Anwendungen auf Azure Virtual Desktop bereitzustellen und sie für die Ausführung in virtuellen Umgebungen mit

mehreren Sitzungen zu optimieren.

Lernziel

Mit diesem Kurs erreichen Sie folgende Ziele:

In diesem Kurs erfahren Azure-Administratoren, wie sie virtuelle Desktoperlebnisse und

Remote-Apps für jedes Gerät auf Azure planen, bereitstellen und verwalten können.

Die Teilnehmer erlernen durch eine Mischung aus Vorführungen und praktischen Übungen,

wie man virtuelle Desktoperlebnisse und Apps auf Azure Virtual Desktop bereitstellt und

sie für die Ausführung in virtuellen Multisession-Umgebungen optimiert.

  • Ein geeignetes Lizenzierungsmodell für Azure Virtual Desktop auszuwählen
  • Netzwerke für Azure Virtual Desktop zu implementieren
  • Azure Virtual Desktop Sitzungshosts mit Azure Bastion zu verwalten
  • Speicher für FSLogix-Komponenten zu konfigurieren
  • Sitzungshost-Images zu erstellen und zu verwalten
  • Azure-Rollen und rollenbasierter Zugriffskontrolle (RBAC) für Azure Virtual Desktop zu implementieren
  • Die Einstellungen für Azure Virtual Desktop für Benutzer zu konfigurieren
  • Anwendungen auf einem Sitzungshost zu installieren und zu konfigurieren
  • Business Continuity und Disaster Recovery zu implementieren
  • Die Leistung von Azure Virtual Desktop zu überwachen und zu verwalten

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an:

Dieser Kurs richtet sich an Azure-Administratoren, die sich aneignen wollen,

virtuelle Desktoperlebnisse und Remote-Apps für jedes Gerät auf Azure zu planen,

bereit zu stellen und zu verwalten.

Besonderheiten

Wir empfehlen Ihnen hierfür optional die Prüfung zum Erlangen der Zertifizierung hinzu zu buchen.

Hinweis

Sonstige Hinweise:

  • Interaktiven Präsenzunterricht und virtuelle Trainings mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell, mit englischsprachigen Kursunterlagen und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiche Vollverpflegung mit Frühstück, warmem Mittagessen, Kaltgetränken, Tees- und Kaffee, Obst sowie kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Die Vorteile von GFN

Das macht uns einzigartig

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen