AZ-220: Microsoft Azure IoT Developer

Ortsunabhängig

Auf Wunsch inkl. Hardware

Praxiserfahrene Trainer:innen

100% Lernbegleitung

Zielgruppe:

Berufstätige

Dauer:

4 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Kosten:

2.963,10 € inkl. MwSt.

= Garantietermin

Kursinhalt

  • Modul 1: Einführung in IoT und Azure IoT Services
  • Modul 2: Geräte und Gerätekommunikation
  • Modul 3: Gerätebereitstellung im Maßstab
  • Modul 4: Nachrichtenverarbeitung und Analyse
  • Modul 5: Einblicke und Geschäftsintegration
  • Modul 6: Azure IoT Edge-Bereitstellungsprozess
  • Modul 7: Azure IoT Edge-Module und –Container
  • Modul 8: Geräteverwaltung
  • Modul 9: Lösungstest, Diagnose und Protokollierung
  • Modul 10: Azure Security Center- und IoT-Sicherheitsaspekte
  • Modul 11: Erstellen einer IoT-Lösung mit IoT Central

Voraussetzungen

  • Erfahrung und Verständnis in der Software-Entwicklung. Es ist eine Voraussetzung für diesen Kurs, aber es wird keine spezifische Software-Sprache verlangt und die Erfahrung muss nicht auf einem professionellen Niveau sein.
  • Erfahrung in der Datenverarbeitung: Allgemeines Verständnis von Datenspeicherung und Datenverarbeitung wird empfohlen, ist aber nicht erforderlich.
  • Bewusstsein für Cloud-Lösungen: Die Teilnehmer sollten über ein grundlegendes Verständnis von PaaS-, SaaS- und IaaS-Implementierungen verfügen.
  • Microsoft Azure Fundamentals (1 Tag) (AZ-900T01) oder gleichwertige Kenntnisse werden empfohlen.

Lernziel

Mit diesem Kurs erreichen Sie die folgenden Ziele:

Dieser viertägige Kurs vermittelt den Teilnehmern die Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum erfolgreichen Erstellen und Verwalten der Cloud- und Edge-Teile einer Azure IoT-Lösung erforderlich sind.

Der Kurs umfasst die vollständige Abdeckung der wichtigsten Azure IoT-Dienste wie IoT Hub, Gerätebereitstellungsdienste, Azure Stream Analytics, Time Series Insights und mehr.

Neben dem Schwerpunkt auf Azure PaaS-Diensten enthält der Kurs Abschnitte zu IoT Edge, Geräteverwaltung, Überwachung und Fehlerbehebung, Sicherheitsbedenken und Azure IoT Central.

Zielgruppe

  • Azure IoT-Entwickler, die für die Implementierung und anschließende Wartung der Cloud- und Edge-Teile einer Azure IoT-Lösung verantwortlich sind.
  • Neben der Konfiguration und Wartung von Geräten mit Hilfe von Azure IoT-Diensten und anderen Microsoft-Tools richtet der IoT-Entwickler auch die physischen Geräte ein und ist für die Wartung der Geräte während des gesamten Lebenszyklus verantwortlich.
  • Der IoT-Entwickler implementiert Entwürfe für IoT-Lösungen, einschließlich Gerätetopologie, Konnektivität, Debugging und Sicherheit.
  • Für Edge-Geräteszenarien stellt der IoT-Entwickler auch Compute / Container bereit und konfiguriert das Gerätenetzwerk, das verschiedene Edge-Gateway-Implementierungen umfassen kann.
  • Der IoT-Entwickler implementiert Entwürfe für Lösungen zur Verwaltung von Datenpipelines, einschließlich Überwachung und Datentransformation in Bezug auf IoT.
  • Der IoT-Entwickler arbeitet mit Dateningenieuren und anderen Interessengruppen zusammen, um eine erfolgreiche Geschäftsintegration sicherzustellen.
  • IoT-Entwickler sollten über ein gutes Verständnis der Azure-Dienste verfügen, einschließlich Datenspeicheroptionen, Datenanalyse, Datenverarbeitung und der Azure IoT PaaS- und SaaS-Optionen. IoT-Entwickler sollten über grundlegende Programmierkenntnisse in mindestens einer von Azure unterstützten Sprache verfügen, einschließlich C #, Node.js, C, Python oder Java.
  • Dieser Kurs bereitet auf folgende Prüfung vor:
  • AZ-220

Besonderheiten

Wir empfehlen Ihnen hierfür optional die Prüfung zum Erlangen der Zertifizierung hinzu zu buchen.

Hinweis

Sonstige Hinweise:

  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell, mit englischsprachigen Kursunterlagen und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiche Vollverpflegung mit Frühstück, warmem Mittagessen, Kaltgetränken, Tees- und Kaffee, Obst sowie kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Die Vorteile von GFN

Das macht uns einzigartig

Berufsrelevante Kursangebote

Engagierte Begleitung bis zum Abschluss

Individuell für deine Lebenssituation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen