ITIL® 4 Foundation Zertifizierung

Du suchst nach einem fundierten Einstieg in  die IT-Service-Welt? Mit der ITIL®-4-Foundation-Zertifizierung erwirbst du das nötige Rüstzeug, um als Projektleiter:in erfolgreich IT-Service-Projekte zu managen und umzusetzen.

GFN Erfolgsgarantie²

Zeitnahe, bundesweite Kursstarts

> 95 % Integrationsquote³

Erfahrene Trainer:innen

Zielgruppe:

Arbeitssuchende

Dauer:

5 Tage

Durchführungsform:

Vollzeit

Lernform:

Online-Weiterbildung

Kosten:

100% förderfähig

= Garantietermin

Kursinhalt

ITIL steht für „Information Technology Infrastructure Library“ und bezeichnet den bewährten Standard-Leitfaden für das IT-Service-Management. Anhand des aktualisierten Regelwerks ITIL® 4 erlernst du in diesem Zertifizierungskurs die Grundlagen eines prozessorientierten IT-Service-Managements kennen und im Sinne eines direkten Kunden- bzw. Anwendernutzens erfolgreich umzusetzen.

  • Einführung in die zentralen Konzepte des IT-Service-Managements
  • Einführung in die Grundkonzepte von ITIL® 4
  • Die vier Dimensionen des Service-Managements
  • Die Komponenten des ITIL® Service Value Systems
  • Die Managementpraktiken in ITIL® 4

Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Voraussetzungen

  • gute Deutschkenntnisse
  • Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Berufsaussichten

IT ist nicht nur für die interne Prozessoptimierung in Unternehmen wichtig, sondern längst auch bedeutender Wettbewerbsfaktor. Insbesondere die Bereitstellung von IT-Services steht in Sachen Flexibilität, Geschwindigkeit und Innovationskraft vor neuen Herausforderungen. Ein effizientes IT-Service-Management (ITSM) kann hier in sämtlichen Bereichen – von der Lagerhaltung über das Rechnungswesen bis hin zum Vertrieb – einen wertvollen Beitrag in Richtung Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit leisten. Auch in der internen Kommunikation trägt ein professionelles ITSM wesentlich zur Optimierung und zu reibungslosen Abläufen bei. Der Bedarf an entsprechend geschulten Fachkräften und Projektverantwortlichen ist dementsprechend hoch.

Mögliche berufliche Positionen sind: IT-Projektleiter:in, IT-Service-Manager:in, IT-Projektmanager:in, IT-Consultant u. v. a.

Zielgruppe

  • Arbeitsuchende IT-Administrator:innen und Fachkräfte, die ihre beruflichen Chancen mit einer Zertifizierung im IT-Service-Management erhöhen möchten
  • IT-Interessierte mit entsprechendemVorwissen, die ihre Kenntnisse erweitern und dies mit einem Zertifikat dokumentieren möchten
  • Quer- und Wiedereinsteigende, sich rehabilitierende Personen sowie Hochschulabsolvierende mit oder ohne Abschluss

Abschluss

International anerkanntes Zertifikat: ITIL® 4 Foundation

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Deine Vorteile bei GFN

Für deinen Job machen wir uns stark.

Kostenfrei weiterbilden – unsere Berater ermitteln deine Möglichkeiten

Erfolgreich abschließen – die GFN-Erfolgsgarantie² für deine Zukunft

Traumjob sichern – dank 95% Integrationsquote³ & Jobgarantie¹

Lass dich kostenlos und individuell von uns beraten.

Kostenlos anrufen

Mo-Fr 8-19 Uhr Sa 10-15 Uhr

0800 436 436 436

oder

Beratung buchen

Schnell & unverbindlich

Termin wählen

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Weitere Bildungsthemen

¹ Nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Fachinformatiker:in Systemintegration, IT-Service-Techniker:in, zur IT-Service-Fachkraft, zum Microsoft Azure Administrator, Modern Desktop Administrator oder Enterprise Administrator erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag unseres Mutterkonzerns, der Amadeus FiRe AG. Weitere Abschlüsse mit Jobgarantie für unsere Teilnehmenden sind in Planung.

² Solltest du die Prüfung nicht bestehen, kannst du deine Weiterbildung so lange kostenfrei wiederholen (ohne weiteren Bildungsgutschein), bis du erfolgreich abschließt. Die Erfolgsgarantie gilt nur für den nächstmöglichen Kurs, der von GFN angeboten wird.
Nicht übernommen werden etwaige Prüfungsgebühren, System-/ Softwaregebühren oder individuelle Unterstützungsleistungen des Kostenträgers, z.B. ALG I/II.

³ Mit uns sicherst du dir Jobchancen weit über dem Marktdurchschnitt: Über 95 Prozent unserer Absolvent:innen starten nach ihrer geförderten GFN-Weiterbildung in den Job.