MOC 20742: Identitätsverwaltung mit Windows Server 2016

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Nürnberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hamburg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Berlin 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hannover 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Heidelberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Darmstadt 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Köln 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Karlsruhe 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Ludwigshafen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Mannheim 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Essen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Koblenz 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Donaueschingen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Nürnberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Heidelberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Darmstadt 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Köln 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Mannheim 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Karlsruhe 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Koblenz 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Essen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Ludwigshafen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Nürnberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hamburg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Berlin 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hannover 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Donaueschingen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Heidelberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Darmstadt 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Köln 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Mannheim 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Karlsruhe 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Koblenz 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Essen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Ludwigshafen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hamburg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Berlin 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hannover 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Donaueschingen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Heidelberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Darmstadt 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Köln 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Mannheim 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Karlsruhe 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Koblenz 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Essen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Ludwigshafen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hamburg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Berlin 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Hannover 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Stuttgart 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Freiburg im Breisgau 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Donaueschingen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
München 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Heidelberg 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Darmstadt 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Köln 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Mannheim 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Karlsruhe 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Koblenz 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Essen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Ludwigshafen 2.290,00 EUR 2.725,10 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Nürnberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Ludwigshafen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Mannheim
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Donaueschingen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Nürnberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Mannheim
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Ludwigshafen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Nürnberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Donaueschingen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Mannheim
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Ludwigshafen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Donaueschingen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Mannheim
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Ludwigshafen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hamburg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Berlin
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Hannover
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Stuttgart
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Freiburg im Breisgau
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Donaueschingen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
München
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Heidelberg
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Darmstadt
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Köln
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Mannheim
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Karlsruhe
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Koblenz
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Essen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
Ludwigshafen
()
2.290,00 EUR (Netto)1
2.725,10 EUR (Brutto)2
M20742
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:

  • Übersicht über AD DS
  • Übersicht der AD DS-Domänencontroller
  • Bereitstellen eines Domänencontrollers
  • Verwalten von Benutzerkonten
  • Verwalten von Gruppen in AD DS
  • Verwalten von Computerobjekten in AD DS
  • Verwenden von Windows PowerShell für die AD DS-Verwaltung
  • Implementieren und Verwalten von Organisationseinheiten
  • Übersicht über erweiterte AD DS-Umgebungen
  • Bereitstellen einer verteilten AD DS-Umgebung
  • Konfigurieren von AD DS-Vertrauensstellungen
  • Übersicht der AD DS-Replikation
  • Konfigurieren von AD DS-Standorten
  • Konfiguration und Überwachung der AD DS-Replikation
  • Einführung zu Gruppenrichtlinien
  • Implementieren und Verwalten von GPOs
  • Geltungsbereich und Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
  • Problembehandlung bei der Anwendung von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Implementieren administrativer Vorlagen
  • Konfigurieren von Ordnerumleitung, Softwareinstallation und Skripts
  • Konfigurieren von Gruppenrichtlinienpräferenzen
  • Sichern von Domänencontrollern
  • Implementieren von Kontosicherheit
  • Implementieren der Überwachung der Authentifizierung
  • Konfigurieren von verwalteten Dienstkonten
  • Bereitstellen von Zertifizierungsstellen
  • Verwalten von Zertifizierungsstellen
  • Problembehandlung und Wartung von Zertifizierungsstellen
  • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikatvorlagen
  • Verwalten der Bereitstellung, Sperrung und Wiederherstellung von Zertifikaten
  • Verwenden von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
  • Implementieren und Verwalten von Smartcards
  • Übersicht über AD FS
  • AD FS – Anforderungen und Planung
  • Bereitstellen und Konfigurieren von AD FS
  • Übersicht über Webanwendungsproxys
  • Übersicht über AD RMS
  • Bereitstellen und Verwalten einer AD RMS-Infrastruktur
  • Konfigurieren des AD RMS Kontent Schutz
  • Planen und Vorbereiten für Verzeichnissynchronisierung
  • Implementieren der Verzeichnissynchronisierung mithilfe von Azure AD Connect
  • Verwalten von Identitäten mit der Verzeichnissynchronisierung
  • Überwachen von AD DS
  • Verwalten der Active Directory-Datenbank
  • Active Directory-Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für AD DS und andere Identitäts- und Zug
  • IT-Experten mit AD DS-Kenntnissen und -Erfahrung, die ihr Wissen über Identitäts- und Zugriffstechnologien in Windows Server 2016 erweitern möchten. Diese Zielgruppe besteht typischerweise aus folgenden Personen:

    AD DS-Administratoren, die sich mit den Identitäts- und Zugriffstechnologien in Windows Server 2016 vertraut machen möchten und System- oder Infrastrukturadministratoren mit allgemeinen AD DS-Kenntnissen und -Erfahrungen, die sich mit den grundlegenden und erweiterten Identitäts- und Zugriffstechnologien in Windows Server 2016 vertraut machen wollen.

  • Die sekundäre Zielgruppe für diesen Kurs umfasst IT-Experten, die Ihr Wissen über AD DS und damit verknüpfte Technologien konsolidieren möchten, zusätzlich zu IT-Experten, die sich für die Prüfung 70-742 vorbereiten möchten.
  • Erste Kenntnisse und Erfahrung mit AD DS-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016.
  • Erfahrung bei der Arbeit mit und Konfiguration von Windows Server 2012 oder Windows Server 2016.
  • Erfahrung mit und ein Verständnis grundlegender Netzwerktechnologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration-Protokoll (DHCP).
  • Erfahrung bei der Arbeit mit und ein Verständnis von Microsoft Hyper-V und grundlegenden Servervirtualisierungskonzepten.
  • Ein Bewusstsein für grundlegende bewährte Methoden im Bereich Sicherheit.
  • Berufliche Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10.
  • Grundlagenkenntnisse zur Befehlszeilenschnittstelle Windows PowerShell.

In diesem fünftägigen von einem Dozenten geleiteten Kurs lernen IT-Experten, wie Active Directory-Domänendienste (AD DS) in einer verteilten Umgebung bereitgestellt und konfiguriert werden, wie eine Gruppenrichtlinie implementiert wird, wie Datensicherung und Wiederherstellung funktionieren und wie sie Active Directory-bezogene Probleme mit Windows Server 2016 überwachen und behandeln können. Außerdem lernen die Kursteilnehmer, wie andere Active Directory-Serverrollen wie Active Directory-Verbunddienste (AD FS) und Active Directory-Zertifikatdienste (AD CS) bereitgestellt werden

  • Installieren und Konfigurieren von Domänencontrollern.
  • Verwalten von Objekten in AD DS mit grafischen Tools und Windows PowerShell.
  • Implementieren von AD DS in komplexen Umgebungen.
  • Implementieren von AD DS-Standorten sowie Konfigurieren und Verwalten von Replikationsvorgängen.
  • Implementieren und Verwalten von Gruppenrichtlinien-Objekten (GPOs).
  • Verwalten von Benutzereinstellungen mit GPOs.
  • Sichern von AD DS und Benutzerkonten.
  • Implementieren und Verwalten einer Zertifizierungsstellen(ZS)-Hierarchie mit AD CS.
  • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikaten.
  • Implementieren und Verwalten von AD FS.
  • Implementieren und Verwalten der Active Directory Rights Management Services (AD RMS).
  • Implementieren einer Synchronisierung zwischen AD DS und Azure AD.
  • Überwachen, Behandeln und Einrichten einer Geschäftskontinuität für AD DS-Dienste.


  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell mit der englischsprachigen Version in englischsprachiger Softwareumgebung
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Umfangreiches Catering mit Frühstück, einem warmen Mittagessen, diversen Kaltgetränken, mehreren Tee- und Kaffeesorten, Obst und kleinen Snacks für die Pausen

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

MOC 20742: Identitätsverwaltung mit Windows Server 2016 können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN AG

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Für eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens hinterlassen Sie uns einfach eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind. Durch die Mitteilung Ihrer Postleitzahl können wir Ihr Anliegen direkt an das zuständige GFN-Trainingscenter weiterleiten.

Übrigens: Unsere 39 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!