ITIL® Schulungen - ITIL® Foundation - ITIL® Expert


ITIL® - der Standard für IT-Prozessmanagement

Weltweit wird ITIL® von Experten als Best-Practices-Sammlung genutzt, um IT-Abläufe zu steuern und zu analysieren. Die etablierte Mischung aus Prozessen, Rollen und Funktionen beruht auf langjähriger Praxiserfahrung und erlaubt Ihnen die Optimierung Ihres IT-Servicemanagements. Das Ergebnis sind messbare Arbeitsabläufe und ein besonders effizienter Einsatz Ihrer Ressourcen.

Nettopreis1 Bruttopreis2
SERVIT4VVC DE 1.350,00 EUR 1.566,00 EUR
SERVITIL4V DE 1.450,00 EUR 1.682,00 EUR
SERVIT4DVC DE 2.250,00 EUR 2.610,00 EUR
SERVIT4CVC DE 2.250,00 EUR 2.610,00 EUR
SERVIT4HVC DE 1.350,00 EUR 1.566,00 EUR
SERVIT4IVC DE 1.350,00 EUR 1.566,00 EUR
SERVIT4SVC DE 1.350,00 EUR 1.566,00 EUR
SERVITIL4D DE 2.750,00 EUR 3.190,00 EUR
SERVITIL4S DE 1.450,00 EUR 1.682,00 EUR
SERVITIL4C DE 2.750,00 EUR 3.190,00 EUR
SERVITIL4H DE 1.450,00 EUR 1.682,00 EUR
SERVITIL4I DE 1.450,00 EUR 1.682,00 EUR
SERVIT4TVC DE 2.150,00 EUR 2.494,00 EUR
SERVITIL4T DE 2.950,00 EUR 3.422,00 EUR
ITIL4FOUXL DE 985,00 EUR 1.142,60 EUR
ITIL4FOU DE 785,00 EUR 910,60 EUR
ITIL4F DE 1.000,00 EUR 1.160,00 EUR
SERVKATALO DE 1.480,00 EUR 1.716,80 EUR
SERVITMALC DE 1.300,00 EUR 1.508,00 EUR
SERVITLCST DE 1.300,00 EUR 1.508,00 EUR
SERVITLCSO DE 1.300,00 EUR 1.508,00 EUR
SERVITLCSS DE 1.300,00 EUR 1.508,00 EUR
SERVITILCD DE 1.300,00 EUR 1.508,00 EUR
SERVITILST DE 2.575,00 EUR 2.987,00 EUR
SERVITILSS DE 3.095,00 EUR 3.590,20 EUR
SERVITILSO DE 3.095,00 EUR 3.590,20 EUR
SERVITILSD DE 2.575,00 EUR 2.987,00 EUR
SERVITILOS DE 1.900,00 EUR 2.204,00 EUR
SERVITILLC DE 1.300,00 EUR 1.508,00 EUR
SERVITILFU DE 495,00 EUR 574,20 EUR
SERVITILCS DE 2.575,00 EUR 2.987,00 EUR
ITILF DE 1.160,00 EUR 1.345,60 EUR
ITILP DE 1.495,00 EUR 1.734,20 EUR
ITILE DE 9.450,00 EUR 10.962,00 EUR
ITILFE englisch 1.200,00 EUR 1.392,00 EUR
1 exkl. 16% MwSt. / 2 inkl. 16% MwSt. Achtung! Für Termine ab dem 1.1.2021 gelten 19% MwSt.!
Kursinfo
SERVIT4VVC

, DE
SERVITIL4V

, DE
SERVIT4DVC

, DE
SERVIT4CVC

, DE
SERVIT4HVC

, DE
SERVIT4IVC

, DE
SERVIT4SVC

, DE
SERVITIL4D

, DE
SERVITIL4S

, DE
SERVITIL4C

, DE
SERVITIL4H

, DE
SERVITIL4I

, DE
SERVIT4TVC

, DE
SERVITIL4T

, DE
ITIL4FOUXL

, DE
ITIL4FOU

, DE
ITIL4F



, DE
SERVKATALO

, DE
SERVITMALC

, DE
SERVITLCST

, DE
SERVITLCSO

, DE
SERVITLCSS

, DE
SERVITILCD

, DE
SERVITILST

, DE
SERVITILSS

, DE
SERVITILSO

, DE
SERVITILSD

, DE
SERVITILOS

, DE
SERVITILLC

, DE
SERVITILFU

, DE
SERVITILCS

, DE
ITILF



, DE
ITILP



, DE
ITILE



, DE
ITILFE



, englisch


Die GFN AG ist ein durch die PEOPLECERT akkreditiertes Unternehmen. ITIL®-Zertifizierungen von der GFN belegen die überdurchschnittlichen Fähigkeiten einer IT-Abteilung. Insbesondere Vertreter des Managements in IT-Abteilungen profitieren von den anerkannten Zertifizierungen und sind in der Lage, mit dem neuerworbenen Wissen die Effizienz, Flexibilität und Sicherheit der Prozesse zu verbessern - und davon profitieren Unternehmen auf vielfältige Art. Werden Sie zertifizierter IT-Servicemanager bei einem durch die PEOPLECERT akkreditierten Unternehmen für ITIL®.


Bei ITIL® (IT Infrastructure Library) handelt es sich um eine Sammlung von Publikationen, in denen eine mögliche Umsetzung eines IT-Service-Managements beschrieben wird. Begründet wurde ITIL® bereits in den 80er Jahren von der Central Computing and Telecommunications Agency CCTA (heute ist das Cabinet Office in Großbritannien zuständig). Von 1989 bis 1998 entstanden insgesamt 34 Dokumente, die als Version 1 bezeichnet werden, 2003 folgte Version 2 und 2007 die Version 3, die 2011 neu aufgelegt wurde. Seit 2005 besteht die Möglichkeit, ITIL®-Zertifizierungen zu erwerben. In Deutschland wird die ITIL® Bibliothek vom itSMF Deutschland e.V. weiterentwickelt.

ITIL® – Best Practices im IT-Servicemanagement

Da ITIL® von hunderten Unternehmen übernommen wurde, gilt das Werk heute (auch in Verbindung mit einer ISO-20000 Zertifizierung) als Standard im Bereich der IT-Geschäftsprozesse. In fünf Kernbänden und einem Zusammenfassungsband wird der Aufbau eines bestmöglichen IT-Servicemanagements mit seiner notwendigen Infrastruktur beschrieben. Die aktuelle Version 3 aus dem Jahr 2011 gliedert sich entsprechend dem Lebenszyklus des Services in die Bände: Servicestrategie, Serviceentwicklung, Serviceinbetriebnahme, Servicebetrieb und Kontinuierliche Serviceverbesserung.

Das ITIL-Zertifizierungsmodell führt zum ITIL®-Expert und baut auf drei Stufen auf: Foundation, Intermediate und Advanced. Einzelne Prüfungsleistungen werden dabei mit Credit-Points vergütet. Um die ITIL®- Expert-Zertifizierung zu erhalten, sind insgesamt 22 Credits notwendig. Einsteigern stehen zwei Wege zum Ziel offen, der Service Lifecycle Stream und der Capability Stream, die sich im Aufbau unterscheiden. Der Service Lifecycle Stream orientiert sich an den Inhalten aller fünf Bücher, der Capability Stream behandelt zusammengehörige Prozesse und Phasen. Die Teilnehmer haben bei der Kursauswahl die Möglichkeit, individuelle thematische Schwerpunkte zu setzen.

Ab Februar 2016 ergänzt der ITIL® Practitioner als neue Stufe im ITIL® Qualifizierungsschema die bisherigen Capability und Lifecycle Streams. Diese Zertifizierung richtet sich vor allem an Anwender, die ihre Fähigkeiten für die Implementierung und Umsetzung von ITIL® verbessern wollen.

Jetzt ITIL®-Zertifizierung buchen

Die GFN AG führt Sie innerhalb von nur drei Tagen zur ITIL®-Foundation-Zertifizierung, für die Weiterbildung zum ITIL® Expert (Level Intermediate) müssen Sie 16 Tage einplanen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, beide Stufen im Rahmen eines 19-tägigen Kurses zu erreichen. Die Foundation-Stufe richtet sich sowohl an ITIL®-Anwender als auch an Managementvertreter aus IT-Abteilungen, die Ihr Wissen über Verbesserungen im Service Management ausbauen wollen sowie an Mitarbeiter in leitender Tätigkeit außerhalb und innerhalb der IT-Serviceorganisation. Absolventen können mit einer Fortbildung zum ITIL® Expert anschließend den ITIL® Master erwerben.

Die ITIL®-Kurse finden in den Trainingscentern der GFN AG statt. Die Termine können Sie unserem Kursangebot entnehmen. Selbstverständlich können Sie die einzelnen Kurse an verschiedenen Terminen und Orten absolvieren. Die Schulungszentren der GFN AG finden Sie in Bensheim, Berlin, Darmstadt, Donaueschingen, Dresden, Essen, Freiburg, Guben, Halle/Saale, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Jena, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Ludwigshafen, Magdeburg, Mannheim, Merzig, Michelstadt, München, Nürnberg, Paderborn, Rastatt, Speyer, Stuttgart, Viernheim, Wald-Michelbach und Weimar.

Sie haben noch Fragen zum ITIL®-Zertifizierungsprogramm, zur ITIL® Prüfung oder möchten direkt die ersten Kurse buchen? Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf!



Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Bitte informieren Sie mich per Mail

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Unter  0800 436 436 436 erreichen Sie uns täglich zwischen 9 und 17 Uhr.

Ihre Anfrage per Mail

Sie möchten uns lieber schreiben? Kein Problem. Nutzen Sie einfach das Formular, um Kontakt zu unseren qualifizierten Beratern am Standort in Ihrer Nähe aufzunehmen.

Für eine schnellere Bearbeitung Ihrer schriftlichen Anfragen hinterlassen Sie uns einfach Ihre Postleitzahl und eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind.

Übrigens: Unsere 32 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!