AZ-104: Microsoft Azure Administrator

Themen-Filter ausklappen
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort Dauer Netto1 Brutto2 Garantie-
termin Sortierung nach Garantie
Buchen
14.09.2021 München 2.190,00 EUR 2.606,10 EUR
Datum Sortierung nach Datum Ort Sortierung nach Ort
14.09.2021 München
()
2.190,00 EUR (Netto)1
2.606,10 EUR (Brutto)2
AZ-104
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
Termin findet garantiert statt.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zum Garantietermin.
Termin ist fast ausgebucht.
Termin ist ausgebucht.
1 exkl. 19% MwSt. / 2 inkl. 19% MwSt.
  • In this module, you will learn how to secure identities with Azure Active Directory, and implement users and groups.
  • Azure Active Directory
  • Users and Groups
  • Lab : Manage Azure Active Directory Identities
  • After completing this module, students will be able to:
  • Secure and manage identities with Azure Active Directory.
  • Implement and manage users and groups.
  • In this module, you will learn about managing your subscriptions and accounts, implementing Azure policies, and using Role-Based Access Control.
  • Subscriptions and Accounts
  • Azure Policy
  • Role-based Access Control (RBAC)
  • Lab : Manage Subscriptions and RBAC
  • Lab : Manage Governance via Azure Policy
  • After completing this module, students will be able to:
  • Implement and manage Azure subscriptions and accounts.
  • Implement Azure Policy, including custom policies.
  • Use RBAC to assign permissions.
  • In this module, you will learn about the tools an Azure Administrator uses to manage their infrastructure. This includes the Azure Portal, Cloud Shell, Azure PowerShell, CLI, and Resource Manager Templates. This module includes:
  • Azure Resource Manager
  • Azure Portal and Cloud Shell
  • Azure PowerShell and CLI
  • ARM Templates
  • Lab : Manage Azure resources by Using the Azure Portal
  • Lab : Manage Azure resources by Using ARM Templates
  • Lab : Manage Azure resources by Using Azure PowerShell
  • Lab : Manage Azure resources by Using Azure CLI
  • After completing this module, students will be able to:
  • Leverage Azure Resource Manager to organize resources.
  • Use the Azure Portal and Cloud Shell.
  • Use Azure PowerShell and CLI.
  • Use ARM Templates to deploy resources.
  • In this module, you will learn about basic virtual networking concepts like virtual networks and subnetting, IP addressing, network security groups, Azure Firewall, and Azure DNS.
  • Virtual Networks
  • IP Addressing
  • Network Security groups
  • Azure Firewall
  • Azure DNS
  • Lab : Implement Virtual Networking
  • After completing this module, students will be able to:
  • Implement virtual networks and subnets.
  • Configure public and private IP addressing.
  • Configure network security groups.
  • Configure Azure Firewall.
  • Configure private and public DNS zones.
  • In this module, you will learn about intersite connectivity features including VNet Peering, Virtual Network Gateways, and Site-to-Site Connections.
  • VNet Peering
  • VPN Gateway Connections
  • ExpressRoute and Virtual WAN
  • Lab : Implement Intersite Connectivity
  • After completing this module, students will be able to:
  • Configure VNet Peering.
  • Configure VPN gateways.
  • Choose the appropriate intersite connectivity solution.
  • In this module, you will learn about network traffic strategies including network routing and service endpoints, Azure Load Balancer, Azure Application Gateway, and Traffic Manager.
  • Network Routing and Endpoints
  • Azure Load Balancer
  • Azure Application Gateway
  • Traffic Manager
  • Lab : Implement Traffic Management
  • After completing this module, students will be able to:
  • Configure network routing including custom routes and service endpoints.
  • Configure an Azure Load Balancer.
  • Configure and Azure Application Gateway.
  • Choose the appropriate network traffic solution.
  • In this module, you will learn about basic storage features including storage accounts, blob storage, Azure files and File Sync, storage security, and storage tools.
  • Storage Accounts
  • Blob Storage
  • Storage Security
  • Azure Files and File Sync
  • Managing Storage
  • Lab : Manage Azure storage
  • After completing this module, students will be able to:
  • Create Azure storage accounts.
  • Configure blob containers.
  • Secure Azure storage.
  • Configure Azure files shares and file sync.
  • Manage storage with tools such as Storage Explorer.
  • In this module, you will learn about Azure virtual machines including planning, creating, availability and extensions.
  • Virtual Machine Planning
  • Creating Virtual Machines
  • Virtual Machine Availability
  • Virtual Machine Extensions
  • Lab : Manage virtual machines
  • After completing this module, students will be able to:
  • Plan for virtual machine implementations.
  • Create virtual machines.
  • Configure virtual machine availability, including scale sets.
  • Use virtual machine extensions.
  • In this module, you will learn administer serverless computing features like Azure App Service, Azure Container Instances, and Kubernetes.
  • Azure App Service Plans
  • Azure App Service
  • Container Services
  • Azure Kubernetes Service
  • Lab : Implement Web Apps
  • Lab : Implement Azure Container Instances
  • Lab : Implement Azure Kubernetes Service
  • After completing this module, students will be able to:
  • Create an app service plan.
  • Create a web app.
  • Implement Azure Container Instances.
  • Implement Azure Kubernetes Service.
  • In this module, you will learn about backing up files and folders, and virtual machine backups.
  • File and Folder Backups
  • Virtual Machine Backups
  • Lab : Implement Data Protection
  • After completing this module, students will be able to:
  • Backup and restore file and folders.
  • Backup and restore virtual machines.
  • In this module, you will learn about monitoring your Azure infrastructure including Azure Monitor, alerting, and log analytics.
  • Azure Monitor
  • Azure Alerts
  • Log Analytics
  • Network Watcher
  • Lab : Implement Monitoring
  • After completing this module, students will be able to:
  • Use Azure Monitor.
  • Create Azure alerts.
  • Query using Log Analytics.
  • Use Network Watcher.

Dieser Kurs ist für Azure Administratoren. Azure-Administratoren verwalten die Cloud-Services, die Speicher-, Netzwerk- und Rechenfunktionen umfassen, mit einem tiefen Verständnis für jeden Service über den gesamten IT-Lebenszyklus. Sie nehmen Endbenutzeranfragen nach neuen Cloud-Anwendungen entgegen und geben Empfehlungen zu Diensten, die für optimale Leistung und Skalierbarkeit genutzt werden können, sowie Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung. Diese Rolle erfordert die Kommunikation und Koordination mit Lieferanten. Azure-Administratoren verwenden das Azure-Portal, und wenn sie kompetenter werden, verwenden sie PowerShell und die Befehlszeilenschnittstelle.

Erfolgreiche Cloud-Administratoren beginnen diese Rolle mit Erfahrungen in den Bereichen Betriebssysteme, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerke.

Dieser Kurs bereitet auf die Rolle des Azure-Administrators und die Zertifizierung zum Microsoft Certified: Azure Administrator Associate vor. Es ist der Nachfolger zum AZ-103.

Kandidaten für diese Prüfung sind Azure-Administratoren, die Cloud-Services verwalten, die Speicher-, Sicherheits-, Netzwerk- und Rechenleistung umfassen. Die Kandidaten haben ein tiefes Verständnis für jeden Service über den gesamten IT-Lebenszyklus hinweg und nehmen Anfragen für Infrastrukturdienste, Anwendungen und Umgebungen entgegen. Sie geben Empfehlungen zu Diensten, die für eine optimale Leistung und Skalierung genutzt werden können, und stellen Ressourcen bereit, dimensionieren, überwachen und gegebenenfalls anpassen. Die Kandidaten für diese Prüfung sollten über gute Kenntnisse in der Verwendung von PowerShell und der Befehlszeilenoberfläche verfügen. Die Kandidaten sollten über grundlegende Kenntnisse in Azure Portal, ARM-Vorlagen, Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerken verfügen. Die Prüfung AZ-104 beinhaltet Themen wie: Verwalten Sie Azure-Abonnements und -Ressourcen, implementieren und verwalten Sie Speicher, implementieren und verwalten Sie virtuelle Maschinen, konfigurieren und verwalten Sie virtuelle Netzwerke und verwalten Sie Identitäten.



Das AZ-103 Examen kann noch bis zum 31. August 2020 abgelegt werden, danach wird nur noch das Examen AZ-104 verfügbar sein. Beide Examen werden anerkannt für die Zertifizierung zum Azure Administrator Associate.

  • Interaktiven Präsenzunterricht mit praxiserfahrenen und zertifizierten Trainern
  • Lernen an Einzelarbeitsplätzen in modernen Schulungsräumen mit hohem Technikstandard
  • Original-Microsoft-Training mit Original-Microsoft-Schulungsunterlagen in digitaler Form garantiert höchsten Standard
  • Kurssprache ist Deutsch, wir schulen aktuell, mit englischsprachigen Kursunterlagen und englischsprachiger Softwareumgebung
  • Seminar in englischer Kurssprache auf Anfrage
  • Umfangreiche Vollverpflegung mit Frühstück, warmem Mittagessen, Kaltgetränken, Tees- und Kaffee, Obst sowie kleinen Snacks für die Pausen
  • Theoretische und praktische Module
  • Aktuelle Aktionen wie Preisnachlässe werden beim Ablegen der Prüfung berücksichtigt

Informationsblatt im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.

Individuelle Trainings

AZ-104: Microsoft Azure Administrator können Sie als klassischen Präsenzunterricht buchen. Darüber hinaus bieten wir den Kurs auch in anderen Trainingsformen an. Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Details. Bitte wählen Sie das Angebot, eine Mehrfachauswahl ist möglich.

...

Präsenzunterricht
(weitere Informationen)

...

Inhouse Training
(weitere Informationen)

...

Einzelcoaching
(weitere Informationen)

...

Firmentraining
(weitere Informationen)

...

Floor Walking
(weitere Informationen)

...

Online Learning
(weitere Informationen)

Sie haben folgende Trainingsmethoden ausgewählt:
Präsenzunterricht

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Ihr Kontakt zur GFN

Montags bis Freitags 9 bis 17 Uhr
Der Anruf ist für Sie kostenfrei!

Bitte informieren Sie mich per Mail

* Pflichtfeld
Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Ihre schnellste Verbindung zu uns

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, Leistungen und Services? Unter  0800 436 436 436 erreichen Sie uns täglich zwischen 9 und 17 Uhr.

Ihre Anfrage per Mail

Sie möchten uns lieber schreiben? Kein Problem. Nutzen Sie einfach das Formular, um Kontakt zu unseren qualifizierten Beratern am Standort in Ihrer Nähe aufzunehmen.

Für eine schnellere Bearbeitung Ihrer schriftlichen Anfragen hinterlassen Sie uns einfach Ihre Postleitzahl und eine Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind.

Übrigens: Unsere 34 Trainingscenter sind über die gesamte Bundesrepublik Deutschland verteilt und garantiert auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!